1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aktuelle Spielfilm-DVDs…

Die wahre Kino-Lösung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wahre Kino-Lösung

    Autor: IT-Spezi 18.04.07 - 12:59


    Also ich mag keine Spielfilm DVDs. Die sind recht teuer und so kann ich sie mir nicht leisten. 30 Euro für einen Film!!!! Wo kommen wir denn da hin? Bin ich denn ein Goldesel? Und dann auch noch Kopierschutz.

    Da setze ich mich doch lieber mit meiner Videocam vor meinen Fernseher und nehme mir die Filme auf, die bei ARD und ZDF gezeigt werden.

  2. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: accesss 18.04.07 - 13:07

    IT-Spezi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also ich mag keine Spielfilm DVDs. Die sind
    > recht teuer und so kann ich sie mir nicht leisten.
    > 30 Euro für einen Film!!!! Wo kommen wir denn da
    > hin? Bin ich denn ein Goldesel? Und dann auch noch
    > Kopierschutz.
    >
    > Da setze ich mich doch lieber mit meiner Videocam
    > vor meinen Fernseher und nehme mir die Filme auf,
    > die bei ARD und ZDF gezeigt werden.
    >

    Leben wir noch im 20. Jahrhundert poder wie? Es gibt Videotheken, Onlinevideotheken und Festplattenreciever, wer kauft da noch eine DVD? einen Film schaut man sich doch nicht 30 mal an oder etwa doch? Ich wüsste keinen Film den ich mir mehr als zweimal angesehen hätte.

  3. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: sonyhasser 18.04.07 - 13:09

    IT-Spezi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also ich mag keine Spielfilm DVDs. Die sind
    > recht teuer und so kann ich sie mir nicht leisten.
    > 30 Euro für einen Film!!!! Wo kommen wir denn da
    > hin? Bin ich denn ein Goldesel? Und dann auch noch
    > Kopierschutz.
    >
    > Da setze ich mich doch lieber mit meiner Videocam
    > vor meinen Fernseher und nehme mir die Filme auf,
    > die bei ARD und ZDF gezeigt werden.
    >


    Hi IT-Spezi,

    dir würd ich doch lieber mal einen vernünftigen pvr-receiver ans herz legen :)

    such mal nach dreambox. die sind spitze. dann haben deine videocam und dein vhs-gerät ausgedient. aufnahmen auf knopfdruck und beliebig oft anschauen können in der selben qualität in der gesendet wird !

  4. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.04.07 - 13:10

    accesss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leben wir noch im 20. Jahrhundert poder wie? Es
    > gibt Videotheken, Onlinevideotheken und
    > Festplattenreciever, wer kauft da noch eine DVD?
    > einen Film schaut man sich doch nicht 30 mal an
    > oder etwa doch? Ich wüsste keinen Film den ich mir
    > mehr als zweimal angesehen hätte.

    Ich habe mir die FireFly DVD-Box gekauft. Nicht weil ich vorhabe die Folgen mehr als 2-3 mal anzugucken, sondern um mit der mit als Konsumenten gegebenen Macht zu signalisieren: Mehr davon!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: FranUnFine 18.04.07 - 13:13

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > accesss schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leben wir noch im 20. Jahrhundert poder wie?
    > Es
    > gibt Videotheken, Onlinevideotheken
    > und
    > Festplattenreciever, wer kauft da noch
    > eine DVD?
    > einen Film schaut man sich doch
    > nicht 30 mal an
    > oder etwa doch? Ich wüsste
    > keinen Film den ich mir
    > mehr als zweimal
    > angesehen hätte.
    >
    > Ich habe mir die FireFly DVD-Box gekauft. Nicht
    > weil ich vorhabe die Folgen mehr als 2-3 mal
    > anzugucken, sondern um mit der mit als Konsumenten
    > gegebenen Macht zu signalisieren: Mehr davon!

    Dito. Und Bullitt habe ich inzwischen mehr als dreißig Mal gesehen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: Palerider 18.04.07 - 14:56

    es gibt bestimmt mehr als 10 brilliante Filme (welche sage ich lieber nicht, soll ja kein Lieblingsfilmthread werde), die ich öfter als 10 mal gesehen habe und noch viele mehr, die ich öfter als 3mal gesehen habe.
    Aber mehr als 10 EUR würde auch ich für keine DVD/HD-DVD/BlueRay ausgeben...

    accesss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT-Spezi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Also ich mag keine Spielfilm DVDs. Die
    > sind
    > recht teuer und so kann ich sie mir
    > nicht leisten.
    > 30 Euro für einen Film!!!! Wo
    > kommen wir denn da
    > hin? Bin ich denn ein
    > Goldesel? Und dann auch noch
    >
    > Kopierschutz.
    >
    > Da setze ich mich doch
    > lieber mit meiner Videocam
    > vor meinen
    > Fernseher und nehme mir die Filme auf,
    > die
    > bei ARD und ZDF gezeigt werden.
    >
    > Leben wir noch im 20. Jahrhundert poder wie? Es
    > gibt Videotheken, Onlinevideotheken und
    > Festplattenreciever, wer kauft da noch eine DVD?
    > einen Film schaut man sich doch nicht 30 mal an
    > oder etwa doch? Ich wüsste keinen Film den ich mir
    > mehr als zweimal angesehen hätte.
    >


  7. Re: Die wahre Kino-Lösung

    Autor: mr.escape 18.04.07 - 15:51

    Palerider schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es gibt bestimmt mehr als 10 brilliante Filme
    > (welche sage ich lieber nicht, soll ja kein
    > Lieblingsfilmthread werde), die ich öfter als 10
    > mal gesehen habe und noch viele mehr, die ich
    > öfter als 3mal gesehen habe.
    > Aber mehr als 10 EUR würde auch ich für keine
    > DVD/HD-DVD/BlueRay ausgeben...
    Zudem kann man sich ja auch gegenseitig die filme ausleihen, hat doch kaum jemand den exakt gleichen geschmack wie sein umfeld.

    mr.escape

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. BEHG HOLDING AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner