1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coop - Neues Projekt der Firefox…

Zeitverschwendung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeitverschwendung

    Autor: blablubb 04.04.07 - 16:27

    Leider kann man den Leuten nicht vorschreiben, wie die Ihre Zeit nutzen... ;-)

    Vom Funktionsumfang her bin ich mit FF absolut zufrieden, selbst die Resourcenhungrigkleit stört mich nicht, denn ich habe genug RAM. Allerdings habe ich Performance Probleme! Bei scrollen webseiten, in denen Bilder eingebunden sind, ruckelt das wie Sau! Außerdem braucht es zu lange um zu starten.

    FF3 wird auf Gecko 1.9 basieren, da werden diese Problem möglicherweise nicht mehr auftauchen, ich vermute mal, es liegt an FF und nicht an meinen Hard- oder Softwarekomponenten. (Ahtlon64, Radeon 9800 auf WinXP Sp2)

    Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die Macher von Firefox sich genau darum kümmern würden, endlich FF3 rauszubringen anstatt sich um Coop zu kümmern.

  2. Re: Zeitverschwendung

    Autor: SKAmster 04.04.07 - 16:54

    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider kann man den Leuten nicht vorschreiben, wie
    > die Ihre Zeit nutzen... ;-)
    >
    > Vom Funktionsumfang her bin ich mit FF absolut
    > zufrieden, selbst die Resourcenhungrigkleit stört
    > mich nicht, denn ich habe genug RAM. Allerdings
    > habe ich Performance Probleme! Bei scrollen
    > webseiten, in denen Bilder eingebunden sind,
    > ruckelt das wie Sau! Außerdem braucht es zu lange
    > um zu starten.
    >
    > FF3 wird auf Gecko 1.9 basieren, da werden diese
    > Problem möglicherweise nicht mehr auftauchen, ich
    > vermute mal, es liegt an FF und nicht an meinen
    > Hard- oder Softwarekomponenten. (Ahtlon64, Radeon
    > 9800 auf WinXP Sp2)
    >
    > Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die Macher von
    > Firefox sich genau darum kümmern würden, endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt sich um Coop zu kümmern.

    Kann auch an Windows liegen. Ich hab einen Amd Sempron und "nur" ne GeForce 6200 (ist ja meines Wissens schwächer als die Radeon 9800), aber FF läuft wunderbar, unter Linux.

    Anders weitig gesehn hast du recht. Es gibt ja genug Plugins, die den Blogteil übernehmen und die Bookmarkfunktion könnten sie auch für FF3 coden.

    Da bin ich auch schon recht gespannt, mindestens so derbe wie auf KDE4 und den Kernel 3.0 :D

  3. Re: Zeitverschwendung

    Autor: Gabro 04.04.07 - 18:03

    Dein Problem könnte am weichen scrollen liegen. Versuch es abzuschalten.

    SKAmster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blablubb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider kann man den Leuten nicht
    > vorschreiben, wie
    > die Ihre Zeit nutzen...
    > ;-)
    >
    > Vom Funktionsumfang her bin ich mit
    > FF absolut
    > zufrieden, selbst die
    > Resourcenhungrigkleit stört
    > mich nicht, denn
    > ich habe genug RAM. Allerdings
    > habe ich
    > Performance Probleme! Bei scrollen
    > webseiten,
    > in denen Bilder eingebunden sind,
    > ruckelt das
    > wie Sau! Außerdem braucht es zu lange
    > um zu
    > starten.
    >
    > FF3 wird auf Gecko 1.9
    > basieren, da werden diese
    > Problem
    > möglicherweise nicht mehr auftauchen, ich
    >
    > vermute mal, es liegt an FF und nicht an
    > meinen
    > Hard- oder Softwarekomponenten.
    > (Ahtlon64, Radeon
    > 9800 auf WinXP Sp2)
    >
    > Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die
    > Macher von
    > Firefox sich genau darum kümmern
    > würden, endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt
    > sich um Coop zu kümmern.
    >
    > Kann auch an Windows liegen. Ich hab einen Amd
    > Sempron und "nur" ne GeForce 6200 (ist ja meines
    > Wissens schwächer als die Radeon 9800), aber FF
    > läuft wunderbar, unter Linux.
    >
    > Anders weitig gesehn hast du recht. Es gibt ja
    > genug Plugins, die den Blogteil übernehmen und die
    > Bookmarkfunktion könnten sie auch für FF3 coden.
    >
    > Da bin ich auch schon recht gespannt, mindestens
    > so derbe wie auf KDE4 und den Kernel 3.0 :D
    >


  4. Re: Zeitverschwendung

    Autor: blablubb 04.04.07 - 18:49

    Gabro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dein Problem könnte am weichen scrollen liegen.
    > Versuch es abzuschalten.
    >
    > Problem
    > möglicherweise nicht mehr auftauchen,
    > ich
    >
    > vermute mal, es liegt an FF und
    > nicht an
    > meinen
    > Hard- oder
    > Softwarekomponenten.
    > (Ahtlon64, Radeon
    >
    > 9800 auf WinXP Sp2)
    >
    > Ja und es wäre
    > vieeel cooler, wenn die
    > Macher von
    >
    > Firefox sich genau darum kümmern
    > würden,
    > endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt
    > sich
    > um Coop zu kümmern.
    >
    > Kann auch an
    > Windows liegen. Ich hab einen Amd
    > Sempron und
    > "nur" ne GeForce 6200 (ist ja meines
    > Wissens
    > schwächer als die Radeon 9800), aber FF
    > läuft
    > wunderbar, unter Linux.

    Ahja, wie sieht es hiermit aus:
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6b/World_map_hdtv_standard_50hz_60hz.svg

    (2753 × 1538 Pixel, Dateigröße: 2,92 MB, MIME-Typ: image/svg+xml

    Ist kein png/jpeg sondern svg und recht groß, aber angesichts 1GB RAM und DSL6000 erwarte ich mal, dass das flüssig läuft.


    Mit und ohne "sanften Bildlauf" ist das, als ob man mit edit (ja, dem von Windoof) eine große Datei laden würde.
    Ist das unter Linux genauso?

    Eine Webseite ums ohne "sanften Bildlauf" mit png/jpeg zu testen hab ich leider nicht in den Bookmarks. Das Problem tritt nämlich nicht grundsätzlich auf wenn Bilder drin sind, sondern nur auf manchen Seiten und dann nervt das sehr.


    In einem Hilfe-Forum wurde mir geraten, unter
    "Eigenschaften von Anzeige", "Problembehandlung" die Hardwarebeschleunigung einen Tacken nach links zu setzen. Da wurde auch gesagt, das Problem sei mehr oder weniger bekannt und werde mit Gecko 1.9 möglicherweise aus der Welt geschaft. Außerdem mal leichter Plugins erstellen, das ist ja jetzt ein Krampf ;-)

    Habe das nicht gemacht, weil ich die "volle Power" haben will. Weiß jemand worauf alles sich die ominöse "Hardwarebeschleunigung" auswirkt???
    Dieselbe Leiste gibt es unter "Erweiterte Audioegenschaften" für die Soundkarte/onBoard CODEC.

  5. Re: Zeitverschwendung

    Autor: Hurz 04.04.07 - 23:16

    Diese Scrollprobleme tauchen bei mir eher auf, wenn viele Flash-Animationen in einer Website eingebunden sind, was ja mittlerweile immer häufiger der Fall ist (oft in Form von Werbung).


    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider kann man den Leuten nicht vorschreiben, wie
    > die Ihre Zeit nutzen... ;-)
    >
    > Vom Funktionsumfang her bin ich mit FF absolut
    > zufrieden, selbst die Resourcenhungrigkleit stört
    > mich nicht, denn ich habe genug RAM. Allerdings
    > habe ich Performance Probleme! Bei scrollen
    > webseiten, in denen Bilder eingebunden sind,
    > ruckelt das wie Sau! Außerdem braucht es zu lange
    > um zu starten.
    >
    > FF3 wird auf Gecko 1.9 basieren, da werden diese
    > Problem möglicherweise nicht mehr auftauchen, ich
    > vermute mal, es liegt an FF und nicht an meinen
    > Hard- oder Softwarekomponenten. (Ahtlon64, Radeon
    > 9800 auf WinXP Sp2)
    >
    > Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die Macher von
    > Firefox sich genau darum kümmern würden, endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt sich um Coop zu kümmern.


  6. Re: Zeitverschwendung

    Autor: StiffMeister 04.04.07 - 23:40

    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider kann man den Leuten nicht vorschreiben, wie
    > die Ihre Zeit nutzen... ;-)
    Genau, sonst würde man Dir nämlich vorschreiben, Deine Zeit nicht darauf zu verwenden, so einen Stuss zu reden.

    > Vom Funktionsumfang her bin ich mit FF absolut
    > zufrieden, selbst die Resourcenhungrigkleit stört
    > mich nicht, denn ich habe genug RAM. Allerdings
    > habe ich Performance Probleme! Bei scrollen
    > webseiten,
    Was sind denn "scrolle webseiten"? xD

    > in denen Bilder eingebunden sind,
    > ruckelt das wie Sau!
    Und das soll an Firefox liegen? Wohl kaum. Viel wahrscheinlicher ist, dass Du einen unpassenden Treiber für Deine Graka hast, oder dass dein Bildschirm ne beschissene Reaktionszeit hat, oder dass ne beschissene refresh rate eingestellt ist, oder oder oder....

    >Außerdem braucht es zu lange
    > um zu starten.
    Also wenn ich FF starte, ist er in Sekundenbruchteilen da...

    > FF3 wird auf Gecko 1.9 basieren, da werden diese
    > Problem möglicherweise nicht mehr auftauchen, ich
    > vermute mal, es liegt an FF und nicht an meinen
    > Hard- oder Softwarekomponenten. (Ahtlon64, Radeon
    > 9800 auf WinXP Sp2)
    Hmm... Athlon64 sagt ja sehr viel über die Leistung Deines Rechners aus. Der A64 reicht ja "nur" gerade mal von 3000+ bis 6000+...
    Ausserdem ist es für die Performance von FF völlig irrelevant, welche Graka Du hast.

    > Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die Macher von
    > Firefox sich genau darum kümmern würden, endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt sich um Coop zu kümmern.
    Was cool ist, ist Ansichtssache. Und ich persönlich finde schon, dass sich Coop nach ner coolen Sache anhört. (Wenngleich ich auch Bedenken habe bzgl. des Themas "gläserner User"...)

  7. Re: Zeitverschwendung

    Autor: blablubb 05.04.07 - 18:16

    StiffMeister schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > > in denen Bilder eingebunden sind,
    >
    > ruckelt das wie Sau!
    > Und das soll an Firefox liegen? Wohl kaum. Viel
    > wahrscheinlicher ist, dass Du einen unpassenden
    > Treiber für Deine Graka hast, oder dass dein
    > Bildschirm ne beschissene Reaktionszeit hat, oder
    > dass ne beschissene refresh rate eingestellt ist,
    > oder oder oder....

    Muahaha, das ist doch nicht Dein Ernst!? Lern mal Logisch zu deduzieren, dann schreib nochmal...
    Habe vergessen zu erwähnen, dass ich diese probleme mit Opera nicht reproduzieren konnte.


    > >Außerdem braucht es zu lange
    > um zu
    > starten.
    > Also wenn ich FF starte, ist er in
    > Sekundenbruchteilen da...


    Frisch nach XP Installation war die Startzeit natürlich! kürzer, aber immer noch laaang. Why still no autoloader??? Ich verlange ja nicht, das Teil in den Kernel einzuarbeiten. ;-)


    > > FF3 wird auf Gecko 1.9 basieren, da werden
    > diese
    > Problem möglicherweise nicht mehr
    > auftauchen, ich
    > vermute mal, es liegt an FF
    > und nicht an meinen
    > Hard- oder
    > Softwarekomponenten. (Ahtlon64, Radeon
    > 9800
    > auf WinXP Sp2)
    > Hmm... Athlon64 sagt ja sehr viel über die
    > Leistung Deines Rechners aus. Der A64 reicht ja
    > "nur" gerade mal von 3000+ bis 6000+...


    Jach, ich denke, dass jeder Athlon64 mehr als genug Leistung für einfaches Webbrausen hat. Es ist übrigens nur ein 2800+ mit 1,8Ghz.


    > Ausserdem ist es für die Performance von FF völlig
    > irrelevant, welche Graka Du hast.


    Tja das ist die Frage, was bedeutet "Hardwarebeschleunigung"?


    > > Ja und es wäre vieeel cooler, wenn die Macher
    > von
    > Firefox sich genau darum kümmern würden,
    > endlich
    > FF3 rauszubringen anstatt sich um
    > Coop zu kümmern.
    > Was cool ist, ist Ansichtssache. Und ich
    > persönlich finde schon, dass sich Coop nach ner
    > coolen Sache anhört.


    Sorry, ich seh den Nutzen nicht.


    > (Wenngleich ich auch Bedenken
    > habe bzgl. des Themas "gläserner User"...)


    Ach was, hast Du die? Wie drückt sich das aus?

  8. Re: Zeitverschwendung

    Autor: blablubb 05.04.07 - 18:23

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese Scrollprobleme tauchen bei mir eher auf,
    > wenn viele Flash-Animationen in einer Website
    > eingebunden sind, was ja mittlerweile immer
    > häufiger der Fall ist (oft in Form von Werbung).


    Habe das Flash-Block-Addon, daran sollte es nicht liegen. Es sind wirklich Bilder.
    Wenn das problem (mit Bildern) bei anderen nicht reproduzierbar ist, taucht nur bei einigen Webseiten auf, liegt es nicht allein an FF sondern auch an meinem Betriebssystem, habe das mit nLite etwas schlank gemacht. Kann sein, dass FF auf Funktionen/Dienste zugreifen möchte, die ich gar nicht installiert habe (zum Beispiel eine Funktion namens Vektor Grafik Rendering). Ich glabe aber nicht, dass FF drauf zugreift. Egal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systems Engineer (m/w/d) - Microsoft SQL Server
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Project Administrator Business Development (m/w/d)
    Hays AG, Selb
  3. Teamleiter IT Solutions (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Bremen
  4. (Junior) Ethical Hacker / Penetration Tester (m/w/d)
    AKKA, Leipzig,Magdeburg (39104)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de