Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freeware: SecureZip…

Wer seine emails verschlüsselt,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: Thor 24.04.07 - 11:08

    hat etwas zu verbergen.

    Leute die ihre mails verschlüsseln sollten gleich in der Rasterterrorfahndungsdatei gespeichert werden, die können nix gutes im Schilde führen.
    Einem redlichen Bürger sollte es nichts ausmachen wenn seine mails von den zuständigen Behörden gelesen werden.
    Wenn mir jmd. eine verschlüsselte mail schickt werde ich das sofort meinem Blockwart melden.
    Angesichts der immensen Terrorgefahr sollten alle Bürger im Sinne des Gemeinwohls helfen.













    Wer Ironie findet, kann sie Schäuble schicken

  2. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: langeweile 24.04.07 - 11:14

    warum hält sich eigentlich jeder informatiker gleichzeitig für einen großen komiker der unbedingt die ganze welt mit seinem charme und witz erheitern muss.
    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat etwas zu verbergen.
    >
    > Leute die ihre mails verschlüsseln sollten gleich
    > in der Rasterterrorfahndungsdatei gespeichert
    > werden, die können nix gutes im Schilde führen.
    > Einem redlichen Bürger sollte es nichts ausmachen
    > wenn seine mails von den zuständigen Behörden
    > gelesen werden.
    > Wenn mir jmd. eine verschlüsselte mail schickt
    > werde ich das sofort meinem Blockwart melden.
    > Angesichts der immensen Terrorgefahr sollten alle
    > Bürger im Sinne des Gemeinwohls helfen.
    >
    > Wer Ironie findet, kann sie Schäuble schicken
    >


  3. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: Linguist 24.04.07 - 11:17

    langeweile schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum hält sich eigentlich jeder informatiker
    > gleichzeitig für einen großen komiker der
    > unbedingt die ganze welt mit seinem charme und
    > witz erheitern muss.


    Lieber etwas holpriger Witz & Charme eines Informatikers (wie kommst Du auf die implizite Behauptung, der OP sei einer?), als verkuendete Wahrheiten technologisch Minderbemittelter.

  4. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: langeweile 24.04.07 - 11:26

    Pest und Cholera.
    Leider ist es in allen Foren so das irgendwelche Leute meinen, wenn sie das Prinzip der Ironie verstanden haben sind sie DER Fackelbringer der die anderen erleuchtet. Dann kommen noch diese Redewendungen: Wer irgendwas findet; $schwafel; just my 2 cents....
    Ironie, Sarkasmus sind tolle rhetorische Mittel, die gezielt eingesetzt erfrischend sind, aber der Gebrauch im Moment kommt einer Reizüberflutung gleich. Dazu noch die Softwarefundamentalisten, gibt es überhaupt noch Informatiker die "normal" sind?

    Die meisten Golemleser sind wohl Informatiker, ...!

    Linguist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lieber etwas holpriger Witz & Charme eines
    > Informatikers (wie kommst Du auf die implizite
    > Behauptung, der OP sei einer?), als verkuendete
    > Wahrheiten technologisch Minderbemittelter.


  5. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: Frickler 24.04.07 - 11:31

    langeweile schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu noch die Softwarefundamentalisten

    Was meinst Du damit

    > gibt es überhaupt noch Informatiker die "normal"
    > sind?

    Das ist ein Widerspruch in sich *eg*

    > Die meisten Golemleser sind wohl Informatiker, ...!

    Wohl kaum.

  6. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: XNeo2001 24.04.07 - 11:31

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat etwas zu verbergen.
    >
    > Leute die ihre mails verschlüsseln sollten gleich
    > in der Rasterterrorfahndungsdatei gespeichert
    > werden, die können nix gutes im Schilde führen.
    > Einem redlichen Bürger sollte es nichts ausmachen
    > wenn seine mails von den zuständigen Behörden
    > gelesen werden.



    (Original bei http://www.dataloo.de/stasi-20-525.html)

    Gruß,
    Henning.

  7. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: langeweile 24.04.07 - 11:36

    Frickler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > langeweile schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dazu noch die Softwarefundamentalisten
    >
    > Was meinst Du damit
    >

    Leute die sich Software aussuchen weil sie den Hersteller für sexy, ideologisch überlegen oder sonstwas finden und meinen ALLE in ihrem Umfeld + dem Internet bekehren zu müssen!


  8. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: Waldo 24.04.07 - 11:40

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat etwas zu verbergen.
    >
    > Leute die ihre mails verschlüsseln sollten gleich
    > in der Rasterterrorfahndungsdatei gespeichert
    > werden, die können nix gutes im Schilde führen.
    > Einem redlichen Bürger sollte es nichts ausmachen
    > wenn seine mails von den zuständigen Behörden
    > gelesen werden.
    > Wenn mir jmd. eine verschlüsselte mail schickt
    > werde ich das sofort meinem Blockwart melden.
    > Angesichts der immensen Terrorgefahr sollten alle
    > Bürger im Sinne des Gemeinwohls helfen.
    >
    > Wer Ironie findet, kann sie Schäuble schicken
    >
    Hallo,
    wer die Abläufe in der Industrie kennt, wird schnell kapieren, dass Emailverschlüsselung endlich zur Normalität gehören muss. Alles wird einfach ohne nachzudenken durchs Netz geschickt. Angebote, technische Daten, Code-Fragmente, Programme, etc. Ohne Verschlüsselung ist das eine Spielwiese für Industriespionage.

    Waldo

  9. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: Rupert 24.04.07 - 13:22

    langeweile schrieb:

    > Dazu noch die Softwarefundamentalisten,
    > gibt es überhaupt noch Informatiker die "normal"
    > sind?
    >

    /*
    * Speudo Code
    *
    */


    String random = "";

    while (true) {

    random = holDirIrgendEineVoruteilsBetroffeneGruppeAsString();

    out.println("Gibt es überhaupt noch " + random + " die \"normal\" sind ?");

    }


    //Also ich gehör mal zu den "normalen" :)


  10. Re: Wer seine emails verschlüsselt,

    Autor: MartinP 25.04.07 - 09:58

    Waldo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hat etwas zu verbergen.
    >
    > Leute die
    > ihre mails verschlüsseln sollten gleich
    > in
    > der Rasterterrorfahndungsdatei gespeichert
    >
    > werden, die können nix gutes im Schilde
    > führen.
    > Einem redlichen Bürger sollte es
    > nichts ausmachen
    > wenn seine mails von den
    > zuständigen Behörden
    > gelesen werden.
    >
    > Wenn mir jmd. eine verschlüsselte mail
    > schickt
    > werde ich das sofort meinem Blockwart
    > melden.
    > Angesichts der immensen Terrorgefahr
    > sollten alle
    > Bürger im Sinne des Gemeinwohls
    > helfen.
    >
    > Wer
    > Ironie findet, kann sie Schäuble schicken
    >
    > Hallo,
    > wer die Abläufe in der Industrie kennt, wird
    > schnell kapieren, dass Emailverschlüsselung
    > endlich zur Normalität gehören muss. Alles wird
    > einfach ohne nachzudenken durchs Netz geschickt.
    > Angebote, technische Daten, Code-Fragmente,
    > Programme, etc. Ohne Verschlüsselung ist das eine
    > Spielwiese für Industriespionage.
    >
    > Waldo
    >
    >

    War ja auch ironisch gemeint.

    Ein Beispiel hier:

    http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/neues/sendungen/magazin/70212/index.html

    Die Siemens-Leute hatten z. B. die gesamte e-mail Kommunikation unverschlüsselt abgewickelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 14,02€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25