1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDF: Centrino "Montevina…

Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: Byebye, AMD! 16.04.07 - 10:52

    AMD, oh AMD, stürz dich am besten gleich in die Fluten mit einem schweren Stein um den Hals. Die Welt mag dich nicht mehr, sie glaubt deinen Lügen nicht mehr. Keiner dreht sich mehr nach dir um und jeder sieht, dass dir dick und fett FUD auf der Stirn geschrieben steht.

    Tja, man kann die Menschheit nicht ewig belügen, jeder Hochstapler fällt man auf die Fresse.

  2. AMD war immer nur eine Möchtegernalternative...

    Autor: VIA 16.04.07 - 10:59


    AMD war niemals eine echte Alternative. Und in Zukunft wird AMD wohl auch eher als Konkurrent zu VIA gelten müssen.

  3. Re: AMD war immer nur eine Möchtegernalternative...

    Autor: Trollofficer 16.04.07 - 11:06

    Ey Jungens, müßt Ihr nicht schon längst in der Schule sein. Eure Untergangstheorien könnt Ihr in der Deutschstunde mit dem Thema "Denkt euch ein Märchen aus" vortragen.


  4. Re: AMD war immer nur eine Möchtegernalternative...

    Autor: darumwarum 16.04.07 - 11:09

    wieso soll AMD niemals eine alternative gewesen sein? in meinen desktop PCs laufen nur AMD Prozessoren. Nur halt im Notebook nicht. Bin und bleibe trotzdem immer ein AMD-Fan.

  5. Re: Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: An die Intel Affen 16.04.07 - 11:42

    Byebye, AMD! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AMD, oh AMD, stürz dich am besten gleich in die
    > Fluten mit einem schweren Stein um den Hals. Die
    > Welt mag dich nicht mehr, sie glaubt deinen Lügen
    > nicht mehr. Keiner dreht sich mehr nach dir um und
    > jeder sieht, dass dir dick und fett FUD auf der
    > Stirn geschrieben steht.
    >
    > Tja, man kann die Menschheit nicht ewig belügen,
    > jeder Hochstapler fällt man auf die Fresse.


    Wie mich sollche "Deppen" immer aufregen. Hoffentlich kommen sie noch in die Situation wo INTEL die Monopolstellung hat und sie für einen heute 70€ Prozessor 200€ bezahlen müssen, das sie mal richtig bluten müssen. Aber manchen wird das nie klar! Sollche Leute können nie mal weiter denken als bis vor die Haustür.

    Zudem führt um AMD im Middle Sektor nichts vorbei! Wer einen Office PC will oder einen billigen Gamer PC muss zu AMD greiffen (Selbstbau). Warum? Weil der Prozessor nicht das teuerste in einem PC sein muss - siehe das passende Mainboard und auch hier sieht man wieder wie "toll" Intel ist und die Preise schön oben hält.

  6. Re: AMD war immer nur eine Möchtegernalternative...

    Autor: Trollwächter 16.04.07 - 11:49

    darumwarum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wieso soll AMD niemals eine alternative gewesen
    > sein? in meinen desktop PCs laufen nur AMD
    > Prozessoren. Nur halt im Notebook nicht. Bin und
    > bleibe trotzdem immer ein AMD-Fan.


    Recht hast Du.

    Die Trolle wissen wohl nicht, daß Konkurenz das Geschäft belebt und das die Trolle die Nutznieser dieser Enwicklung sind, sonst würden Sie immer noch total überteurte Pentium4 Prozezzoren in Ihren Laptops und Desktops haben und könnten nebenbei Speigeleier darauf braten.
    Wer in den letzten Jahren die Entwicklung von AMD und Intel verfolgt hat, der weiss, das AMD der Vorreiter in der Mehrkernentwicklung war und die Weichen gestellt hat. Da hat das Intel-Management noch über Mehrkern-Prozessoren und niedrigen Energieverbrauch gelacht und gesagt: "Das braucht doch Keiner !"

    Die Welt hat sich weitergedreht und heute lacht keiner mehr darüber, nur Intel macht auf den Messen Scherze unterhalb der Gürtellinie über AMD. Auf diesen Messen wären die Intel-Trolle willkommene Gäste.

    Ich sage nur: Intel-Trolle, seid froh so lange es noch Konkurenten zu Intel gibt.

    Und solange die Intel-Manager Sprüche wie "We hate AMD" loslassen, weiß ich dass AMD auch gute Produkte hat.

  7. Re: AMD war immer nur eine Möchtegernalternative...

    Autor: Netzialist 16.04.07 - 13:27

    Kinners, nehmt doch einfach die richtige CPU für den richtigen Einsatzzweck. Emotionen für nen 2x2cm Logikbaustein zu entwickeln doch doof.

  8. Re: Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: Fakter 16.04.07 - 14:17

    An die Intel Affen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Byebye, AMD! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > AMD, oh AMD, stürz dich am besten gleich in
    > die
    > Fluten mit einem schweren Stein um den
    > Hals. Die
    > Welt mag dich nicht mehr, sie
    > glaubt deinen Lügen
    > nicht mehr. Keiner dreht
    > sich mehr nach dir um und
    > jeder sieht, dass
    > dir dick und fett FUD auf der
    > Stirn
    > geschrieben steht.
    >
    > Tja, man kann die
    > Menschheit nicht ewig belügen,
    > jeder
    > Hochstapler fällt man auf die Fresse.
    >
    > Wie mich sollche "Deppen" immer aufregen.
    > Hoffentlich kommen sie noch in die Situation wo
    > INTEL die Monopolstellung hat und sie für einen
    > heute 70€ Prozessor 200€ bezahlen müssen, das sie
    > mal richtig bluten müssen. Aber manchen wird das
    > nie klar! Sollche Leute können nie mal weiter
    > denken als bis vor die Haustür.
    >
    > Zudem führt um AMD im Middle Sektor nichts vorbei!
    > Wer einen Office PC will oder einen billigen Gamer
    > PC muss zu AMD greiffen (Selbstbau). Warum? Weil
    > der Prozessor nicht das teuerste in einem PC sein
    > muss - siehe das passende Mainboard und auch hier
    > sieht man wieder wie "toll" Intel ist und die
    > Preise schön oben hält.
    >
    >


    AMD ist unzuverlässiger Scheiss, den die Welt nicht braucht. Hast du mal eine Schweizer Uhr gehabt? Dann weisst du, was Qualität bedeutet. AMD ist Billig-Popel-Scheiss. Fakt.

  9. Re: Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: nene 16.04.07 - 14:20

    Fakter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > An die Intel Affen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Byebye, AMD! schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > AMD, oh AMD, stürz dich am
    > besten gleich in
    > die
    > Fluten mit einem
    > schweren Stein um den
    > Hals. Die
    > Welt mag
    > dich nicht mehr, sie
    > glaubt deinen Lügen
    >
    > nicht mehr. Keiner dreht
    > sich mehr nach dir
    > um und
    > jeder sieht, dass
    > dir dick und
    > fett FUD auf der
    > Stirn
    > geschrieben
    > steht.
    >
    > Tja, man kann die
    >
    > Menschheit nicht ewig belügen,
    > jeder
    >
    > Hochstapler fällt man auf die Fresse.
    >
    > Wie mich sollche "Deppen" immer
    > aufregen.
    > Hoffentlich kommen sie noch in die
    > Situation wo
    > INTEL die Monopolstellung hat
    > und sie für einen
    > heute 70€ Prozessor 200€
    > bezahlen müssen, das sie
    > mal richtig bluten
    > müssen. Aber manchen wird das
    > nie klar!
    > Sollche Leute können nie mal weiter
    > denken
    > als bis vor die Haustür.
    >
    > Zudem führt
    > um AMD im Middle Sektor nichts vorbei!
    > Wer
    > einen Office PC will oder einen billigen
    > Gamer
    > PC muss zu AMD greiffen (Selbstbau).
    > Warum? Weil
    > der Prozessor nicht das teuerste
    > in einem PC sein
    > muss - siehe das passende
    > Mainboard und auch hier
    > sieht man wieder wie
    > "toll" Intel ist und die
    > Preise schön oben
    > hält.
    >
    > AMD ist unzuverlässiger Scheiss, den die Welt
    > nicht braucht. Hast du mal eine Schweizer Uhr
    > gehabt? Dann weisst du, was Qualität bedeutet. AMD
    > ist Billig-Popel-Scheiss. Fakt.


    Schon extrem, was es alles an Minderbemittelte gibt, ob Sie es ernst meinen oder nicht...

  10. Re: Tschüssikovski find ich süss! :-)

    Autor: Tschüssi-Tussi 16.04.07 - 14:36

    Das werde ich auch sagen an AMDs Grab. Ach was sagen, SINGEN! Nein, JUBILIEREN!! *LOL* PAAAARTYYYY!!!

  11. Re: Tschüssikovski find ich süss! :-)

    Autor: nene 16.04.07 - 15:52

    Tschüssi-Tussi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das werde ich auch sagen an AMDs Grab. Ach was
    > sagen, SINGEN! Nein, JUBILIEREN!! *LOL*
    > PAAAARTYYYY!!!


    Du wirst sehr wahrscheinlich vor AMD sterben. Ich glaube aber nicht, dass sie an dein Grab kommen um dich zu bejubeln - man wird sich deiner nicht Erinnern.

  12. Re: Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: made in germany=technisat 16.04.07 - 20:51

    schwiizer uhr?

    hab ich auch gehabt. flikflak
    (betonung auf vergangenheit)

    jetzt hab ich ein ausländisches handy/ kein natel!


    alles vergeht, auch das leben



    technisat.de macht die besten fernseher.

    aber dank gez und billag macht mir fernsehen keinen spass!

  13. Vollkommen korrekt

    Autor: Rainer Zufall 17.04.07 - 18:46

    VIA schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > AMD war niemals eine echte Alternative.

    Vollkommen korrekt. Nur mit der guten PentiumIV Heizplatte blieb die Wohnung auch im Winter warm. AMDs Jünger bibberten oder mussten die Heizung aufdrehen.

    <scnr>

  14. Re: Tschüssikovski, Hochstapler-AMD!!

    Autor: Reiner Zufall 17.04.07 - 18:48

    Fakter schrieb:

    > AMD ist Billig-Popel-Scheiss.

    Du scheinst Dich mit Popel und Scheisse gut auszukennen. Fakt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. Lions Clubs International MD 111-Deutschland, Wiesbaden
  3. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Grüne: Habeck fordert öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook
    Grüne
    Habeck fordert öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook

    Eine öffentlich-rechtliche Alternative zu Facebook und Twitter, statt privatwirtschaftlich, werbebasiert und aus den USA, fordert der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck in einem Welt-Interview. Auch sollten diese und andere Technikkonzerne endlich Steuern bezahlen.

  2. Navi-Grafikeinheit: Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    Navi-Grafikeinheit
    Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M

    Die Navi-Familie erhält Zuwachs: Apple verwendet mit der Radeon Pro 5500M den Vollausbau des Navi-14-Chips, mit der Radeon RX 5300M veröffentlicht AMD eine Mobile-Version mit 96-Bit-Interface.

  3. Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.


  1. 13:16

  2. 12:51

  3. 12:05

  4. 11:59

  5. 11:44

  6. 11:33

  7. 11:18

  8. 11:00