Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla schickt Kit ins Rennen

Kaum eine Werbung tut das nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: Little Dipper 23.03.07 - 16:02

    Kaum eine Werbung setzt nicht auf Kinder oder das Kindchenschema, selbst Klopapier wie Cha-Cha-Charmin. Wenn ihr mal z.B. die Werbung von heute abend anschaut, überall kommen Kinder vor, egal ob Toffifee, Autos, kleingemixerte Früchte, Urlaubsreisen, Glutamatsuppen, Kaffee, Hamburger u.s.w..
    Linux setzt auf den süßen Pinguin, Mozilla auf den Fuchs.

  2. Re: Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: AlgorithMan 23.03.07 - 16:06

    Little Dipper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux setzt auf den süßen Pinguin, Mozilla auf den
    > Fuchs.

    MS auf Karl Klammer... ;)

  3. Re: Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: Dorf 23.03.07 - 16:13

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MS auf Karl Klammer... ;)

    Den fand ich nicht süss.


  4. Re: Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: surangumal 23.03.07 - 17:06

    Du meinst "Terror Karl" wie er bei uns "liebevoll" genannt wurde......

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Little Dipper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Linux setzt auf den süßen Pinguin, Mozilla
    > auf den
    > Fuchs.
    >
    > MS auf Karl Klammer... ;)


  5. Re: Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: Stalkingwolf 23.03.07 - 17:25

    *prust*

  6. Re: Kaum eine Werbung tut das nicht

    Autor: Hans_Solo 23.03.07 - 17:33

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Little Dipper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Linux setzt auf den süßen Pinguin, Mozilla
    > auf den
    > Fuchs.
    >
    > MS auf Karl Klammer... ;)

    imho ein griff ins klo...


  7. Wir freuen uns darauf, Ihnen lokalisierte Versionen bekannter Programme anbieten zu konnen: Englisch, Deutsch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch und viele andere Sprachen!

    Autor: CreeloBoxNero 08.05.09 - 12:49

    Wir freuen uns darauf, Ihnen lokalisierte Versionen bekannter Programme anbieten zu konnen: Englisch, Deutsch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch und viele andere Sprachen!
    Sofort nach dem Kauf konnen Sie die gewunschten Programme herunterladen und installieren.

    Unser Preis.
    Windows XP Pro With SP2 - $59.95
    Adobe Acrobat Pro 8 - $69.95
    Office 2003 Pro - $59.95
    Adobe Photoshop CS2 - $79.95
    AutoCAD 2007 - $149.95

    Wir haben auch noch andere Programm fur Macintosh
    Microsoft Office 2004 for MAC - $79.95
    Adobe Acrobat 7 Professional for MAC - $59.95
    Adobe Creative Suite 2 Premium for MAC - $229.95
    Macromedia Dreamweaver 8 for MAC - $69.95

    Wir haben mehr 300 verschiedener Programmes fur PC und Macintosh!
    Kaufen jetzt, warten Sie nicht! http://souregones.com/

  8. Wir freuen uns darauf, Ihnen lokalisierte Versionen bekannter Programme anbieten zu konnen: Englisch, Deutsch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch und viele andere Sprachen!

    Autor: Porrethibre 28.05.09 - 13:53

    Wir freuen uns darauf, Ihnen lokalisierte Versionen bekannter Programme anbieten zu konnen: Englisch, Deutsch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch und viele andere Sprachen!
    Sofort nach dem Kauf konnen Sie die gewunschten Programme herunterladen und installieren.

    Unser Preis.
    Windows XP Pro With SP2 - $59.95
    Adobe Acrobat Pro 8 - $69.95
    Office 2003 Pro - $59.95
    Adobe Photoshop CS2 - $79.95
    AutoCAD 2007 - $149.95

    Wir haben auch noch andere Programm fur Macintosh
    Microsoft Office 2004 for MAC - $79.95
    Adobe Acrobat 7 Professional for MAC - $59.95
    Adobe Creative Suite 2 Premium for MAC - $229.95
    Macromedia Dreamweaver 8 for MAC - $69.95

    Wir haben mehr 300 verschiedener Programmes fur PC und Macintosh!
    Kaufen jetzt, warten Sie nicht! http://softerwore.com/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  2. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld
  3. Controlware GmbH, München, Offenbach, Stuttgart
  4. Modis GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28