1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MIT-Bibliothek verweigert DRM…

Der Untergand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Untergand

    Autor: Urger-Westbund 27.03.07 - 19:37

    Wenn wir unser wissen frei im Internet verschenken dann ist das der Untergand für die Westlich zivillisierte Welt.

    Wenn das MIT und andere alles ohne DRM Schutz ins Internet stellen dann können die chinesen und sogar Terrorstaaaten dieses Wissen benutzen um Technologisch und Militärisch aufzurüsten.

    Die Folge sind Arbeitzplatzverlust und Bedrohung von verrückten Fanatikern die Hightech Waffen besitzen.


    Deshalb besser alles mit DRM schützen und so Teuer verkaufen das sich dieses Gesocks es nicht leisen kann.

  2. Re: Der Untergand

    Autor: Bibabuzzelmann 27.03.07 - 19:43

    Urger-Westbund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn wir unser wissen frei im Internet verschenken
    > dann ist das der Untergand für die Westlich
    > zivillisierte Welt.
    >
    > Wenn das MIT und andere alles ohne DRM Schutz ins
    > Internet stellen dann können die chinesen und
    > sogar Terrorstaaaten dieses Wissen benutzen um
    > Technologisch und Militärisch aufzurüsten.
    >
    > Die Folge sind Arbeitzplatzverlust und Bedrohung
    > von verrückten Fanatikern die Hightech Waffen
    > besitzen.
    >
    > Deshalb besser alles mit DRM schützen und so Teuer
    > verkaufen das sich dieses Gesocks es nicht leisen
    > kann.

    Naja, wenn die alle auf unsrem Stand wären, dann gebe es solche Leute vieleicht gar nicht *g
    Bis auf einige Terroristen, aber das könnte dann auch immer noch an was anderem liegen, was ich eher vermute....muss man eben alles testen ^^
    Versuch macht kluch, oder so *g

    Du bist sicher auch so ein selbst Bereicherer, der jemanden unter sich braucht, um überhaupt einen Sinn im Leben zu finden...
    Ach Gott, was ein böser Mensch lol

  3. Re: Der Untergand

    Autor: kodix 27.03.07 - 21:27

    Urger-Westbund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn wir unser wissen frei im Internet verschenken
    > dann ist das der Untergand für die Westlich
    > zivillisierte Welt.
    >
    > Wenn das MIT und andere alles ohne DRM Schutz ins
    > Internet stellen dann können die chinesen und
    > sogar Terrorstaaaten dieses Wissen benutzen um
    > Technologisch und Militärisch aufzurüsten.
    >
    > Die Folge sind Arbeitzplatzverlust und Bedrohung
    > von verrückten Fanatikern die Hightech Waffen
    > besitzen.
    >
    > Deshalb besser alles mit DRM schützen und so Teuer
    > verkaufen das sich dieses Gesocks es nicht leisen
    > kann.

    Hoffentlich wird die Welt bald von so einem Gesocks wie dir befreit ... unglaublich, wie unglaublich dumm Menschen sein können ...



  4. Re: Der Untergand

    Autor: sumsi 27.03.07 - 22:35

    .... ja genau und der Irak hat mit seinen Massenvernichtungswaffen uns alle total bedroht. Die bekommen die Infos doch sowiso, mit oder ohne dem DRM.

    aber da du das eh' nicht ernst meinst tu's ich auch nicht!

  5. Re: Der Untergand/ Operation empfohlen

    Autor: sinus 27.03.07 - 22:58

    Um solchen von Rechtschreibfehlern wimmelnden Quatsch zu vermeiden, sollte die Rechtschreibhilfe von Firefox genutzt werden. Dann bleibt nur noch der Quatsch.

    Der ist auch beim nächsten Kommentar des PISA-Überfliegers zu erwarten, aber zur Verhinderung der Weitergabe unglücklicher Erbfaktoren an die nächste Generation mit der Folge des multiplikativen Wahnsinns könnte eine operative Resektion bestimmter eiförmiger Organteile hilfreich sein.

    Urger-Westbund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn wir unser wissen frei im Internet verschenken
    > dann ist das der Untergand für die Westlich
    > zivillisierte Welt.
    >
    > Wenn das MIT und andere alles ohne DRM Schutz ins
    > Internet stellen dann können die chinesen und
    > sogar Terrorstaaaten dieses Wissen benutzen um
    > Technologisch und Militärisch aufzurüsten.
    >
    > Die Folge sind Arbeitzplatzverlust und Bedrohung
    > von verrückten Fanatikern die Hightech Waffen
    > besitzen.
    >
    > Deshalb besser alles mit DRM schützen und so Teuer
    > verkaufen das sich dieses Gesocks es nicht leisen
    > kann.


  6. Re: Der Untergand

    Autor: Sturmkind 28.03.07 - 07:43

    Urger-Westbund schrieb:
    > Deshalb besser alles mit DRM schützen und so Teuer
    > verkaufen das sich dieses Gesocks es nicht leisen
    > kann.


    Mehr Schwachsinnigkeit konntest Du aus Deinen Hirn nicht herauspressen???

    DRM ist Schwachsinn und in diesem Fall sogar in zweierlei Sinne. Zum einen verwehrt es eben allen interessierten die nicht berechtigt sind oder bereit sind entsprechend Geld auf den Tisch zu legen den Zugang. Und zum anderen gibt es so oder so einen Wissenstranfer. Abgesehen davon haben alle das selbe Recht auf Wissen wir wir. Aber das wirst Du in Deiner kleinen Welt in der Du offenbar nicht über den Tellerrand blicken kannst sicher nicht verstehen...

    Grüße
    Sturmkind

    Die richtige Ideologie stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt, nicht wenige Menschen und ihr Wohl. Sie handelt weitsichtig und nicht nach kurzfristigen Vorteilen.

  7. Re: Der Untergand

    Autor: Ashrok 28.03.07 - 09:05

    Ihr würdet nichtmal einen Troll erkennen, wenn er vor euch steht, oder?

  8. Re: Der Untergand/ Operation empfohlen

    Autor: hjh 28.03.07 - 09:21

    sinus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Um solchen von Rechtschreibfehlern wimmelnden
    > Quatsch zu vermeiden, sollte die Rechtschreibhilfe
    > von Firefox genutzt werden. Dann bleibt nur noch
    > der Quatsch.

    Der IE7 hat keine Rechtschreibhilfe und so jemand würde niemals Open-Soruce benutzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  2. IKOR AG, Essen (Home-Office möglich)
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing