1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3: Gast…

Überraschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überraschend

    Autor: Wiiner 25.04.07 - 12:30

    ...das hätte ich aber nicht gedacht, bin wirklich überrascht. Ich dachte wirklich Sony, der Retter der Witwen und Waisen, würde die Super-Dooper Magic Box öffnen. Wäre bei dem Preis und der ewigen Warterrei ja eigentlich angebracht gewesen. Vielleicht liegt es ja daran, das die EU-Version kastriert ist.

    Noch mal eine Frage an die Fans:
    Wieviel hat die PS3 nochmal gekostet?

  2. Re: Überraschend

    Autor: Till 25.04.07 - 12:45

    Wiiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Noch mal eine Frage an die Fans:
    > Wieviel hat die PS3 nochmal gekostet?

    Viel zu wenig, für alles, was sie kann!!elf!!!eins!!!1!


    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  3. Re: Überraschend

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 14:46

    Die Nachricht ist schon lange, lange vor dem EU-Launch bekannt gewesen, Sony hat diese Information nie zurückgehalten, verstehe daher diese polemische Häme nicht...

    Und die PS3 war günstiger als ein gleichwertiger Blu-Ray Player, für mich also ein Schnäppchen, da ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen konnte - sonst noch Fragen?

    Wiiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das hätte ich aber nicht gedacht, bin wirklich
    > überrascht. Ich dachte wirklich Sony, der Retter
    > der Witwen und Waisen, würde die Super-Dooper
    > Magic Box öffnen. Wäre bei dem Preis und der
    > ewigen Warterrei ja eigentlich angebracht gewesen.
    > Vielleicht liegt es ja daran, das die EU-Version
    > kastriert ist.
    >
    > Noch mal eine Frage an die Fans:
    > Wieviel hat die PS3 nochmal gekostet?


  4. Re: Überraschend

    Autor: lemetre 25.04.07 - 14:49

    sprichwort:
    "was lange währt wird endlich mittelmässig" oder so ähnlich ^_^

  5. Re: Überraschend

    Autor: Wiiner 25.04.07 - 15:05

    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Nachricht ist schon lange, lange vor dem
    > EU-Launch bekannt gewesen, Sony hat diese
    > Information nie zurückgehalten, verstehe daher
    > diese polemische Häme nicht...

    Wieso Häme? Ich habe nur meine Verwunderung zum Ausdruck gebracht. Ob die Meldung nun tatsächlich schon lange bekannt war, entzieht sich meiner Kenntnis, ich habe zum ersten Mal hier bei Golem davon erfahren. Wobei ein Link zur Untermauerung deiner Behauptung nicht schlecht wäre.

    > Und die PS3 war günstiger als ein gleichwertiger
    > Blu-Ray Player, für mich also ein Schnäppchen, da
    > ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen konnte
    > - sonst noch Fragen?

    Ja, wieviel Blue-Ray Filme hast du schon, was habe die gekostet und kann dein TV full HD? Wenn ja, was hat der gekostet? Achja, und bitte noch eine Antwort auf meinen Eingangsfrage bzgl. des Preises - Danke!

  6. Re: Überraschend

    Autor: bLaNG 25.04.07 - 15:21

    -------------------------------------------------------
    > ...das hätte ich aber nicht gedacht, bin wirklich
    > überrascht. Ich dachte wirklich Sony, der Retter
    > der Witwen und Waisen, würde die Super-Dooper
    > Magic Box öffnen. Wäre bei dem Preis und der
    > ewigen Warterrei ja eigentlich angebracht gewesen.
    > Vielleicht liegt es ja daran, das die EU-Version
    > kastriert ist.
    >
    > Noch mal eine Frage an die Fans:
    > Wieviel hat die PS3 nochmal gekostet?

    Die super duper magic box IST offen, nur hat sie halt keine Grafikbeschleunigung. Die braucht man aber auch nicht fuer's Webbrowsen, Mails/Texte schreiben, Musik hoeren, Fotos anschauen usw. Sprich, mit Linux auf der PS3 hat man immer noch einen funktionsfaehigen (Zweit)Computer. Und einen BluRay-Player. Und nicht zu vergessen- die technisch beste NexGen Konsole. Fuer knapp 600 Euro. So uebertrieben ist der Preis nicht, wenn man die Leistung sieht.

  7. Re: Überraschend

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:23

    Wiiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apfelmännchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Nachricht ist schon lange, lange vor
    > dem
    > EU-Launch bekannt gewesen, Sony hat
    > diese
    > Information nie zurückgehalten,
    > verstehe daher
    > diese polemische Häme
    > nicht...
    >
    > Wieso Häme? Ich habe nur meine Verwunderung zum
    > Ausdruck gebracht.

    Lies Deinen Beitrag bitte nochmal, schau mir tief in die Augen, und dann behaupte nochmal ohne rot zu werden, der wäre völlig frei von Häme oder Polemik.

    > Ob die Meldung nun tatsächlich
    > schon lange bekannt war, entzieht sich meiner
    > Kenntnis, ich habe zum ersten Mal hier bei Golem
    > davon erfahren. Wobei ein Link zur Untermauerung
    > deiner Behauptung nicht schlecht wäre.
    >

    Hier z.B., November 2006, ein viertel Jahr vor EU-Launch bekannt gegeben:
    http://felter.org/wesley/files/ps3/linux-20061110-docs/LinuxKernelOverview.html

    Oder hier, eine etwas zugänglichere Quelle bei heise, auch November 2006:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/81254

    Übrigens wird immer wieder betont, daß mit späteren Firmware-Versionen nach und nach mehr Zugriff auf die Hardware gewährt werden soll. Schätz mal, daß war aus (Kopierschutzbedingten) Sicherheitsgründen vorerst mal die einfachste Lösung.

    > > Und die PS3 war günstiger als ein
    > gleichwertiger
    > Blu-Ray Player, für mich also
    > ein Schnäppchen, da
    > ich zwei Fliegen mit
    > einer Klappe schlagen konnte
    > - sonst noch
    > Fragen?
    >
    > Ja, wieviel Blue-Ray Filme hast du schon, was habe
    > die gekostet und kann dein TV full HD? Wenn ja,
    > was hat der gekostet? Achja, und bitte noch eine
    > Antwort auf meinen Eingangsfrage bzgl. des Preises
    > - Danke!

    Ich habe derzeit 4 Blu-Ray Filme (in einem Monat angeschafft) und es stehen noch einige mehr auf der Wunschliste für die nächsten Wochen, einen Film (James Bond) hat Sony mir geschenkt, die anderen drei (Mission Impossible 1-3) haben mich 50€ im Dreierpack gekostet. Mein Fernseher beherrscht zwar kein Full-HD, dafür aber 1080i, bei dem immerhin seine native-Auflösung von 1366x768 Pixeln genutzt wird, was man bei einem 50 Zöller deutlich im Unterschied zu 576p sieht. Da ich den Fernseher günstig über meinen Arbeitgeber bezogen habe, hat er mich nur 1500€ gekostet. Zum Preis: Für die PS3 habe ich 600€ gezahlt. Das soweit - Fragen zu meiner Familie oder sexuellen Vorlieben werde ich Dir allerdings nicht beantworten ;)


  8. Re: Überraschend

    Autor: Stalkingwolf 25.04.07 - 15:42

    Ne die brauchst Du nicht?
    Komisch damals habe ich mit NVidia Opensource Treibern und gebremsten Originaltreibern aber etwas anderes erlebt.
    Und CT scheint da ja der gleichen Meinung zu sein. Sonst könnte man einen DVB-T Stream doch in Fullscreen schauen oder?

  9. Re: Überraschend

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 16:18

    >Stalkingwolf schrieb:
    >-------------------------------------------------------
    > Ne die brauchst Du nicht?
    > Komisch damals habe ich mit NVidia Opensource
    > Treibern und gebremsten Originaltreibern aber
    > etwas anderes erlebt.
    > Und CT scheint da ja der gleichen Meinung zu sein.
    > Sonst könnte man einen DVB-T Stream doch in
    > Fullscreen schauen oder?

    Kann man auch, mit auf den Cell angepaßter Software. Solange es allerdings die PowerPC-Version ist, läuft die auf dem kastrierten Core des Cells, und der alleine bringt nicht unbedingt die Mordsleistung...

  10. Re: Überraschend

    Autor: bLaNG 25.04.07 - 18:42

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne die brauchst Du nicht?
    > Komisch damals habe ich mit NVidia Opensource
    > Treibern und gebremsten Originaltreibern aber
    > etwas anderes erlebt.
    > Und CT scheint da ja der gleichen Meinung zu sein.
    > Sonst könnte man einen DVB-T Stream doch in
    > Fullscreen schauen oder?


    Wenn du lesen koennstest/wolltest, haettest du gesehen, das ich einen Anzahl von Applikationen aufgezaehlt habe, fuer die man keine Grafikbeschleunigung braucht, aber schon einen grossteil der am Computer anfallenden Taetigkeiten umfassen. Zumindestens die auf einem Zweitrechner durchgefuehrt werden.
    Guck du mal deinen DVB-T Stream worauf du auch willst, ich beschaeftige mich lieber andersweitig.

  11. Re: Überraschend

    Autor: bLaNG 25.04.07 - 18:46

    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >Stalkingwolf
    > schrieb:
    >-------------------------------------
    > ------------------
    > Ne die brauchst Du
    > nicht?
    > Komisch damals habe ich mit NVidia
    > Opensource
    > Treibern und gebremsten
    > Originaltreibern aber
    > etwas anderes
    > erlebt.
    > Und CT scheint da ja der gleichen
    > Meinung zu sein.
    > Sonst könnte man einen DVB-T
    > Stream doch in
    > Fullscreen schauen oder?
    >
    > Kann man auch, mit auf den Cell angepaßter
    > Software. Solange es allerdings die
    > PowerPC-Version ist, läuft die auf dem kastrierten
    > Core des Cells, und der alleine bringt nicht
    > unbedingt die Mordsleistung...
    >

    Ich bin sicher, das da nach einer gewissen Anlaufzeit noch einiges kommen wird. Cell ist halt ne neue Architektur und nicht gerade einfach zu programmieren, aber allein die Stueckzahl der Plattform und deren lange Produktzyklus wird die PS3 und insbesondere den Cell fuer die Entwickler interessant machen.

  12. Re: Überraschend

    Autor: Stalkingwolf 25.04.07 - 19:04

    ich schaue gar kein DVB-T, was will ich auch damit.
    Es ging hier darum das eben man doch teils Hardwarebeschleunigung benötigt.
    Und wer will den mit der PS3 nur Email schreiben und im Web surfen?

    Ich zitiere nochmals gerne
    " Phil Harrison, Chef von Sony Computer Entertainment Worldwide Studios, bemerkte dazu beispielsweise: "Die PlayStation 3 mit ihrem Betriebssystem Linux ist ein vollwertiger Computer, ein PC ist überflüssig.""
    Nun da gehört aber nur einiges mehr dazu als Email schreiben und im Web surfen.
    Alleine das Thema Office-Paket sollte man mit 256 MB mit Vorsicht genießen.

  13. Re: Überraschend

    Autor: bLaNG 25.04.07 - 21:58

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich schaue gar kein DVB-T, was will ich auch
    > damit.
    > Es ging hier darum das eben man doch teils
    > Hardwarebeschleunigung benötigt.
    > Und wer will den mit der PS3 nur Email schreiben
    > und im Web surfen?
    >
    > Ich zitiere nochmals gerne
    > " Phil Harrison, Chef von Sony Computer
    > Entertainment Worldwide Studios, bemerkte dazu
    > beispielsweise: "Die PlayStation 3 mit ihrem
    > Betriebssystem Linux ist ein vollwertiger
    > Computer, ein PC ist überflüssig.""
    > Nun da gehört aber nur einiges mehr dazu als Email
    > schreiben und im Web surfen.
    > Alleine das Thema Office-Paket sollte man mit 256
    > MB mit Vorsicht genießen.

    Naja, ich seh das halt ein wenig anders. Natuerlich ist es kein "vollwertiger" PC, wenn man als solche nur Mediacenter-PC versteht. Allerdings sind dann nach dieser Definition auch die Billig-PC's fuer 299 Euro keine "vollwertigen".
    Nun ist die eigentliche Definition von "vollwertig" ein wenig schwammig. Man kann genauso gut einen PC darunter verstehen, der die Basis-Dinge beherscht, dich ich vorhin schon mal aufgezaehlt habe: Musik hoeren, Browsen, Foto's anschauen, Texte und Co. Natuerlich ist die PS3 auch kein Exel (bzw. Calc)-Monster. Aber wenn man die einzelnen Funktionen der PS3 zusammen anschaut, deckt sie schon einen grossen Bereich ab: Als Mediencenter kann sie DVDs, BluRay's und diverse andere Formate abspielen, alltaegliche Standard-Computeraufgaben kann sie unter Linux als Wohnzimmercomputer anbieten, und dann halt noch ihre Hauptfunktion, die der modernsten Spielekonsole auf dem Markt. Will man einen reinen PC haben, der all diese Funktionen unter einem Hut anbietet, ist man sicherlich (auch ohne BluRay) mehr als 600 Euro los.
    Daher finde ich es immer ein wenig zwiespaeltig, sich ueber den Einfuehrungspreis der PS3 aufzuregen. Wer auch nur 2 dieser Funktionen haben will, ist mit der PS3 auch preislich jetzt schon gut bedient. Wer nur mal ab- und zu zocken will, kein Geek ist der den Cell spannend findet, auf BluRay noch verzichten kann und schon einen guten Computer hat, der brauch sie nicht zu diesem Preis.
    Aber spaetestens mit den ersten Preissenkungen werden viele die Vorteile der PS3 besser wahrnehmen und sich es doch noch einmal ueberlegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de