1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Japan plant Einführung des HDTV…
  6. Thema

Hört sich nicht nach Wohnzimmersystem an...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 24 Tonspuren != 24 Lautsprecher ????

    Autor: sparvar 14.04.07 - 00:44

    Hansihase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > NukeOperator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > MartinP schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Picco schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Joa ist doch eher
    > für
    > angepasste
    > Multimediaräume /
    >
    > kleine
    > Kino's oder
    > ähnliches gedacht,
    > oder?
    >
    > > Wo soll ich
    > denn daheim
    > 24
    > Lautsprecher
    > unterbringen?
    >
    > Hmm,
    > ist vielleicht anders gemeint:
    >
    > Tonspur 1
    > Japanisch
    > Tonspur 2
    > Deutsch
    > Tonspur 3
    > Englisch
    >
    > usw....
    >
    > ODER:
    >
    > Tonspur 1+2: Japanisch Stereo
    > Tonspur
    >
    > 2+3: Deutsch Stereo
    > Tonspur 4...9
    > Japanisch
    > 5.1
    > usw...
    >
    > Wie bei der DVD
    > eben...
    >
    > Wer
    > Lesen Kann ist klar im Vorteil...
    > > Der
    > Sound soll über 24 Kanäle
    > daherkommen
    >
    > und so ein dreidimensionales
    > Hörerlebnis
    > bescheren
    > zehn Lautsprecher auf
    >
    > Ohrhöhe,
    > neun darüber und drei
    > darunter.
    >
    > Hinzu kommen zwei Subwoofer
    > für tiefe Töne.
    >
    > das eine schliesst das andere nicht aus ;)
    > 1-6 Japanisch 5.1 auf Ohrhöhe
    > 7-8 koreanisch 2.0 auf Ohrhöhe
    > 9-10 baputanisch 2.0 auf ohrhöhe
    > 11-16 katalanisch 5.1 über dem ohr
    > 17-19 englisch 2.1 über dem ohr
    > 20-22 deutsch 2.1 unter dem ohr
    > 2 subwoofer
    >
    > muss sich echt lustig anhören ;)



    da freu ich mir drauf ;)

  2. Re: 24 Tonspuren != 24 Lautsprecher ????

    Autor: sparvar 14.04.07 - 00:46

    Lucki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Wer Lesen Kann ist klar im Vorteil...
    >
    > > Der Sound soll über 24 Kanäle
    >
    > daherkommen
    > und so ein dreidimensionales
    >
    > Hörerlebnis bescheren
    > zehn Lautsprecher
    > auf
    > Ohrhöhe,
    > neun darüber und drei
    > darunter.
    >
    > Hinzu kommen zwei Subwoofer
    > für tiefe Töne.
    >
    > Ui, das wird schwierig bei mir daheim im
    > Wohnzimmer ...



    naja, bis das massentauglich ist, wird es eh boxen eingearbeitet in tapeten und dünne platten geben...

    p.s. dann schiebste die morgenzeitung eh vom holotisch runter und sie löst sich einfach auf....

    das wird nen spass

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  3. Energie Südbayern GmbH, München
  4. BÄKO München Altbayern und Schwaben eG, Taufkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

  1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
    Neue Infrastruktur
    Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

    Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
    EU-Kommission
    Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

  3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
    Shopify
    Libra Association bekommt neues Mitglied

    Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


  1. 15:33

  2. 14:24

  3. 13:37

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 19:41

  7. 17:39

  8. 16:32