Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brothers in Arms kommt für Nintendo Wii…

An Alle die Killerspiele Brüllen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An Alle die Killerspiele Brüllen!

    Autor: analle 05.04.07 - 08:49

    Lasst euch einfach net aufs Thema ein ;)

    Einfach gegen ne Wand laufen lassen und gut ist...

  2. Re: An Alle die Killerspiele Brüllen!

    Autor: feierabend 05.04.07 - 08:57

    analle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lasst euch einfach net aufs Thema ein ;)
    >
    > Einfach gegen ne Wand laufen lassen und gut ist...


    Aber schön, dass du dafon anfängst!

  3. Re: An Alle die Killerspiele Brüllen!

    Autor: Iche 05.04.07 - 09:00

    analle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lasst euch einfach net aufs Thema ein ;)
    >
    > Einfach gegen ne Wand laufen lassen und gut ist...


    Brüllt doch keiner.

  4. Re: An Alle die Killerspiele Brüllen!

    Autor: derpilger 05.04.07 - 09:23

    analle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lasst euch einfach net aufs Thema ein ;)
    >
    > Einfach gegen ne Wand laufen lassen und gut ist...


    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAa - NOCH SO EIN KILLER-SPIEL!

    Sofort zensieren!!!!!!!!

  5. An Alle die Killerspiele Brüllen!

    Autor: Missingno. 05.04.07 - 09:47


    An Alle die Brüllerspiele killen!

    An Alle die Killerbrüller spielen!

    An Alle die Brüllerkiller spielen!

    ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, Bad Homburg vor der Höhe, München
  2. Bosch Gruppe, Dresden
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  2. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  3. 4€
  4. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik