1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google kauft DoubleClick für…

"in bar"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "in bar"

    Autor: Blair 14.04.07 - 12:07

    > Nun geht DoubleClick für 3,1 Milliarden US-Dollar in bar
    > an Google.

    schmarn. ;) das wären ja 3,1 millionen 1000-dollar-scheine.

  2. Re: "in bar"

    Autor: Pro 99 14.04.07 - 12:29

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nun geht DoubleClick für 3,1 Milliarden
    > US-Dollar in bar
    > an Google.
    >
    > schmarn. ;) das wären ja 3,1 millionen
    > 1000-dollar-scheine.


    und die wiegen ca. 31 t :-D

  3. Re: "in bar"

    Autor: Allwissend 14.04.07 - 14:02

    Wenn man keine Ahnung hat..einfach mal die Fresse halten.

    In Bar bedeutet das der Deal nicht Anteilig über Aktienpakete bzw Optionen abgewicket wird.

    Oh mann ...

  4. Re: "in bar"

    Autor: Antiflegel 14.04.07 - 14:34

    Allwissend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man keine Ahnung hat..einfach mal die Fresse
    > halten.
    >
    > In Bar bedeutet das der Deal nicht Anteilig über
    > Aktienpakete bzw Optionen abgewicket wird.
    >
    > Oh mann ...
    >

    Hey, komm mal runter.

    Wenn du ausnahmsweise mal was weißt, was andere interessiert,
    kannst du das auch freundlich rüberbringen.

    ~Ciao

  5. Re: "in bar"

    Autor: Théto 14.04.07 - 16:18

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nun geht DoubleClick für 3,1 Milliarden
    > US-Dollar in bar
    > an Google.
    >
    > schmarn. ;) das wären ja 3,1 millionen
    > 1000-dollar-scheine.


    Noch besser, der größte, reguläre Dollar-Schein ist ein Hunderter ; )

  6. Re: "in bar"

    Autor: Bouncy 14.04.07 - 20:56

    Théto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Nun geht DoubleClick für 3,1
    > Milliarden
    > US-Dollar in bar
    > an
    > Google.
    >
    > schmarn. ;) das wären ja 3,1
    > millionen
    > 1000-dollar-scheine.
    >
    > Noch besser, der größte, reguläre Dollar-Schein
    > ist ein Hunderter ; )


    außer dem "1 trillion dollar"-schein den mr. burns geklaut hat^^

  7. Re: "in bar"

    Autor: miccom 16.04.07 - 18:26

    Théto schrieb:
    > Noch besser, der größte, reguläre Dollar-Schein
    > ist ein Hunderter ; )

    Stimmt nur fast:
    http://de.wikipedia.org/wiki/US-Dollar#Dollar-Noten



    ---
    www.niedermayr.cc - fun texte archiv

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Manager (m/w/d) REFX
    BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Delphi - Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. IT Servicedesk (m/w/d) IT Helpdesk/IT Support
    Rail Power Systems GmbH, München
  4. Consultant im Bereich Softwareentwicklung mit Schwerpunkt Softwaretest (m/w/d)
    taluma GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis)
  2. 989€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 459,50€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 1.129€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de