Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: Kombi-Player für HD-DVD und…

Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: Ike 23.03.07 - 15:17

    Moin!

    Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das Gerät tatsächlich mehr?

    DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?

    Michael

  2. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: ????? 23.03.07 - 15:32

    Denke die Zeit wird den Preis richten,
    aber vorläufig kommt mir sowas auch nicht ins Haus.

    Viel zu teuer.

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > Michael


  3. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: JLS 23.03.07 - 15:42

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein
    > Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der
    > Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung
    > ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player
    > das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?
    >
    > Michael

    Das ist doch bei solchen Neuerungen immer der Fall - erst müssen mal die enormen Entwicklungskosten eingefahren werden.

    Mein erster CD-Player vor gut 20 Jahren war teuer, ebenso der erste DVD-Player. Und ich erinnere mich noch an die ersten Flachbildschirme in Großformat von Philips 29.999,- Märker stand damals als Preis drauf.

    Angebot und Nachfrage wird das richten - sinnvoll ist das sowieso nur wenn man schon einen HD TV hat - etwas für Freaks halt.

  4. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: Bibabuzzelmann 23.03.07 - 17:36

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein
    > Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der
    > Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung
    > ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player
    > das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?

    Irgendwie müssen sich die Reichen doch von dem normalen Arbeitervolk unterscheiden *g
    Die kaufen sich dann son Ding, nur damit sie mit dem Finger drauf zeigen können :)
    Im Moment ist der aber eigentlich noch überflüssig, die meisten Filme die es dafür gibt hat man schon tot gekuckt(auf DVD) und später wenns mehr gibt, dann pendeln sich auch die Preise langsam ein und dann kannst selbst du nicht mehr meckern....denk ich mal ^^
    Nen Monat später kommt dann das nächste Teil für die Reichen raus und es beginnt wieder von vorne lol

    Das ist nur so geregelt, damit du dein ganzes Leben lang etwas hinterher laufen musst und dem "bösen" Fortschritt zu seiner Macht verhilfst ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  3. über duerenhoff GmbH, Duisburg
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. 915€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36