1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue PS3-Firmware bereitet PSOne…

Na ja..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na ja..

    Autor: Honk 20.04.07 - 13:12

    Ich würde mir einen Verbesserten online Modus wünschen..
    Es ist einfach zum kotzen wenn man mit Freunden chaten will und
    dafür aus dem Spiel aussteigen muss..

  2. Jammerei

    Autor: Nicht-Realitätsverweigerer 20.04.07 - 13:19

    Honk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde mir einen Verbesserten online Modus
    > wünschen..
    > Es ist einfach zum kotzen wenn man mit Freunden
    > chaten will und
    > dafür aus dem Spiel aussteigen muss..

    Was haben die PS3 und Vista gemeinsam? Wer es kauft, ist selber schuld!

  3. Re: Jammerei

    Autor: Yero 20.04.07 - 13:23

    Nicht-Realitätsverweigerer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Honk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mir einen Verbesserten online
    > Modus
    > wünschen..
    > Es ist einfach zum
    > kotzen wenn man mit Freunden
    > chaten will
    > und
    > dafür aus dem Spiel aussteigen muss..
    >
    > Was haben die PS3 und Vista gemeinsam? Wer es
    > kauft, ist selber schuld!


    Es sollte jedem klar sein das die PS3 in sachen Online-Funktionalität niemals mit der Xbox360 mithalten kann :)

  4. Re: Jammerei

    Autor: Honk 20.04.07 - 13:51

    Ja leider, da muss noch schwer was ändern in nächster Zeit.


  5. Re: Jammerei

    Autor: Lewke 20.04.07 - 14:17

    Honk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja leider, da muss noch schwer was ändern in
    > nächster Zeit.

    Das kommt alles noch. Nur Geduld. :)

  6. Re: Jammerei

    Autor: So nie 21.04.07 - 05:31

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Honk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja leider, da muss noch schwer was ändern
    > in
    > nächster Zeit.
    >
    > Das kommt alles noch. Nur Geduld. :)
    >
    Ist die PS3 so eine Sammeledition bei der nach und nach die einzelnen Komponenten mitgeliefert werden? Also heute das linke Vorderrad zum Oldtimer-Modell, mit der Lieferung nächsten Monat kommt dann die Stoßstange und nach drei Jahren hat man ein einzigartiges Modell im Regal stehen? Oder ist die eher wie ein virtuelles Yps mit dem Gimmick?
    Auf jeden Fall ist abwarten ein faszinierendes Geschäftsmodell, das einem schon 600 Euro wert sein sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  4. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6