1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwimmender MP3-Player als…

Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: TheSnake69 02.04.07 - 13:14

    Ist schon mal wer über einen wasserdichten MP3-Player gestolpert, den man auch zum Schwimmen mitnehmen kann?

    Sowas würde die Motivation beim sonst recht öden Bahnen runterreißen ziemlich erhöhen.



    Gruß


    Stephan
    aka
    TheSnake69

  2. Re: Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: laxroth 02.04.07 - 17:00


    Jaha, das Problem hatte ich auch schon. Gibs anscheinend ne. Lass uns ein Patent anmelden. 50/50 ?

    TheSnake69 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist schon mal wer über einen wasserdichten
    > MP3-Player gestolpert, den man auch zum Schwimmen
    > mitnehmen kann?
    >
    > Sowas würde die Motivation beim sonst recht öden
    > Bahnen runterreißen ziemlich erhöhen.
    >
    > Gruß
    >
    > Stephan
    > aka
    > TheSnake69
    >
    >




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  3. Re: Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: newtype 02.04.07 - 18:48

    Bitte schön:

    http://www.aquaris.at/shop/ProductDetail.php?ProductID=7385&NextPage=%2Fshop%2FProductTree.php%3FCategoryID%3D1%26PPP%3D%26SP%3D





  4. Re: Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: - 02.04.07 - 19:25

    tja wenn da der übertriebene preis nicht wäre

  5. Re: Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: .asdf 02.04.07 - 20:40

    gibt für den iPodshuffle 2. gen ne wasserdichte hülle ...

  6. Re: Etwas OT: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen?

    Autor: Korrumpel 02.04.07 - 20:59

    .asdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gibt für den iPodshuffle 2. gen ne wasserdichte
    > hülle ...
    Nuja, kenn ich zwar ned, is aber für die Kopfhörer wohl nicht geeignet. Das Produkt von Aquaris is da wohl eher zu geeignet.

    Ich erinnere mich gerade an Wasserschutzhüllen für Fotokameras (is ca. 20 Jahre her, da gab es noch nix in digital :-), die für Schnorchler gedacht waren. Ganz nett, konnte man super Unterwasserbilder in geringer Tiefe mit machen.

  7. Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen!

    Autor: KoTxE war da 03.04.07 - 01:39

    - schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tja wenn da der übertriebene preis nicht wäre
    >

    Da gibt es auch guenstigere Loesungen, ohne Brille:
    http://www2.oregonscientific.com/shop/product.asp?cid=4&scid=11&pid=581#

    Da gibte es auch noch einen Vorgaenger, der kostet nur um die 40 Euro. Einfach mal suchen... ;)

  8. Re: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen!

    Autor: Korrumpel 03.04.07 - 02:12

    Ich scheiß auf nen wasserdichten Mp3-Player, mit dem ich nicht unter Wasser hören kann!

  9. Re: Wasserdichter MP3-Player zum Schwimmen!

    Autor: KoTxE war da 04.04.07 - 17:08

    Korrumpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich scheiß auf nen wasserdichten Mp3-Player, mit
    > dem ich nicht unter Wasser hören kann!

    erm, der Player kommt mit wasserdichten Kophoerern.
    Ansonsten waere das ja auch ein bisschen unsinnig.

    Das gleiche gilt uebrigens fuer den iPod-Umbau, aber da kosten die 60 Euro extra, wenn ich micht recht erinnere.

  10. Sowas gibt's

    Autor: startrip 03.04.13 - 06:59

    Habe lange gegooglet und am Ende den Exeze Rider gekauft. Der schneidet hier (...) beispielsweise sehr gut ab.

    Habe den Player jetzt seit 6 Wochen und er verrichtet seinen Dienst nach wie vor... Klang ist ganz ok, kein iPod, aber für die erschwerten Bedingungen kann man nicht meckern.

    Viele Grüße



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.13 09:05 durch mb (Golem.de).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge
    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
    Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge

    Wir haben endlich Bluetooth-Hörstöpsel mit Active Noise Cancellation (ANC) gefunden, die mehr bieten als Apples Airpods Pro.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Freebuds Studio im Test Huawei beißt sich an Sony und Bose die Zähne aus
    2. Musik Yamahas erster Kopfhörer mit ANC-Technik
    3. Elite 85t Jabra bringt kompakte ANC-Hörstöpsel für 230 Euro