1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emotionale Beeinflussung bei…

Das ulkige an der Sache ist doch...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ulkige an der Sache ist doch...

    Autor: Till 19.04.07 - 11:44

    ... ich habe noch nirgends gelesen, dass der Amokläufer aus den USA irgendwelche Videospiele gespielt hat.

    Warum dann reflexartig bei solch einer Tat das Thema Spieleverbot aufkocht, beweist doch nur, dass das eine billige Defensivmassname mit geringem Realitätsbezug ist.

  2. Re: Das ulkige an der Sache ist doch...

    Autor: Kutscher 19.04.07 - 11:47

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... ich habe noch nirgends gelesen, dass der
    > Amokläufer aus den USA irgendwelche Videospiele
    > gespielt hat.
    >
    > Warum dann reflexartig bei solch einer Tat das
    > Thema Spieleverbot aufkocht, beweist doch nur,
    > dass das eine billige Defensivmassname mit
    > geringem Realitätsbezug ist.

    Vielleicht werden aber auch als nächstes Videokameras verboten, weil der Amokläufer kurz vor seiner Tat Kontakt zu einer Kamera hatte und damit ein konfuses Video gedreht hat.
    Oder Zettel und Stift...wegen der Abschiedsnachricht. Alles Potentielle Aggressionsförderer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full-Stack-Entwickler Produktionsanlagen- und Flottenmanagement (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Java-Entwickler*in
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  3. Data Warehouse Betreuer (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  4. IT-Administrator (m/w/d) Bereich IT-Infrastruktur
    J. Schmalz GmbH, Glatten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

    1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
    2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
    3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm