Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: Kombi-Player für HD-DVD und…

Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: Ike 23.03.07 - 15:17

    Moin!

    Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das Gerät tatsächlich mehr?

    DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?

    Michael

  2. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: ????? 23.03.07 - 15:32

    Denke die Zeit wird den Preis richten,
    aber vorläufig kommt mir sowas auch nicht ins Haus.

    Viel zu teuer.

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > Michael


  3. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: JLS 23.03.07 - 15:42

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein
    > Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der
    > Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung
    > ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player
    > das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?
    >
    > Michael

    Das ist doch bei solchen Neuerungen immer der Fall - erst müssen mal die enormen Entwicklungskosten eingefahren werden.

    Mein erster CD-Player vor gut 20 Jahren war teuer, ebenso der erste DVD-Player. Und ich erinnere mich noch an die ersten Flachbildschirme in Großformat von Philips 29.999,- Märker stand damals als Preis drauf.

    Angebot und Nachfrage wird das richten - sinnvoll ist das sowieso nur wenn man schon einen HD TV hat - etwas für Freaks halt.

  4. Re: Welcher Mehrwert rechtfertigt diese Preise?

    Autor: Bibabuzzelmann 23.03.07 - 17:36

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Das Gerät kostet doch das zehnfache eines besseren
    > DVD-Players und ich spreche hier gar nicht von den
    > Billigangeboten für 40-50 Euro. Was bietet das
    > Gerät tatsächlich mehr?
    >
    > DRM stellt für mich kein Mehrwert, sondern ein
    > Minderungsgrund dar. Dementsprechend müsste der
    > Mehrwert massiv sein. Und die bessere Darstellung
    > ist es nicht - zumal ja wohl die meisten Player
    > das Bild doch ruckelnd darstellen, oder?

    Irgendwie müssen sich die Reichen doch von dem normalen Arbeitervolk unterscheiden *g
    Die kaufen sich dann son Ding, nur damit sie mit dem Finger drauf zeigen können :)
    Im Moment ist der aber eigentlich noch überflüssig, die meisten Filme die es dafür gibt hat man schon tot gekuckt(auf DVD) und später wenns mehr gibt, dann pendeln sich auch die Preise langsam ein und dann kannst selbst du nicht mehr meckern....denk ich mal ^^
    Nen Monat später kommt dann das nächste Teil für die Reichen raus und es beginnt wieder von vorne lol

    Das ist nur so geregelt, damit du dein ganzes Leben lang etwas hinterher laufen musst und dem "bösen" Fortschritt zu seiner Macht verhilfst ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. A350-1000: Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert
    A350-1000
    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

    Airbus hat seine erste A350-1000 ausgeliefert, die um die zehn Prozent mehr Fluggäste transportieren kann. Die Konkurrenz ist vor allem die noch nicht fertige und noch größere Boeing 777X. Wir haben uns das Langstreckenjet angeschaut und werfen einen Blick in die Fabrik.

  2. Flightsim Labs: Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter
    Flightsim Labs
    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

    Ein Flugsimulator-Addon hat bei einigen Nutzern Malware installiert, um einen Cracker zu finden. Das problematische Vorgehen soll auch erfolgreich gewesen sein - wurde aber mittlerweile trotzdem eingestellt.

  3. Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
    Entdeckertour angespielt
    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

    Keine Kämpfe, dafür toll gemachtes Sightseeing mit Erklärungen über Pyramiden, Städte und den Alltag im alten Ägypten: Ubisoft hat die Entwicklertour für Assassin's Creed Origins als kostenlose Erweiterung veröffentlicht; sie erscheint auch als kostenpflichtiges Standalone-Programm für PC.


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55