Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: Kombi-Player für HD-DVD und…

Sind das Tasten, oben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind das Tasten, oben?

    Autor: wwwdesignde 23.03.07 - 13:58

    Wenn ja, was für ein Schwachsinn!

    Das verhindert dass der Kunde das Gerät in einem Turm aus Geräten da plaziert wo er möchte.

    Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als oberstes auf dem Tum stehen zu haben.

    Und in nem TV-Tisch ist es evtl. auch problematisch. Die vorgesehenen Schächte für sowas haben nicht unbedingt viel Platz nach oben.

  2. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Stalkingwolf 23.03.07 - 13:59

    *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

  3. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: physix 23.03.07 - 14:30

    weil hitze (heisse luft) ja nach unten sinkt....

    > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.

    > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

  4. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Hifi-Antifaschist 23.03.07 - 14:33

    wwwdesignde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ja, was für ein Schwachsinn!
    >
    > Das verhindert dass der Kunde das Gerät in einem
    > Turm aus Geräten da plaziert wo er möchte.
    >
    > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.
    >
    > Und in nem TV-Tisch ist es evtl. auch
    > problematisch. Die vorgesehenen Schächte für sowas
    > haben nicht unbedingt viel Platz nach oben.

    habt ihr probleme... die designer waren einfach mal in einem möbelgeschäft unterwegs: modulare elementwände fürs wohnzimmer mit eingefassten plätzen für LCD-Fernseher... alles in einem stylischen look... da wird nicht für den hifi-nerd mit klassischem rack und stapel-philie designed... und wenn ich mir vorstelle, dass das gerät neben oder unter dem fernseher steht... dann sind die knöpfe sehr gut plaziert, da sie auch den zuschauer nicht anstrahlen... also alles halb so schlimm...kein grund zu motzen... wen es stört: nicht jammern, nen anderen hersteller suchen.

  5. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: hmm 23.03.07 - 14:46

    Wer bedient denn heute sein Gerät noch ohne Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch zur Show und sehen halt cool aus.

  6. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: exothermal 23.03.07 - 14:51

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke


    drei Dumme...

  7. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: derKlaus 23.03.07 - 15:18

    hmm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer bedient denn heute sein Gerät noch ohne
    > Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch zur Show
    > und sehen halt cool aus.

    zu geiler Kommentar ;-)

    Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein. Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player? spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not ab ich noch einen LAserDisc-Player der sowas abkann. Und da der eh nicht im typischen HiFi-Maß gebaut wurde, relativiert sich das Ganze. Plattenspieler steht bei mir auch noch rum, aber sicher nicht auf einem Turm von HiFi Geräten, da die meist noch die größte Stellfäche beanspruchen.

    Happy WE

    derKlaus

  8. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: rösti 23.03.07 - 15:47

    exothermal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke
    >
    > drei Dumme...

    wieso seid ihr dumm, wenn LG das Produkt falsch designed?


  9. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Casandro 25.03.07 - 10:06

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > zu geiler Kommentar ;-)
    >
    > Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player
    > gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet
    > haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr
    > benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein.
    > Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player?
    > spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not
    > ab ich noch einen LAserDisc-Player der sowas
    > abkann.

    Die Frage ist nur, was denn die Leute später mit ihren BlueRay HD-DVD Playern machen werden. So lange wie Laserdisc wird es die neuen Formate nicht mehr geben. Laserdisc ist ja auch heute noch im Einsatz.

  10. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Checker 25.03.07 - 21:33

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer bedient denn heute sein Gerät noch
    > ohne
    > Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch
    > zur Show
    > und sehen halt cool aus.
    >
    > zu geiler Kommentar ;-)
    >
    > Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player
    > gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet
    > haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr
    > benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein.
    > Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player?
    > spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not


    ähm, lg sagt ja nicht, dass ihr player ganz unten stehen muss, oder?




  11. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: pommfritt 30.03.07 - 07:45

    physix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil hitze (heisse luft) ja nach unten sinkt....
    >
    > > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es
    > als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.
    >
    > > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

    lol ihr boons
    nix is gut für euch nörgelnde vollpfosten
    kauft es halt nicht wenns nich passt

    und seit wann sinkt heiße luft nach unten ....
    da hat jemand nicht in der schule aufgepasst...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 14,95€
  3. 9,95€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Elektro-Lkw: Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen
      Elektro-Lkw
      Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen

      Als Tesla seine elektrischen Sattelschlepper vor mehr als einem Jahr erstmals gezeigt hat, hieß es, dass spezielle Ladestationen für diese erforderlich seien. Nun ist entdeckt worden, dass der Lkw an fünf Superchargern geladen werden kann.

    2. Smart Home: AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor
      Smart Home
      AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

      Mit dem Fritzdect 400 hat AVM ein Smart-Home-Produkt vorgestellt, das es ermöglicht, die Steckdosen Fritzdect 200 und 210 per Knopfdruck, aber kabellos ein- und auszuschalten. Eine blinkende LED bestätigt den Tastendruck.

    3. Chinesischer Anbieter: Kleiner Elektro-SUV Nio ES6 soll 480 km weit kommen
      Chinesischer Anbieter
      Kleiner Elektro-SUV Nio ES6 soll 480 km weit kommen

      Der chinesische Anbieter Nio hat ein Elektroauto vorgestellt, das eine Reichweite von bis zu 480 km bei einem Preis von umgerechnet 46.000 Euro haben soll.


    1. 07:50

    2. 07:30

    3. 07:20

    4. 15:00

    5. 13:00

    6. 11:30

    7. 11:00

    8. 10:30