1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plattenfirmen wünschen sich Musik…

Total Falscher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total Falscher

    Autor: DeZomB 13.04.07 - 10:07

    Wollte Apple nicht DRM freie musiki auch anbieten, das geht ja dann schonma garnicht...

    Musik nur solange hören wie man bezahlt ... ist klar, und als nächstes müssen wir die luft zum Atmen zahlen.

  2. Re: Total Falscher

    Autor: The Troll 13.04.07 - 10:15

    DeZomB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wollte Apple nicht DRM freie musiki auch anbieten,
    > das geht ja dann schonma garnicht...
    >
    > Musik nur solange hören wie man bezahlt ... ist
    > klar, und als nächstes müssen wir die luft zum
    > Atmen zahlen.

    Die haben echt einen an der Waffel, die Herren von der Musik-Industrie. Klar ist es lukrativer, wenn ich nicht nur einmal fuer meine Musik bezahle, sondern immer wieder... aber was soll der schmarrn? Wollen sie nun die Leute dazu animieren, von CDa auf Downloads umzustellen (immerhin verkaufen sie die 'CDs' aktuell zum gleichen Preis bei geringeren Kosten), oder wollen diese Herren gar keine Verkaeufe mehr, da zunehmend mehr Leute begreiffen, dass dies nicht der Weg sein kann?

    Ich fand den Zug von Emi wesentlich Kundenfreundlicher, auch wenn die Preise da nun ein bisschen hoeher geraten sind. Aber kommt Zeit, kommt Preissenkung.

    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  3. Preissenkung??, Re: Total Falscher

    Autor: Korrumpel 14.04.07 - 03:18

    The Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fand den Zug von Emi wesentlich
    > Kundenfreundlicher, auch wenn die Preise da nun
    > ein bisschen hoeher geraten sind.
    Ist doch irgendwie ein Widerspruch. Kundenfreundlichkeit verlangt nach keiner Preissteigerung.

    > Aber kommt Zeit, kommt Preissenkung.
    HAHAHA, klar, dachte ich auch, als die CD eingeführt wurde. Am Anfang sind die Preise ja immer sehr hoch, das legt sich mit der Zeit. Und nun? CDs kosten bis zu 50% mehr als bei Einführung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  4. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,99€
  2. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...
  3. (u. a. Xiaomi Redmi Note 9 128GB 6.53 Zoll FHD+ inkl. Kopfhörer für 179,90€, Xiaomi Mi 10T...
  4. (u. a. Eufy Smart-Home-Produkte, Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB, 6.53 Zoll FHD+ DotDisplay 90Hz für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
    2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
    3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

    Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
    Arbeitsschutzverordnung
    Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

    Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

    1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
    2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
    3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten