Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: Kombi-Player für HD-DVD und…

Sind das Tasten, oben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind das Tasten, oben?

    Autor: wwwdesignde 23.03.07 - 13:58

    Wenn ja, was für ein Schwachsinn!

    Das verhindert dass der Kunde das Gerät in einem Turm aus Geräten da plaziert wo er möchte.

    Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als oberstes auf dem Tum stehen zu haben.

    Und in nem TV-Tisch ist es evtl. auch problematisch. Die vorgesehenen Schächte für sowas haben nicht unbedingt viel Platz nach oben.

  2. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Stalkingwolf 23.03.07 - 13:59

    *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

  3. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: physix 23.03.07 - 14:30

    weil hitze (heisse luft) ja nach unten sinkt....

    > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.

    > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

  4. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Hifi-Antifaschist 23.03.07 - 14:33

    wwwdesignde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ja, was für ein Schwachsinn!
    >
    > Das verhindert dass der Kunde das Gerät in einem
    > Turm aus Geräten da plaziert wo er möchte.
    >
    > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.
    >
    > Und in nem TV-Tisch ist es evtl. auch
    > problematisch. Die vorgesehenen Schächte für sowas
    > haben nicht unbedingt viel Platz nach oben.

    habt ihr probleme... die designer waren einfach mal in einem möbelgeschäft unterwegs: modulare elementwände fürs wohnzimmer mit eingefassten plätzen für LCD-Fernseher... alles in einem stylischen look... da wird nicht für den hifi-nerd mit klassischem rack und stapel-philie designed... und wenn ich mir vorstelle, dass das gerät neben oder unter dem fernseher steht... dann sind die knöpfe sehr gut plaziert, da sie auch den zuschauer nicht anstrahlen... also alles halb so schlimm...kein grund zu motzen... wen es stört: nicht jammern, nen anderen hersteller suchen.

  5. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: hmm 23.03.07 - 14:46

    Wer bedient denn heute sein Gerät noch ohne Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch zur Show und sehen halt cool aus.

  6. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: exothermal 23.03.07 - 14:51

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke


    drei Dumme...

  7. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: derKlaus 23.03.07 - 15:18

    hmm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer bedient denn heute sein Gerät noch ohne
    > Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch zur Show
    > und sehen halt cool aus.

    zu geiler Kommentar ;-)

    Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein. Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player? spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not ab ich noch einen LAserDisc-Player der sowas abkann. Und da der eh nicht im typischen HiFi-Maß gebaut wurde, relativiert sich das Ganze. Plattenspieler steht bei mir auch noch rum, aber sicher nicht auf einem Turm von HiFi Geräten, da die meist noch die größte Stellfäche beanspruchen.

    Happy WE

    derKlaus

  8. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: rösti 23.03.07 - 15:47

    exothermal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke
    >
    > drei Dumme...

    wieso seid ihr dumm, wenn LG das Produkt falsch designed?


  9. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Casandro 25.03.07 - 10:06

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > zu geiler Kommentar ;-)
    >
    > Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player
    > gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet
    > haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr
    > benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein.
    > Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player?
    > spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not
    > ab ich noch einen LAserDisc-Player der sowas
    > abkann.

    Die Frage ist nur, was denn die Leute später mit ihren BlueRay HD-DVD Playern machen werden. So lange wie Laserdisc wird es die neuen Formate nicht mehr geben. Laserdisc ist ja auch heute noch im Einsatz.

  10. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: Checker 25.03.07 - 21:33

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer bedient denn heute sein Gerät noch
    > ohne
    > Fernbedienung?? Die Knöpfe sind nur noch
    > zur Show
    > und sehen halt cool aus.
    >
    > zu geiler Kommentar ;-)
    >
    > Nee, ernsthaft, ich hab auch schon DVD-Player
    > gesehen, die die Knöpfe so "doof" angeordnet
    > haben. Zumal ja eigentlich kein anderes Gerät mehr
    > benötigt wird; MD-Deck hab ich und staubt ein.
    > Tape? Nöööö, verursacht nur Bandfraß. CD Player?
    > spielt doch mein DVD-Spieler auch ab. Und zur Not


    ähm, lg sagt ja nicht, dass ihr player ganz unten stehen muss, oder?




  11. Re: Sind das Tasten, oben?

    Autor: pommfritt 30.03.07 - 07:45

    physix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil hitze (heisse luft) ja nach unten sinkt....
    >
    > > Wenn das Gerät heiß wird ist es u. U. dumm es
    > als
    > oberstes auf dem Tum stehen zu haben.
    >
    > > *lol* Zwei Dumme, ein Gedanke

    lol ihr boons
    nix is gut für euch nörgelnde vollpfosten
    kauft es halt nicht wenns nich passt

    und seit wann sinkt heiße luft nach unten ....
    da hat jemand nicht in der schule aufgepasst...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  4. Autobahndirektion Südbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42