Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Walkman-Handy mit 2-Megapixel-Kamera in…

können die auch mal was neues erfinden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 11:49

    Bis jetzt sind die SE Walkman-Handys nix anderes als ein iPod-Nano zum telefonieren.
    Selbst die nun eingebauten Jogger-Funktionen gibt es bei Apple schon seit einem Jahr.
    SE hat nix anderes gemacht als ihre schon vorhanden Handys um iPod funktionalität und Usability erweitert. Selbst die gestarteten Fernsehspots erinner stark daran.

    Ob das auf dauer gut geht mag ich bezweifeln, da sie immer nach ziehen statt vorzulegen...

  2. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: Clif 27.03.07 - 11:58

    Also irgendwie kann ich mit nem iPod nich telefonieren oder mach ich da nu was falsch?
    nebenbei die jogging funktion gibts auch bei SE schon nen paar wochen im W710 ;-)

    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis jetzt sind die SE Walkman-Handys nix anderes
    > als ein iPod-Nano zum telefonieren.
    > Selbst die nun eingebauten Jogger-Funktionen gibt
    > es bei Apple schon seit einem Jahr.
    > SE hat nix anderes gemacht als ihre schon
    > vorhanden Handys um iPod funktionalität und
    > Usability erweitert. Selbst die gestarteten
    > Fernsehspots erinner stark daran.
    >
    > Ob das auf dauer gut geht mag ich bezweifeln, da
    > sie immer nach ziehen statt vorzulegen...


  3. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 12:11

    Clif schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also irgendwie kann ich mit nem iPod nich
    > telefonieren oder mach ich da nu was falsch?
    > nebenbei die jogging funktion gibts auch bei SE
    > schon nen paar wochen im W710 ;-)
    >
    Ich habe nicht gesagt das der iPod telefonieren kann.
    Nur SE hat nicht eine Gehinzelle verwendet um auch nur ein wirklich neues Feature zu entwickeln.

    Einfach iPod genommen und in seine Handys eingebaut.

    Und das die Jogging-Funktion schon vor ein paar Wochen kam ist ja wirklich bahnbrechend... ;)

  4. ein Auto zum Beispiel

    Autor: Kutscher 27.03.07 - 12:17

    genau!

  5. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: Clif 27.03.07 - 12:18

    Ja ne is klar alle guggen nur beim iPod ab... und ende des jahres guggen se alle nur beim iPhone ab oder?
    wieso sollte man handys und mp3player nicht verbinden? War ja eh nen logischer schluss.
    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Clif schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also irgendwie kann ich mit nem iPod
    > nich
    > telefonieren oder mach ich da nu was
    > falsch?
    > nebenbei die jogging funktion gibts
    > auch bei SE
    > schon nen paar wochen im W710
    > ;-)
    >
    > Ich habe nicht gesagt das der iPod telefonieren
    > kann.
    > Nur SE hat nicht eine Gehinzelle verwendet um auch
    > nur ein wirklich neues Feature zu entwickeln.
    >
    > Einfach iPod genommen und in seine Handys
    > eingebaut.
    >
    > Und das die Jogging-Funktion schon vor ein paar
    > Wochen kam ist ja wirklich bahnbrechend... ;)
    >
    >


  6. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 13:16

    Clif schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ne is klar alle guggen nur beim iPod ab... und
    > ende des jahres guggen se alle nur beim iPhone ab
    > oder?
    > wieso sollte man handys und mp3player nicht
    > verbinden? War ja eh nen logischer schluss.

    Hab ich auch nicht behaubtet. Warum legst du mir ständig Worte in den Mund. Liest du mein Posts nicht richtig?

    Mir geht es darum das Sony einfach Design, Usability, Funktionen usw. einfach übernommen hat. Niemand, auch ich nicht, sagt das das iPod Design, die Benutzung und die Funktionen das Maß aller ding ist.
    Es gibt immer etwas besser zu machen.
    Und ich würde mich freuen wenn das SE gemacht hätten. Aber nein. Einfach 1:1 übernommen.

  7. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: chk23 27.03.07 - 13:22

    Ach was - alle gucken voneinander ab - vor kurzem hatte Apple noch einen Gerichtsstreit mit Creative, weil die wiederum die ersten portablen MP3-Player gebaut haben, und ergo Apple einiges abgeguckt hat.
    Außerdem ist SE nicht Sony - will sagen, es geht darum, dem Handy, welches man sowieso mit sich herumträgt, noch eine Zusatzfunktion zu verpassen. Wer möchte, muß dann nicht mehr zwei Geräte zum Musik hören mit sich herumschleppen. Und damit nicht die dafür draufzahlen müssen, die sich für MP3's am Handy nicht interessieren, wird das ganze möglichst unaufwendig und simpel gehalten - wenn Du also VErgleiche mit dem iPod ziehen willst, dann nimm dir Sonys Walkman-Reihe vor, das sind reine MP3 Player und damit die direkte Konkurrenz zum iPod.

    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Clif schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ne is klar alle guggen nur beim iPod ab...
    > und
    > ende des jahres guggen se alle nur beim
    > iPhone ab
    > oder?
    > wieso sollte man handys
    > und mp3player nicht
    > verbinden? War ja eh nen
    > logischer schluss.
    >
    > Hab ich auch nicht behaubtet. Warum legst du mir
    > ständig Worte in den Mund. Liest du mein Posts
    > nicht richtig?
    >
    > Mir geht es darum das Sony einfach Design,
    > Usability, Funktionen usw. einfach übernommen hat.
    > Niemand, auch ich nicht, sagt das das iPod Design,
    > die Benutzung und die Funktionen das Maß aller
    > ding ist.
    > Es gibt immer etwas besser zu machen.
    > Und ich würde mich freuen wenn das SE gemacht
    > hätten. Aber nein. Einfach 1:1 übernommen.


  8. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: ErkmarFeil 27.03.07 - 14:05

    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Clif schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ne is klar alle guggen nur beim iPod ab...
    > und
    > ende des jahres guggen se alle nur beim
    > iPhone ab
    > oder?
    > wieso sollte man handys
    > und mp3player nicht
    > verbinden? War ja eh nen
    > logischer schluss.
    >
    > Hab ich auch nicht behaubtet. Warum legst du mir
    > ständig Worte in den Mund. Liest du mein Posts
    > nicht richtig?
    >
    > Mir geht es darum das Sony einfach Design,
    > Usability, Funktionen usw. einfach übernommen hat.
    > Niemand, auch ich nicht, sagt das das iPod Design,
    > die Benutzung und die Funktionen das Maß aller
    > ding ist.
    > Es gibt immer etwas besser zu machen.
    > Und ich würde mich freuen wenn das SE gemacht
    > hätten. Aber nein. Einfach 1:1 übernommen.


    Schwachsinn. Wo denn? Wo is das Clickwheel? Wo is die iTunes (oder Äquivalent) Anbindung? Wo is der nicht austauschbare Akku? Wo is das verkratzfreudige Display/Gehäuse... Nee SE hat da sehr wenig übernommen. Im Übrigen ist die Klangqualität um Meilen dem iPod voraus.

    Und hätte Apple nicht mit iTunes die MI geködert und gebunden, dann wäre der iPod eine Totgeburt - einen reinen MP3 Player brauchte man schon vor Jahren nicht. Die Symbiose mit dem Handy ist dagegen folgerichtig.

  9. Die Musik-CD mit eingebautem Rootkit z.B.

    Autor: dochdochgeht 27.03.07 - 14:21

    Ja, das können die.

    Darum kauf ich auch nix mehr, wo Sony draufsteht (selbst wenns nur "SE" ist).

  10. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 15:01

    > Schwachsinn. Wo denn? Wo is das Clickwheel? Wo is
    > die iTunes (oder Äquivalent) Anbindung? Wo is der
    > nicht austauschbare Akku? Wo is das
    > verkratzfreudige Display/Gehäuse... Nee SE hat da
    > sehr wenig übernommen. Im Übrigen ist die
    > Klangqualität um Meilen dem iPod voraus.
    >
    > Und hätte Apple nicht mit iTunes die MI geködert
    > und gebunden, dann wäre der iPod eine Totgeburt -
    > einen reinen MP3 Player brauchte man schon vor
    > Jahren nicht. Die Symbiose mit dem Handy ist
    > dagegen folgerichtig.

    So ein Stuss.
    Der iPod war längst ein Erfolg noch bevor der iTS kam.

    Wenn nimand einen reinen MP3 Player gebraucht hat, warum haben die Handyhersteller dann nicht vor 5 Jahren schon Handys mit gescheiter Playersoftwar und Verwaltung hergestellt?
    Ne erst jetzt wo mobiles hören wieder so iNN ist.

    Bezüglich nachmachen.
    Das ClickWeel können Sie nicht nachmachen, da es patentiert ist.
    Die DirectToPhone Software ist ein iTunes-Clone schlecht hin.
    Und das auf dünn und schlank getrimmt design ist 1a iPod-Nano

    Und über die Klangqualität zu urteilen kann man nur wenn man beides hat.
    Und das die hauptzächlich von den Kopfhören sowie EQ Einstellungen und persönlichem Geschmack abhängen ist ja wohl klar.
    Und im gegesatz zu dir habe ich beide Geräte. (W810i). Und bei gleichen Kopfhören und EQ einstellungen ist der iPod dem SE weit, weit voraus.

  11. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 15:03

    chk23 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach was - alle gucken voneinander ab - vor kurzem
    > hatte Apple noch einen Gerichtsstreit mit
    > Creative, weil die wiederum die ersten portablen
    > MP3-Player gebaut haben, und ergo Apple einiges
    > abgeguckt hat.
    > Außerdem ist SE nicht Sony - will sagen, es geht
    > darum, dem Handy, welches man sowieso mit sich
    > herumträgt, noch eine Zusatzfunktion zu verpassen.
    > Wer möchte, muß dann nicht mehr zwei Geräte zum
    > Musik hören mit sich herumschleppen. Und damit
    > nicht die dafür draufzahlen müssen, die sich für
    > MP3's am Handy nicht interessieren, wird das ganze
    > möglichst unaufwendig und simpel gehalten - wenn
    > Du also VErgleiche mit dem iPod ziehen willst,
    > dann nimm dir Sonys Walkman-Reihe vor, das sind
    > reine MP3 Player und damit die direkte Konkurrenz
    > zum iPod.

    Wenn man sich mal informieren würde, dann würde man auch nicht so einen Stuss schreiben.
    Apple hatte nur ein wenig zu spät das gleiche Patent eingreicht.

    Und Creative hätte das Patent gar nicht erst bekommen, wenn Sie schon ein Produkt das darauf basiert auf dem Markt hätten. Denn man kann nix patentieren was es schon gibt. Egal von wem es kommt.

    Somit konnte Apple auch nicht klauen. Es hatten nur 2 Firmen die gleiche Idee...
    SE ist sony. Und zwar zu 50%...

  12. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: MP3PlayerBenutzer 27.03.07 - 15:08

    ErkmarFeil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > einen reinen MP3 Player brauchte man schon vor
    > Jahren nicht.

    DU vielleicht nicht, ICH habe keine Lust, ein Kombi-Gerät mit mir rumzuschleppen. So habe ich zwei kostengünstige Geräte, die ich einzeln mitnehmen kann; verliere ich eines oder wird es mir geraubt/gestohlen, bekomme ich vergleichsweise kostengünstig Ersatz.

    > Die Symbiose mit dem Handy ist dagegen folgerichtig.

    Ich brauchte so was schon vor Jahren nicht.

    --> Derartige Pauschalisierungen sind fürn Popo.

  13. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: chk23 27.03.07 - 15:37

    > Wenn man sich mal informieren würde, dann würde
    > man auch nicht so einen Stuss schreiben.
    > Apple hatte nur ein wenig zu spät das gleiche
    > Patent eingreicht.
    >
    > Und Creative hätte das Patent gar nicht erst
    > bekommen, wenn Sie schon ein Produkt das darauf
    > basiert auf dem Markt hätten. Denn man kann nix
    > patentieren was es schon gibt. Egal von wem es
    > kommt.
    >

    Es ging mir um den Fakt, daß Apple hier absgeschaut hat, nicht um juristische Spitzfindigkeiten. Creative mag das Patent erst zu spät eingereicht haben, es beschreibt aber ein Nutzer-interface, daß seit ende 90er in den Nomad und dann später in den Zen-Playern zur Anwendung kam, also Jahre bevor Apple überhaupt erst den ersten iPod auf den Markt brachte. Also den Vorwurf des schlecht informiert seins geht hiermit an Dich zurück.

    > Somit konnte Apple auch nicht klauen. Es hatten
    > nur 2 Firmen die gleiche Idee...

    Ja, wobei Apple diese Idee komischerweise 2-3 Jahre NACH Creative hatte...

    > SE ist sony. Und zwar zu 50%...

    Es geht mir nicht um Sonys Konzern-Strukturen, sondern ums Produkt. SE stellt Handys her, die MP3-Fähigkeit als ZUSÄTZLICHES Feature anbieten, und Sony consumer electronics stellt den Sony WALKMAN her, der ein eigenständiger MP3-Player und damit die Konkurrenz zum iPod ist.


  14. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: ErkmarFeil 27.03.07 - 15:39

    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Schwachsinn. Wo denn? Wo is das Clickwheel?
    > Wo is
    > die iTunes (oder Äquivalent) Anbindung?
    > Wo is der
    > nicht austauschbare Akku? Wo is
    > das
    > verkratzfreudige Display/Gehäuse... Nee
    > SE hat da
    > sehr wenig übernommen. Im Übrigen
    > ist die
    > Klangqualität um Meilen dem iPod
    > voraus.
    >
    > Und hätte Apple nicht mit
    > iTunes die MI geködert
    > und gebunden, dann
    > wäre der iPod eine Totgeburt -
    > einen reinen
    > MP3 Player brauchte man schon vor
    > Jahren
    > nicht. Die Symbiose mit dem Handy ist
    > dagegen
    > folgerichtig.
    >
    > So ein Stuss.
    > Der iPod war längst ein Erfolg noch bevor der iTS
    > kam.
    >

    bla

    > Wenn nimand einen reinen MP3 Player gebraucht hat,
    > warum haben die Handyhersteller dann nicht vor 5
    > Jahren schon Handys mit gescheiter Playersoftwar
    > und Verwaltung hergestellt?
    > Ne erst jetzt wo mobiles hören wieder so iNN ist.
    >

    Musst du nicht mich fragen...

    > Bezüglich nachmachen.
    > Das ClickWeel können Sie nicht nachmachen, da es
    > patentiert ist.
    > Die DirectToPhone Software ist ein iTunes-Clone
    > schlecht hin.

    Wohl doch sehr rudimentär.

    > Und das auf dünn und schlank getrimmt design ist
    > 1a iPod-Nano
    >

    Klar, alles was schlank und dünn ist, ist vom iPod abgeschaut... man könnte allenfalls sagen, dass es vom Razr abgeschaut ist... aber das ist wie mit der Handyform - macht einer Klapphandys machen andere es nach...


    > Und über die Klangqualität zu urteilen kann man
    > nur wenn man beides hat.
    > Und das die hauptzächlich von den Kopfhören sowie
    > EQ Einstellungen und persönlichem Geschmack
    > abhängen ist ja wohl klar.
    > Und im gegesatz zu dir habe ich beide Geräte.
    > (W810i). Und bei gleichen Kopfhören und EQ
    > einstellungen ist der iPod dem SE weit, weit
    > voraus.
    >

    W850i und das wiederum ist um Längen besser als der ganze iPod Ranz (liest man auch immer wieder in unabhängigen Tests).

    Die einzigen die - zugegebenermaßen innovativ - abkupfern sind die Appleleute mit dem iPhone - im Grunde nur ein Mix von Smartphone und MP3-Player oder ein aufgebohrtes Walkman-Handy... wie immer du willst.


    >


  15. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: ErkmarFeil 27.03.07 - 15:42

    MP3PlayerBenutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ErkmarFeil schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > einen reinen MP3 Player brauchte man schon
    > vor
    > Jahren nicht.
    >
    > DU vielleicht nicht, ICH habe keine Lust, ein
    > Kombi-Gerät mit mir rumzuschleppen. So habe ich
    > zwei kostengünstige Geräte, die ich einzeln
    > mitnehmen kann;

    Ein Kombigerät kann ich kostengünstig einzeln mitnehmen... huch... Merkste was?

    verliere ich eines oder wird es
    > mir geraubt/gestohlen, bekomme ich vergleichsweise
    > kostengünstig Ersatz.
    >

    Verlier es halt nicht

    > > Die Symbiose mit dem Handy ist dagegen
    > folgerichtig.
    >
    > Ich brauchte so was schon vor Jahren nicht.
    >

    Du weißt gar nicht, was du noch alles brauchst :)


    > --> Derartige Pauschalisierungen sind fürn
    > Popo.


    Schon... hättest du gesagt, dass die aktuelle Gerätegeneration von Handys nicht mit dem Speicherplatz eines HDD Ipods konkurrieren kann, hätt ich nix mehr gesagt, da der Ipod für Heavyuser durchaus seine Berechtigung haben mag.

  16. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: Kutscher 27.03.07 - 16:13

    deus-ex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und im gegesatz zu dir habe ich beide Geräte.
    > (W810i). Und bei gleichen Kopfhören und EQ
    > einstellungen ist der iPod dem SE weit, weit
    > voraus.
    >
    >
    Fein, machen wir witzige Vergleiche, ich hab das W950i, was widerum DU nicht hast. Das hat 4GB internes Flash-Memory, also nix mit shizzle-HDD-Speicher und nerv. Des Weiteren ein Touchscreen und eine dem ipod überlegene Player Software.
    Was glaubst du eigentlich wer deinen schönen EiPott die Software geliefert hat? Neiiiin....nicht Sony...nöööö

    Und wenn du das W810i, das ja nunmal gerade das zweite (um genau zu sein eine Reprodution des ersten) Exemplar der Sony Walkman-Reihe ist zum Vergleich heranziehst, nehme ich nun im Vergleich zu meinem W950i den ersten erhältlichen ipod-shizzle mit 256MB, pixeldisplay und überhaupt. Das generalisieren wir jetzt nach deinem Vorbild und kommen zu dem Schluss: Ganz Apple ist im Vergleich zu Sony sowas von unfähig!
    Prost

  17. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 16:20

    Einfach nur peinlich das Gelaber.
    Mach erst mal die 8. Klasse fertig bevor du hier wieder was von dir läst.

  18. Re: können die auch mal was neues erfinden?

    Autor: deus-ex 27.03.07 - 16:25

    Übrigens habe ich meinen 1 Jahr alten iPod mit meinem 6 Monate alten
    W810i verglichen. Und da ist ein Vergleich schon gerechtfertigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Münster
  3. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 1,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50