1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Japan plant Einführung des HDTV…

Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: BingBong 13.04.07 - 12:19

    ich frage mich ob es sich lohnt so hohe auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh nicht sehen kann ab 2m entfernung...

  2. Re: Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: Blork 13.04.07 - 12:21

    BingBong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich frage mich ob es sich lohnt so hohe
    > auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh
    > nicht sehen kann ab 2m entfernung...

    Im Zentrum recht hoch. Aber das ist nur ein kleiner Bildwinkel von vllt 10 Grad.

    ZUm Rand hin ist alles Gaussian Blur:-)


  3. Re: Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: auflöser 13.04.07 - 12:24

    BingBong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich frage mich ob es sich lohnt so hohe
    > auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh
    > nicht sehen kann ab 2m entfernung...


    das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges (im idealfall) beträgt 0,1 mm und ist damit relativ schlecht ,aber wenn du nen Adler zu hause hast wird der dir danken für solch nen Fernseher

    nein im ernst mit den höheren Auflösungen kann man vorallem hoffen ,dass 3D fernsehen sinnvoll einzusetzen wird (beim derzeit aussichtsreichsten verfahren zur darstellung gehen die hälfte der spalten verloren ,sodass das blickfeld zu schmal ist bei derzeitigen auflösungen)

  4. Re: Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: Lall 13.04.07 - 12:37

    BingBong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich frage mich ob es sich lohnt so hohe
    > auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh
    > nicht sehen kann ab 2m entfernung...

    Pfft.. das hängt ja ganz klar von der Bildschirmdiagonale ab... im Kino siehst du das sicher..

  5. Auf jeden Fall besser als HD

    Autor: Dr. Arzt 13.04.07 - 12:39

    BingBong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich frage mich ob es sich lohnt so hohe
    > auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh
    > nicht sehen kann ab 2m entfernung...


    KT ;)

  6. Re: Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: chk23 13.04.07 - 12:40

    Läßt sich so nicht auf eine Computerauflösung übertragen, da diverse techniken angewendet werden, um die Auflösung drastisch zu erhöhen, hier ein Auszug aus Wikipedia:

    Die tatsächliche, physikalische Auflösung eines Auges ist auf wenige Bogensekunden begrenzt. Durch die neuronale Fusion beider Bilder beim stereoskopischen Sehen wird tatsächlich eine wesentlich höhere Auflösung wahrgenommen (etwa um Faktor 10 besser), als sie der Bauplan des Auges erahnen lässt. Diese Überauflösung (engl. hyperacuity) hat mehrere Ursachen, wie die neuronal feinere Auflösung im V1 und die langsamen Augenbewegungen (drift). Die schnelle Auswertung der Signale der Photorezeptoren und die Retinopie bis in den visuellen Kortex führt auch häufig zu optischen Täuschungen. Die Farbwahrnehmung entspricht der Standard-Farbwahrnehmung aller Wirbeltiere (Farbkreis), obwohl diese eigentlich für vier verschiedene Photorezeptoren ausgelegt zu sein scheint.

    auflöser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BingBong schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich frage mich ob es sich lohnt so hohe
    >
    > auflösungen aufzufahren, wenn das auge das eh
    >
    > nicht sehen kann ab 2m entfernung...
    >
    > das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges (im
    > idealfall) beträgt 0,1 mm und ist damit relativ
    > schlecht ,aber wenn du nen Adler zu hause hast
    > wird der dir danken für solch nen Fernseher
    >
    > nein im ernst mit den höheren Auflösungen kann man
    > vorallem hoffen ,dass 3D fernsehen sinnvoll
    > einzusetzen wird (beim derzeit aussichtsreichsten
    > verfahren zur darstellung gehen die hälfte der
    > spalten verloren ,sodass das blickfeld zu schmal
    > ist bei derzeitigen auflösungen)


  7. Re: Auf jeden Fall besser als HD

    Autor: abcdef 13.04.07 - 14:09

    Irgendwo stand mal das 160MP vergleichbar sind. Aber das noch auf kleinsten Raum.

  8. Re: Welche Auflösung hat eigendlich ein Auge?

    Autor: Danke! 14.04.07 - 12:00


    > das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges (im
    > idealfall) beträgt 0,1 mm und ist damit relativ
    > schlecht ,aber wenn du nen Adler zu hause hast
    > wird der dir danken für solch nen Fernseher

    Eines der schönsten Postings das ich hier jeh gelesen habe!

    :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-77%) 6,99€
  3. (-55%) 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47