1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dual-Schiebehandy mit QWERTY- und…

Zifferntastatur

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zifferntastatur

    Autor: san 26.03.07 - 15:24

    Mal ne ernstgemeinte Frage: Wozu braucht man eine Zifferntastatur? Wenn ich jemanden öfter als 3 Mal anrufe, speichere ich die Nummer in den Kontakten. Für Personen, deren Nummer ich nur 1 oder 2 Mal wähle reicht eine virtuelle Tastatur. Die einzige Zielgruppe für ne Zifferntastatur, die ich mir vorstellen kann, sind Telemarketing-Studis die ihr Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in der Realität imho nicht... ;) Oder vielleicht noch PISA-Kids, die sich per SMS zum happy slapping nach der Schule verabreden. Ansonsten ist's doch Materialverschwendung, die der Kunde zahlt - oder steh ich auf dem Schlauch?

  2. Re: Zifferntastatur

    Autor: Serbitar 26.03.07 - 15:34

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ne ernstgemeinte Frage: Wozu braucht man eine
    > Zifferntastatur? Wenn ich jemanden öfter als 3 Mal
    > anrufe, speichere ich die Nummer in den Kontakten.
    > Für Personen, deren Nummer ich nur 1 oder 2 Mal
    > wähle reicht eine virtuelle Tastatur. Die einzige
    > Zielgruppe für ne Zifferntastatur, die ich mir
    > vorstellen kann, sind Telemarketing-Studis die ihr
    > Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in der
    > Realität imho nicht... ;) Oder vielleicht noch
    > PISA-Kids, die sich per SMS zum happy slapping
    > nach der Schule verabreden. Ansonsten ist's doch
    > Materialverschwendung, die der Kunde zahlt - oder
    > steh ich auf dem Schlauch?

    Also ich nutze die Zifferntasten recht häufig, weil ich mir die Nummern merken kann und schneller darin bin sie zu tippen anstatt sie zu suchen ;)

  3. Zifferntastatur hexa-dezimal wäre schneller und besser

    Autor: Walter Petersen 26.03.07 - 15:51

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ne ernstgemeinte Frage: Wozu braucht man eine
    > Zifferntastatur? Wenn ich jemanden öfter als 3 Mal
    > anrufe, speichere ich die Nummer in den Kontakten.
    > Für Personen, deren Nummer ich nur 1 oder 2 Mal
    > wähle reicht eine virtuelle Tastatur. Die einzige
    > Zielgruppe für ne Zifferntastatur, die ich mir
    > vorstellen kann, sind Telemarketing-Studis die ihr
    > Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in der
    > Realität imho nicht... ;) Oder vielleicht noch
    > PISA-Kids, die sich per SMS zum happy slapping
    > nach der Schule verabreden. Ansonsten ist's doch
    > Materialverschwendung, die der Kunde zahlt - oder
    > steh ich auf dem Schlauch?

    den ab 16 Ziffern zahlt sich das Einhändige-Tippen aus und man ist fast genauso schnell wie mit der Qwerty/Qwertz. Studien belegen, dass es im Schnitt eine Woche bedarf, bis sich ein Durchschnitts Homosapien daran gewöhnt hat. Also 16 Ziffern + Raute,Stern.

  4. Re: Zifferntastatur hexa-dezimal wäre schneller und besser

    Autor: affig 26.03.07 - 18:40

    Walter Petersen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > san schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal ne ernstgemeinte Frage: Wozu braucht man
    > eine
    > Zifferntastatur? Wenn ich jemanden öfter
    > als 3 Mal
    > anrufe, speichere ich die Nummer in
    > den Kontakten.
    > Für Personen, deren Nummer ich
    > nur 1 oder 2 Mal
    > wähle reicht eine virtuelle
    > Tastatur. Die einzige
    > Zielgruppe für ne
    > Zifferntastatur, die ich mir
    > vorstellen kann,
    > sind Telemarketing-Studis die ihr
    >
    > Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in
    > der
    > Realität imho nicht... ;) Oder vielleicht
    > noch
    > PISA-Kids, die sich per SMS zum happy
    > slapping
    > nach der Schule verabreden.
    > Ansonsten ist's doch
    > Materialverschwendung,
    > die der Kunde zahlt - oder
    > steh ich auf dem
    > Schlauch?
    >
    > den ab 16 Ziffern zahlt sich das Einhändige-Tippen
    > aus und man ist fast genauso schnell wie mit der
    > Qwerty/Qwertz. Studien belegen, dass es im Schnitt
    > eine Woche bedarf, bis sich ein Durchschnitts
    > Homosapien daran gewöhnt hat. Also 16 Ziffern +
    > Raute,Stern.
    >


    Ja, aber das Alphabet geht ja nicht nur von A-F, sonder A-Z. Also das wär mir zu wenig immer nur AFFE zu schreiben ;-)

  5. Re: Zifferntastatur hexa-dezimal wäre schneller und besser

    Autor: a 26.03.07 - 23:58

    und dann gibts noch sowas wie satzzeichen...

    naja, ich werde jedenfalls kaum jemals wieder ein Gerät ohne Tastatur gebrauchen.

    Mein BlackBerry ist genial (wobei ich ja zugeben muss, dass die Tastatur des alten 7230 um einiges angenehmer ist, als die meines aktuellen 8700)

    Ich schreibe täglich sicherlich einige dutzend emails, und natürlich nicht unbedingt kurz/net vergleichbar mit SMS....



    affig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Walter Petersen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > san schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mal ne ernstgemeinte Frage:
    > Wozu braucht man
    > eine
    > Zifferntastatur?
    > Wenn ich jemanden öfter
    > als 3 Mal
    >
    > anrufe, speichere ich die Nummer in
    > den
    > Kontakten.
    > Für Personen, deren Nummer
    > ich
    > nur 1 oder 2 Mal
    > wähle reicht eine
    > virtuelle
    > Tastatur. Die einzige
    >
    > Zielgruppe für ne
    > Zifferntastatur, die ich
    > mir
    > vorstellen kann,
    > sind
    > Telemarketing-Studis die ihr
    >
    > Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in
    >
    > der
    > Realität imho nicht... ;) Oder
    > vielleicht
    > noch
    > PISA-Kids, die sich per
    > SMS zum happy
    > slapping
    > nach der Schule
    > verabreden.
    > Ansonsten ist's doch
    >
    > Materialverschwendung,
    > die der Kunde zahlt -
    > oder
    > steh ich auf dem
    > Schlauch?
    >
    > den ab 16 Ziffern zahlt sich das
    > Einhändige-Tippen
    > aus und man ist fast
    > genauso schnell wie mit der
    > Qwerty/Qwertz.
    > Studien belegen, dass es im Schnitt
    > eine
    > Woche bedarf, bis sich ein Durchschnitts
    >
    > Homosapien daran gewöhnt hat. Also 16 Ziffern
    > +
    > Raute,Stern.
    >
    > Ja, aber das Alphabet geht ja nicht nur von A-F,
    > sonder A-Z. Also das wär mir zu wenig immer nur
    > AFFE zu schreiben ;-)


  6. Re: Zifferntastatur hexa-dezimal wäre schneller und besser

    Autor: blablubb 27.03.07 - 17:26

    dann schreib doch in ASCII, brauchst halt 2 Eingaben pro Buchstabe aber wayne, damit kannst dann auch alles wichtige darstellen, inklusive Satzzeichen etc

    affig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Walter Petersen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > san schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mal ne ernstgemeinte Frage:
    > Wozu braucht man
    > eine
    > Zifferntastatur?
    > Wenn ich jemanden öfter
    > als 3 Mal
    >
    > anrufe, speichere ich die Nummer in
    > den
    > Kontakten.
    > Für Personen, deren Nummer
    > ich
    > nur 1 oder 2 Mal
    > wähle reicht eine
    > virtuelle
    > Tastatur. Die einzige
    >
    > Zielgruppe für ne
    > Zifferntastatur, die ich
    > mir
    > vorstellen kann,
    > sind
    > Telemarketing-Studis die ihr
    >
    > Mobiltelefon verwenden - aber sowas gibt's in
    >
    > der
    > Realität imho nicht... ;) Oder
    > vielleicht
    > noch
    > PISA-Kids, die sich per
    > SMS zum happy
    > slapping
    > nach der Schule
    > verabreden.
    > Ansonsten ist's doch
    >
    > Materialverschwendung,
    > die der Kunde zahlt -
    > oder
    > steh ich auf dem
    > Schlauch?
    >
    > den ab 16 Ziffern zahlt sich das
    > Einhändige-Tippen
    > aus und man ist fast
    > genauso schnell wie mit der
    > Qwerty/Qwertz.
    > Studien belegen, dass es im Schnitt
    > eine
    > Woche bedarf, bis sich ein Durchschnitts
    >
    > Homosapien daran gewöhnt hat. Also 16 Ziffern
    > +
    > Raute,Stern.
    >
    > Ja, aber das Alphabet geht ja nicht nur von A-F,
    > sonder A-Z. Also das wär mir zu wenig immer nur
    > AFFE zu schreiben ;-)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Herne
  3. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München
  4. TEMPTON Verwaltungs GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06