Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Breitbild-Display mit 20 Zoll bei…

Geht 1680x1050 und SingleLink DVI?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht 1680x1050 und SingleLink DVI?

    Autor: gg 26.03.07 - 16:21

    Hallo,

    geht denn bei diesen TFTs ein Single Link DVI?

    ich habe bei meinem (Samsung irgendwas und alte NVIDIA FX 5500)
    sowohl unter WinXP als auch unter Linux keine 1680x1050 mit DVI
    Kabel hingekriegt

    - ist die Graka zu alt, oder brauche ich dafür dual-Link?

    ich habe im Netz noch nichts eindeutiges gefunden!

    gruss
    gg

  2. Re: Geht 1680x1050 und SingleLink DVI?

    Autor: Romeo 26.03.07 - 16:23

    gg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > geht denn bei diesen TFTs ein Single Link DVI?
    >
    > ich habe bei meinem (Samsung irgendwas und alte
    > NVIDIA FX 5500)
    > sowohl unter WinXP als auch unter Linux keine
    > 1680x1050 mit DVI
    > Kabel hingekriegt
    >
    > - ist die Graka zu alt, oder brauche ich dafür
    > dual-Link?
    >
    > ich habe im Netz noch nichts eindeutiges
    > gefunden!
    >
    > gruss
    > gg


    Guckst Du hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface

  3. Re: Geht 1680x1050 und SingleLink DVI?

    Autor: gg 26.03.07 - 17:09

    Romeo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > geht denn bei diesen TFTs
    > ein Single Link DVI?
    >
    > ich habe bei
    > meinem (Samsung irgendwas und alte
    > NVIDIA FX
    > 5500)
    > sowohl unter WinXP als auch unter Linux
    > keine
    > 1680x1050 mit DVI
    > Kabel
    > hingekriegt
    >
    > - ist die Graka zu alt,
    > oder brauche ich dafür
    > dual-Link?
    >
    > ich habe im Netz noch nichts eindeutiges
    >
    > gefunden!
    >
    > gruss
    > gg
    >
    > Guckst Du hier:
    >
    > de.wikipedia.org

    ok.
    geckugt ich habben da.


    > Zitat: wikipedia.de
    >
    > Die maximale Auflösung bei Single-Link-Kabeln ist
    > 1600 × 1200 Pixel (UXGA) bzw. 1920 × 1200 (WUXGA)
    > wenn Grafikkarte und Monitor reduced blanking unterstützen,
    >

    ist nur die Frage ist 1680x1050 (=1764000 Pixel) groesser oder kleiner
    als 1600x1200(=1920000 Pixel)

    oder ist der PixelTakt, oder die Zeilenfrequenz oder die Wiederholfrequenz relevant, fragen über fragen

    gruß
    gg

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf
  3. CureVac AG, Tübingen
  4. Conergos, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X + Corsair H115i Pro für 369€ statt ca. 414€ im Vergleich...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 29,99€ (Bestpreis!)
  4. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

  1. Kreditkarte: Apple Card erreicht größere Testphase
    Kreditkarte
    Apple Card erreicht größere Testphase

    Einem Medienbericht zufolge wurde der Test der Apple Card in den USA erheblich ausgeweitet. Immer mehr Apple-Mitarbeiter experimentieren mit der virtuellen Kreditkarte und dem physischen Gegenstück.

  2. Crurl: Google baut Curl mit eigenem Backend nach
    Crurl
    Google baut Curl mit eigenem Backend nach

    Vermutlich für Android übernimmt Google Teile der Curl-API und nutzt dafür den Chrome-Netzwerk-Stack Cronet. Der Curl-Erfinder bezeichnet das Vorgehen als Nachbau, der Probleme verursachen könnte.

  3. E-Scooter von Lime im Test: Tritt zu, ich bin ein Roller!
    E-Scooter von Lime im Test
    Tritt zu, ich bin ein Roller!

    In Berlin stehen die ersten E-Tretroller zu happigen Preisen zur Vermietung bereit. Zeit, zuzutreten: Ich habe mit einem E-Scooter von Lime die Straßen der Hauptstadt unsicher gemacht.


  1. 10:53

  2. 10:38

  3. 10:23

  4. 10:10

  5. 10:00

  6. 09:37

  7. 09:15

  8. 09:01