1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kopier-Bug in Vista - Microsoft…

Mit Linux wär das nicht passiert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Feisty 30.03.07 - 13:12

    Mit Linux passiert sowas nicht, nie und nimmer !

    Da lob ich mir den Stabilen 3D Desktop von Ubuntu Feisty Fawn, damit läuft alles einfach nur astrein ohne nervige Produktaktivierungsprüfungen.

  2. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: tja 30.03.07 - 13:25

    Schön getrollt würd ich sagen...

    Feisty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Linux passiert sowas nicht, nie und nimmer !
    >
    > Da lob ich mir den Stabilen 3D Desktop von Ubuntu
    > Feisty Fawn, damit läuft alles einfach nur astrein
    > ohne nervige Produktaktivierungsprüfungen.


  3. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Feisty 30.03.07 - 13:27

    tja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schön getrollt würd ich sagen...

    Kann man von einem Trollpsoting ausgehen wenn das Posting der Wahrheit entspricht ?

  4. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: theGimp 30.03.07 - 13:33

    hast du feisty aufgesetzt? Ich schlag mich noch mit edgy..
    auch keine problemem beim kopieren :-)



    Feisty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Linux passiert sowas nicht, nie und nimmer !
    >
    > Da lob ich mir den Stabilen 3D Desktop von Ubuntu
    > Feisty Fawn, damit läuft alles einfach nur astrein
    > ohne nervige Produktaktivierungsprüfungen.


  5. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Gunah 30.03.07 - 13:50

    Feisty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tja schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schön getrollt würd ich sagen...
    >
    > Kann man von einem Trollpsoting ausgehen wenn das
    > Posting der Wahrheit entspricht ?
    >

    hmm denke nicht xD

    ich selber nutze seit über ein jahr nur noch (at home) Debian Etch... gibt keine Bugs (ausser man macht die konfigs falsch) oder falls einer sicherheitslücke erkannt wurde dauerts meist nicht lange bis die geclosed ist...

    und ich finde die Update Politik von einigen Linux-Systemen wie Debian und Gentoo ambesten... (SuSE zählt auf keinen fall dazu, is meine meinung)

    MfG GUnah

  6. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Zocker33 30.03.07 - 13:54

    Tjo, mit meinem C64 wär das auch nicht passiert...

    Und ? Interessiert das irgendjemand ob mit "Linux, AmigaOS, Mac" etc.
    das nicht passiert wär ?
    Das mit meinem tollen, mit 38911 freien Basic Bytes ausgestatteten OS so sachen nicht passieren entspricht auch der Wahrheit, nur muss ich nicht damit angeben - ganz abgesehen davon das es so interessant ist, was mit anderen Betriebssystemen passiert, die man selbst nicht hat, wie der berühmte Sack Reis in China.

    Und nein, ich hab weder Vista noch XP, aber das Getrolle nervt.

    Gruss, Zocker33.

    Feisty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man von einem Trollpsoting ausgehen wenn das
    > Posting der Wahrheit entspricht ?
    >


  7. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Zimpereallla 30.03.07 - 14:01

    theGimp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hast du feisty aufgesetzt? Ich schlag mich noch
    > mit edgy..
    > auch keine problemem beim kopieren :-)

    Feisty ist mitlerweile schon recht stabil was man vor ein par Wochen noch nicht behaupten konnte.
    Ich denke mal das diese neue Version einen Guten Ruck vorwärts in der öffentlichen Aktzepantz von Linux bringen wird.

  8. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: IT-Konsolidator 30.03.07 - 14:12

    Zimpereallla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > theGimp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hast du feisty aufgesetzt? Ich schlag mich
    > noch
    > mit edgy..
    > auch keine problemem
    > beim kopieren :-)
    >
    > Feisty ist mitlerweile schon recht stabil was man
    > vor ein par Wochen noch nicht behaupten konnte.
    > Ich denke mal das diese neue Version einen Guten
    > Ruck vorwärts in der öffentlichen Aktzepantz von
    > Linux bringen wird.

    jup.. aber mal ehrlich.. dank solcher posts, wie von Feisty, haben ubuntu user son schlechten ruf... PS: wer sich Feisty nennt sollte was aufn hintern bekommen!
    Mein schnuckliges Rehkitz....
    Ich hab mich schon nach zwei Tagen Beta verliebt^^....

    und der 48 Stunden dauertest läuft weiter.. mit aktivierten Beryl... kein einziges mal abgestürzt.... anders als in Edgy wo Beryl auf der gleichen Version schon das eine oder andere mal in der Fehleraufnahme gelandet ist. was ja auch kein Problem ist^^.. geht eher ums Prinzip.

    der wahre IT-Konolidingsda ;)

  9. Re: Mit Linux wär das nicht passiert

    Autor: Trolly 30.03.07 - 14:17

    > jup.. aber mal ehrlich.. dank solcher posts, wie
    > von Feisty, haben ubuntu user son schlechten
    > ruf...

    Das sind doch auch nur Trolle wie Spämmy DX oder IT-Manager für Windows, eigentlich schade das so viele Leute die für voll nehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expert Configuration Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  2. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  3. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  4. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Fractal Design ION Gold 550W für 59,90€ + 6,99€ Versand statt 74,90€ im Vergleich...
  2. 120,95€ (Vergleichspreis 146,99€)
  3. 189,90€ (Vergleichspreis 199,96€)
  4. 849€ inkl. Direktabzug


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle