Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Verband kritisiert…

Illegal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Illegal?

    Autor: Metzlor 23.04.07 - 16:36

    Ist das nicht sogar illegal? Staatliche Aufträge müssen Europaweit ausgeschrieben werden! Daher ist ja auch die GEZ gerade unter Beschuss.

    Wieso ist das hier nicht illegal?

    Es gibt ja auch noch mehr als die genannten Mail Programme?

  2. Re: Illegal?

    Autor: max frisch 23.04.07 - 16:45

    Metzlor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das nicht sogar illegal? Staatliche Aufträge
    > müssen Europaweit ausgeschrieben werden! Daher ist
    > ja auch die GEZ gerade unter Beschuss.

    Nicht jeder Auftrag ist ausschreibungspflichtig. Vor allem auf etliche Folgeauftraege im Dienstleistungssektor trifft dies zu.

    > Wieso ist das hier nicht illegal?

    Wenn es sich um ausschreibungspflichtigen Auftrag handelt, ist es illegal. Aber der Linux Verband hat die Beweise, die sie angeblich haben ja nicht vorgelegt.

  3. Re: Illegal?

    Autor: me and myself 23.04.07 - 22:33

    max frisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht jeder Auftrag ist ausschreibungspflichtig.
    > Vor allem auf etliche Folgeauftraege im
    > Dienstleistungssektor trifft dies zu.

    [bitte in Gedanken ein gut bekanntes Zitat von Dieter Nuhr hier einfügen]

    Nu mal Butter bei die Fische, wo steht etwas von einem Folgeauftrag oder ähnlichem?

    > Wenn es sich um ausschreibungspflichtigen Auftrag
    > handelt, ist es illegal. Aber der Linux Verband
    > hat die Beweise, die sie angeblich haben ja nicht
    > vorgelegt.

    Wo steht etwas von Beweisen?

    Kein Verband der Welt muss dir oder der Öffentlichkeit irgendwelche Beweise vorlegen. Sollten rechtliche Schritte unternommen werden, dann gehören die Beweise dort hin.
    Ich halte es für einen fairen Zug erstmal nur darauf hinzuweisen - noch fairer wäre es gewesen erstmal die betroffenen Personen anzuschreiben (wobei man nicht weiß ob das geschehen ist).

    Schreib doch nicht überall die gleiche nichtssagende Antwort, danke.

  4. Re: Illegal?

    Autor: Lenny Saftig 24.04.07 - 17:11

    max frisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht jeder Auftrag ist ausschreibungspflichtig.
    > Vor allem auf etliche Folgeauftraege im
    > Dienstleistungssektor trifft dies zu.

    Ich hab von Vergaberecht praktisch keine Peilung, aber es mutet doch sehr merkwürdig an wenn erst beschlossen wird, die IT-Strategie offen und nicht diskriminierend zu gestalten, und das aus heiterem Himmel torpediert wird vom Einsatz einer Software, die einen wieder zu MS zurücknötigt. Da ist garantiert was faul.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. (-78%) 1,11€
  3. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

  3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
    Amazons Patentanmeldung
    Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

    Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


  1. 11:31

  2. 11:17

  3. 10:57

  4. 13:20

  5. 12:11

  6. 11:40

  7. 11:11

  8. 17:50