1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderbird 2.0 ist fertig

Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: demokrat 19.04.07 - 00:55

    Ich finde es echt scheisse, wie saemtliche Online-Medien angesichts der beschlossenen Ueberwachung und Unterdrueckung der Europaer sich ueber solche Nichtigkeiten auslasssen koennen.

    Fuer alle, die es immer noch nicht begriffen haben - der Ueberwachungsstaat ist beschlossenen Sache. Gut, wir ehem. DDR_Buerger fuehlen uns wie damals...mal sehen, wie die Bewohner der alten Bundeslaender damit umgehen, wenn ploetzlich vor der Tuer z.B. Polizei oder der "Verfassungsschutz" ( wasn fuer ein unsinniger Name fuer einen Verein, der staendig die Verfassung ud die Grundrechte untergraebt) steht und meint, man habe sich gegen die Obrigkeit geaussert oder man waere nicht zur Wahl gegangen - schliesselich habe ja auch sonst die "Einheitspartei" CDUSPD 99,8% aller Stimmen...



    Denk' ich an Deutschland ( und an den Rest des vom Politikergesocks versauten Europas) in der Nacht...etc. pp.

  2. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: 3,7 19.04.07 - 01:08

    Ohne diese Nachrichtenmedien die auch über "Nichtigkeiten" wie diese berichten hättest Du weder seit Monaten gewusst dass die Verabschiedung ansteht, noch dass sie heute stattgefunden hat und Du hättest vermutlich nichtmal eine kritische Meinung zu diesem Thema, ohne diese Nachrichtenmedien.

  3. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: trolldemokratenhunter 19.04.07 - 01:21

    Ich habe kein Problem mit den Medien an sich, sondern nur damit, dass die heute beschlossene totale Ueberwachung so unter den Teppich gekehrt wird. Ansonsten bin ich Diensten wie z.B. Golem.de natuerlich fuer ihre Berichterstattung dankbar.
    Kuess die Hand.

  4. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: demokrat 19.04.07 - 01:29

    Ach ja, bevor ich es vergesse: Was hast Du eigentlich davon, hier oeffentlich Unterdrueckung und Ueberwachung zu unterstuetzen?
    Bist Du etwa auch ein Verfassungsfeind?

  5. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: ManNannteIhnNobody 19.04.07 - 06:05

    trolldemokratenhunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe kein Problem mit den Medien an sich,
    > sondern nur damit, dass die heute beschlossene
    > totale Ueberwachung so unter den Teppich gekehrt
    > wird. Ansonsten bin ich Diensten wie z.B. Golem.de

    dann tu was dagegen. es gibt genug von denen die darüber meckern dass nichts passiert

  6. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: wumpe 19.04.07 - 08:10

    demokrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde es echt scheisse, wie saemtliche
    > Online-Medien angesichts der beschlossenen
    > Ueberwachung und Unterdrueckung der Europaer sich
    > ueber solche Nichtigkeiten auslasssen koennen.

    Bist Du paranoid?

  7. Nein, wurde sie nicht...

    Autor: Achsel Schoolz 19.04.07 - 08:26

    ...sie hat sicher einen Tiefschlag bekommen aber bis zum KO sind es noch ein paar Runden.

  8. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: _KlausMeyer 19.04.07 - 08:44

    wumpe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist Du paranoid?


    Er hat den Überwachungsstaat mit der Stasi erLEBT.
    Und jetzt sind wir auf dem Weg zurück in eine derartige Überwachungsgesellschaft. Trotz aller Warnungen vor einem solchen System und Verurteilung der DDR-Diktatur gibt es doch noch immer das menschliche Vergessen und die Ignoranz gegenüber der Wichtigkeit der Privatssphäre, dem Datenschutz und damit einhergehend der demokratisch grundgesicherten Freiheit.

    Vielleicht jedoch brauchen wir dieses Erlebnis erneut. So wie es viel zu oft für die neuen Generationen Kriege gab, die sie, so sie Verstand hatten, lehrte, warum es notwendig ist für Frieden und Freihat friedlich einzustehen.

  9. Auswandern

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 19.04.07 - 08:48

    demokrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denk' ich an Deutschland ( und an den Rest des vom
    > Politikergesocks versauten Europas) in der
    > Nacht...etc. pp.

    ... ist ja gerade wieder in. Also haust Du am besten hier ab bevor es zu spät ist.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft....

    Autor: heinziplus 19.04.07 - 12:50

    wumpe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > demokrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde es echt scheisse, wie
    > saemtliche
    > Online-Medien angesichts der
    > beschlossenen
    > Ueberwachung und Unterdrueckung
    > der Europaer sich
    > ueber solche Nichtigkeiten
    > auslasssen koennen.
    >
    > Bist Du paranoid?

    Der Überwachungsstaat klingelt nicht eines Tages an deiner Tür und sagt "Guten Tach, jetzt gehts los", sondern das ist ein schleichender Prozess. Ist dann auch schwer einzugrenzen wo das anfing und wo das aufhören wird - klar ist aber: Es wird ganz eindeutig an den Grundrechten und Freiheiten der Bürger gesägt.

    Insofern ist er nicht paranoid sondern besorgt.

  11. Hmmm....

    Autor: freemind 19.04.07 - 13:40

    aber noch erlaubt dir die Demokratie die Veröffentlichung deiner Meinung in Foren :)
    Grundrechte werden in jeder Form einer Demokratie eingeschränkt. Anders wäre Strafverfolgung und Vollzug einer Strafe nicht möglich.
    Problematisch ist allein, welche Schranken zur Einschränkung der Grundrechte gesetzt werden. Je höher das Grundrecht angesiedelt ist, desto höher müssen die Schranken gesetzt sein. Also z.B. Unverletzlichkeit der Wohnung--Haussuchung nur mit richterlichem Beschluss usw.
    Es ist schwer einen Mittelweg zwischen dem Sicherheitsbedürfnis der Bürger und den Freiheiten des Einzelnen zu finden.
    Freiheit bedeutet immer auch die Gefahr, dass irgendetwas heimlich geplant wird. Passiert irgendwas, ist der Schrei nach mehr Überwachung wieder gross. Aber wie gesagt, wer Freiheiten will muss auch Risiken in Kauf nehmen.
    Aber ich gebe dir natürlich Recht, die Tendenz ist schon besorgniserregend.

  12. Re: Auswandern

    Autor: Einwandern 19.04.07 - 14:23

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > demokrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Denk' ich an Deutschland ( und an den Rest
    > des vom
    > Politikergesocks versauten Europas)
    > in der
    > Nacht...etc. pp.
    >
    > ... ist ja gerade wieder in.
    Da glaubt aber auch jemand die "Fakten" aus dem Fernsehen...
    > Also haust Du am
    > besten hier ab bevor es zu spät ist.
    Tja, wo ist denn noch eine Demokratie ohne ausufernde Überwachung? In Europa und USA auf jeden Fall nicht.

  13. Re: Auswandern

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 19.04.07 - 14:25

    Einwandern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da glaubt aber auch jemand die "Fakten" aus dem
    > Fernsehen...

    Da erkennt mal wieder jemand die Ironie nicht.

    > Tja, wo ist denn noch eine Demokratie ohne
    > ausufernde Überwachung? In Europa und USA auf
    > jeden Fall nicht.

    China wohl auch nicht. Russland? Pustekuchen. Vielleicht ist es am Ende hier doch gar nicht so schlecht?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft.... <-> Thunderbird ?

    Autor: LH189 19.04.07 - 15:07

    demokrat schrieb:
    -------------------------------------------------------

    was hat dein geschreibsel mit der 'Veröffentlichung' von Thunderbird 2.0 zu tun ? sinnzusammenhang ? bitte um aufklärung.

    lh189

  15. Re: Auswandern

    Autor: Till 19.04.07 - 15:10

    Einwandern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, wo ist denn noch eine Demokratie ohne
    > ausufernde Überwachung? In Europa und USA auf
    > jeden Fall nicht.

    In Spanien erledigt die generelle Inkompetenz die Gefahr einer Ausuferung! :D


    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  16. Re: Auswandern

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 19.04.07 - 15:11

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In Spanien erledigt die generelle Inkompetenz die
    > Gefahr einer Ausuferung! :D

    Du schreibst gerade von dort, oder? ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Die Demokratie wurde heute abgeschafft.... <-> Thunderbird ?

    Autor: bettler 19.04.07 - 15:18

    frag ICH mich auch


    -------------------------------------------------------
    > demokrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > was hat dein geschreibsel mit der
    > 'Veröffentlichung' von Thunderbird 2.0 zu tun ?
    > sinnzusammenhang ? bitte um aufklärung.
    >
    > lh189


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. wenglorMEL GmbH, Eching bei München
  2. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. dSPACE GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hack: Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt
    Hack
    Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt

    Sie piept, versprüht heißes Wasser und fordert ein Lösegeld: Ein Forscher konnte seine smarte Kaffeemaschine zu einer Erpressermaschine machen.

  2. XHamster: Provider lehnen Websperren von Pornoseiten ab
    XHamster
    Provider lehnen Websperren von Pornoseiten ab

    Weil Pornoseitenanbieter keine Alterskontrolle umsetzen, wollen Landesmedienanstalten den Zugang nun per Websperren blockieren.

  3. Campus: Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland
    Campus
    Huawei startet eigenes 5G-Netz in Deutschland

    In München spannt Huawei im Bereich 3,7 GHz bis 3,8 GHz ein 5G-Netz über eine Fläche von 475 Quadratmetern auf. Die Bundesnetzagentur hat den Antrag genehmigt.


  1. 15:01

  2. 13:27

  3. 13:02

  4. 12:32

  5. 12:17

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:45