Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Finale Testversion von Ubuntu 7.04

Jigdo Templates gigantisch -- warum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jigdo Templates gigantisch -- warum?

    Autor: XNeo2001 17.04.07 - 14:22

    Servus,

    ich wollte eigentlich Jigdo zum Download benutzen, um nur noch die geänderten Files zu laden (ist bei Debian auch immer sehr praktisch). Aber: Das Jigdo Template für die Feisty-DVD ist >670MB groß! Bei Debian sind die Templates für _alle 3_ DVDs keine 40MB...

    Was ist bei Ubuntu anders, daß die so gigantische Templates brauchen?

    Gruß,
    Henning.

  2. Re: Jigdo Templates gigantisch -- warum?

    Autor: BloodyWing 18.04.07 - 15:34

    XNeo2001 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Servus,
    >
    > ich wollte eigentlich Jigdo zum Download benutzen,
    > um nur noch die geänderten Files zu laden (ist bei
    > Debian auch immer sehr praktisch). Aber: Das Jigdo
    > Template für die Feisty-DVD ist >670MB groß!
    > Bei Debian sind die Templates für _alle 3_ DVDs
    > keine 40MB...
    >
    > Was ist bei Ubuntu anders, daß die so gigantische
    > Templates brauchen?
    >
    > Gruß,
    > Henning.


    Du hast bei Debian bestimmt den Netinstaller runtergeladen und bei Ubuntu das Desktop ISO.

    -

  3. Re: Jigdo Templates gigantisch -- warum?

    Autor: XNeo2001 20.04.07 - 15:25

    BloodyWing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast bei Debian bestimmt den Netinstaller
    > runtergeladen und bei Ubuntu das Desktop ISO.

    Sorry, aber ich glaube, Du hast keine Ahnung, was Jigdo ist.
    Es geht nicht um .iso-Dateien, es geht um die .template-Dateien für Jigdo...

    Nichts für ungut,
    Henning.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Braunschweig, Göttingen
  2. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München
  3. Controlware GmbH, Dietzenbach
  4. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 99,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00