1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QSC: ADSL2+ wird schneller, SHDSL…

Sinnloses Angebot?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinnloses Angebot?

    Autor: SX 16.04.07 - 10:31

    Moin,

    ich frage mich gerade was dieser Tarif soll:

    "mit bis zu 2 MBit/s und maximal 5 GByte Transfervolumen"

    für 5 GByte brauch ich keine 2 MBit/s Upload ...

  2. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: marcel83 16.04.07 - 10:40

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > ich frage mich gerade was dieser Tarif soll:
    >
    > "mit bis zu 2 MBit/s und maximal 5 GByte
    > Transfervolumen"
    >
    > für 5 GByte brauch ich keine 2 MBit/s Upload ...

    interessant wird das durch die Zusatzangebote (siehe Link)
    http://www.qsc.de/de/qsc-data/q-dslmax.html

  3. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: Dido 16.04.07 - 11:01


    Wovon sprichst du im Besondern?
    Davon dass es keine Zwangstrennung gibt oder dass du einen Router dazu bekommst?
    Sorry kann da aus Anhieb keinen großen Mehrwert finden..

  4. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: Vorleser 16.04.07 - 11:07

    Dido schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wovon sprichst du im Besondern?
    > Davon dass es keine Zwangstrennung gibt oder dass
    > du einen Router dazu bekommst?
    > Sorry kann da aus Anhieb keinen großen Mehrwert
    > finden..

    "- Ein fester IP-Adressbereich ermöglicht Ihnen den Betrieb eigener Internet-Server.
    - Keine regelmäßige Zwangstrennung.
    - Senken Sie Ihre Kosten durch bedarfsgerechte Fair-Flatrate und Flatrate-Tarife"

    Jetzt klarer?
    Wer Server betreiben möchte, will eine feste IP sowie hohe Up- und Download-Kapazität. Da schaut man ggf. nicht auf jeden einzelnen Cent... Geiz ist nicht immer geil.

  5. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: Youssarian 16.04.07 - 11:32

    SX schrieb:

    > ich frage mich gerade was dieser Tarif soll:
    > "mit bis zu 2 MBit/s und maximal 5 GByte Transfervolumen"
    > für 5 GByte brauch ich keine 2 MBit/s Upload ...

    Nimm's halt als Flatrate für 149 EUR/Monat mit der Option, in traffic-armen Zeiten ggf. 50 EUR zu sparen.


  6. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: b3e 16.04.07 - 11:36

    dieser tarif richtet sich auch mal so GARNICHT an otto normalsurfer, sondern an business kunden, und da findest du wenig gescheites zu vergleichbaren preisen, spätestens wenn wir bei 6 mbit angekommen sind, sind höchstens noch regionale carrier (z.B. netcologne) günstiger!:>
    also erst denken dann motzen...


  7. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: Youssarian 16.04.07 - 11:50

    b3e schrieb:
    > dieser tarif richtet sich auch mal so GARNICHT an otto normalsurfer,
    > sondern an business kunden,

    Klar. Habe ich etwas anderes behauptet?

    > also erst denken dann motzen...

    Gewöhne Du Dir bitte zunächst einmal an, korrekt zu schreiben, wenn Du ein Schriftmedium benutzen möchtest. Schließlich schreibst Du nicht für Dich selbst, sondern für die, die Deine Beiträge lesen sollen. Deine Bequemlichkeit ist dann nichts anderes als Rücksichtslosigkeit gegenüber Deinen Lesern!

  8. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: brase 16.04.07 - 11:57

    Vorleser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dido schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Wovon sprichst du im Besondern?
    >
    > Davon dass es keine Zwangstrennung gibt oder
    > dass
    > du einen Router dazu bekommst?
    >
    > Sorry kann da aus Anhieb keinen großen
    > Mehrwert
    > finden..
    >
    > "- Ein fester IP-Adressbereich ermöglicht Ihnen
    > den Betrieb eigener Internet-Server.
    > - Keine regelmäßige Zwangstrennung.
    > - Senken Sie Ihre Kosten durch bedarfsgerechte
    > Fair-Flatrate und Flatrate-Tarife"
    >
    > Jetzt klarer?
    > Wer Server betreiben möchte, will eine feste IP
    > sowie hohe Up- und Download-Kapazität. Da schaut
    > man ggf. nicht auf jeden einzelnen Cent... Geiz
    > ist nicht immer geil.


    Soweit ich weiß hat SHDSL weitaus größere Reichweiten als ADSL.

  9. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: MaxPower 16.04.07 - 14:54

    > Jetzt klarer?
    > Wer Server betreiben möchte, will eine feste IP
    > sowie hohe Up- und Download-Kapazität. Da schaut
    > man ggf. nicht auf jeden einzelnen Cent... Geiz
    > ist nicht immer geil.


    Für den Preis bekommt man aber einen root-server inkl. Hardware und 100 Mbit/s Anschluß und unlimited traffic, siehe Liste auf www.webhostlist.de.

  10. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: marcel83 16.04.07 - 15:17

    MaxPower schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Jetzt klarer?
    > Wer Server betreiben
    > möchte, will eine feste IP
    > sowie hohe Up- und
    > Download-Kapazität. Da schaut
    > man ggf. nicht
    > auf jeden einzelnen Cent... Geiz
    > ist nicht
    > immer geil.
    >
    > Für den Preis bekommt man aber einen root-server
    > inkl. Hardware und 100 Mbit/s Anschluß und
    > unlimited traffic, siehe Liste auf
    > www.webhostlist.de.

    Der dann aber keine Intranet-Dienste Hosten kann und diese zusätzlich nach außern anbietet. Es geht hier ja nicht einzig und allein um "Webserver".

    Anderes Szenario: Kassen/Lager/Irgendwas-System, das Updates gepushed bekommen und von dem Änderungen gedownloadet werden sollen. Eine Firmenlösung wird wohl keinen DynDns-Dienst nutzen. Eine Standleitung wäre dafür aber reichlich "Oversized".


  11. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: SX 16.04.07 - 15:48

    b3e schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dieser tarif richtet sich auch mal so GARNICHT an
    > otto normalsurfer, sondern an business kunden, und
    > da findest du wenig gescheites zu vergleichbaren
    > preisen, spätestens wenn wir bei 6 mbit angekommen
    > sind, sind höchstens noch regionale carrier (z.B.
    > netcologne) günstiger!:>
    > also erst denken dann motzen...
    >
    >


    Guck dir mal Wilhelmtel an, dann weißt du was geil ist ...

  12. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: FlexiFlatler 16.04.07 - 16:45

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Guck dir mal Wilhelmtel an, dann weißt du was geil
    > ist ...


    Ich dachte, die sitzen in Wilhelmshaven statt in Norderstedt. Mhh, knappe 100MBit für 37¤, da wird man neidisch.

  13. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: stevemitchell 16.04.07 - 18:41

    FlexiFlatler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Guck dir mal Wilhelmtel an, dann weißt du was
    > geil
    > ist ...
    >
    > Ich dachte, die sitzen in Wilhelmshaven statt in
    > Norderstedt. Mhh, knappe 100MBit für 37¤, da wird
    > man neidisch.

    interessanter als die 100 Mbit download sind wohl eher die 5 Mbit upload, die wilhelm.tel bietet.

  14. Re: Sinnloses Angebot?

    Autor: FlexiFlatler 16.04.07 - 20:06

    stevemitchell schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > interessanter als die 100 Mbit download sind wohl
    > eher die 5 Mbit upload, die wilhelm.tel bietet.

    Ja, die sind auch sehr nach meinem Geschmack. Ich lade zwar gern mal ganze ISOs herunter, und wenn man die Chance hat, mit ner neuen Knoppix-DVD aus mehreren Quellen die Downloadrate einigermaßen auszunutzen, macht das sicher Freude. Aber jeden Tag kommt das ja auch nicht vor. Lieber wäre mir da ein passendes 2/2- oder gar 4/4-Angebot von QSC. Dann könnte ich mich auch weiter mit langen Downloads für große ISOs arrangieren. Die 2/0,5-MBit-Leitung ist allmählich ganz schön dünn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus
  2. Senior Anwendungsentwickler (m/w/d) Depotbestand
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  3. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Referent*in (Technik- und IT-Koordination) Archiv-Bibliothek-Dokumentat- ion
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de