1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3: Gast…
  6. T…

Also doch nicht als Media Center verwendbar?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Also doch nicht als Media Center verwendbar?

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 14:54

    Mmmm... das Füllen des Framebuffers an sich sollte bei 60 fps zumindest in 720p eigentlich kein Problem sein, von den 25 GB/s Bandbreite dürften selbst nach künstlichen Brems-Operation und umkopieren die nötigen 150-160 MB/s die dafür notwendig sind, locker noch übrig bleiben. Und zum Rest: Natürlich der Cell, wenn die Hardware-Videobeschleunigung der GPU nicht genutzt werden kann, muß halt der Cell einspringen, der genau für solche Arbeiten optimiert ist.

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem ist in dem Fall nicht der Cell,
    > sondern der Framebuffer. Ich zitiere aus dem
    > Artikel:
    > "Da Sony es nur erlaubt, über Umwege in den
    > Framebuffer zu schreiben, fallen sämtliche
    > Beschleunigungsfunktionen flach - damit stoßen
    > Spiele, Videodarstellung und
    > Multimedia-Anwendungen im Other OS schnell an ihre
    > Grenzen."


  2. Re: Also doch nicht als Media Center verwendbar?

    Autor: nate 25.04.07 - 14:55

    > ACPI, USB, ATI etc. etc. usw. ... alles Dinge die
    > Linux so gar nicht mag.

    ACPI: Stimmt, Linux stolpert gelegentlich über kaputte BIOSse (also solche, wo sogar Intels ACPI-Compiler Fehlermeldungen wirft.) Auf der PS3 eher kein Problem.

    USB: Wo soll da ein Problem sein?

    ATI: Ältere ATI-Chips werden *deutlich* besser unterstüzt als nVidia-Äquivalente der gleichen Generation. Nur bei den neuesten Chips sieht's schlecht aus. Aber auch hier: Auf PS3 völlig irrelevant.

    > Besser Du kaufst Dir
    > Windows XP Media Center Edition um da sicher zu
    > gehen.

    Oh, die gibt es inzwischen auch für die PS3? ;)

  3. PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: Philly 25.04.07 - 14:56

    Angie Neer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > > So lange Sony die Beschränkungen nicht
    > aufhebt:
    > nein!
    >
    > D.h. also der Cell Prozessor ist nicht in der Lage
    > ohne Hardwarebeschleunigung HD Content zu
    > decodieren und darzustellen?
    >
    > @Rest: Danke für den XBMC Hinweis!


    wenn man der CT glauben darf.. hab das Sonderheft mal durchgelesen. Da steht das du zwar z.B. dvb-t zum laufen bekommst.. aber die Power zu schwach ist um es im Vollbild anzuzeigen..

    Daher denk ich mir den Rest zusammen über FULL-HD-Media-Center :)

  4. Re: Also doch nicht als Media Center verwendbar?

    Autor: Trollversteher 25.04.07 - 14:58

    ATI? auf ner PS3? Windows Media Center Edition? und was hat ACPI damit zu tun? schlecht getrollt, oder von Microsoft gekauft würde ich sagen... ;)

    Max Mutzel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Angie Neer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte an eine kabellose USB Maus
    > zur
    > Steuerung. Das sollte doch für Linux kein
    > Problem
    > darstellen, oder?
    >
    > ACPI, USB, ATI etc. etc. usw. ... alles Dinge die
    > Linux so gar nicht mag. Besser Du kaufst Dir
    > Windows XP Media Center Edition um da sicher zu
    > gehen.


  5. Re: Also doch nicht als Media Center verwendbar?

    Autor: Lewke 25.04.07 - 14:58

    Angie Neer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte an eine kabellose USB Maus zur
    > Steuerung. Das sollte doch für Linux kein Problem
    > darstellen, oder? (Sorry, ich bin mit der Materie
    > nicht vertraut.)

    USB-Eingabegeräte stellen unter Linux überhaupt kein Problem dar. Sowohl mit USB-Maus als auch mit USB-Tastatur wirst du hier keine Probleme haben.

    Gruß,
    Lewke

  6. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: Bernd Brutzel 25.04.07 - 15:08

    Philly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn man der CT glauben darf.. hab das Sonderheft
    > mal durchgelesen. Da steht das du zwar z.B. dvb-t
    > zum laufen bekommst.. aber die Power zu schwach
    > ist um es im Vollbild anzuzeigen..

    In dem Artikel wurde auch klar dargestellt, dass Linux und ACPI, USB, ATI, DirectX etc. einfach nicht zusammen passen. Besser einen Barebone PC mit Windows XP Media Center oder Windows Vista kaufen. Macht sonst nur Ärger. Ich sprech da aus leidvoller Erfahrung.

  7. Frickeln

    Autor: Levke 25.04.07 - 15:11

    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mmmm... das Füllen des Framebuffers an sich sollte
    > bei 60 fps zumindest in 720p eigentlich kein
    > Problem sein, von den 25 GB/s Bandbreite dürften
    > selbst nach künstlichen Brems-Operation und
    > umkopieren die nötigen 150-160 MB/s die dafür
    > notwendig sind, locker noch übrig bleiben. Und zum
    > Rest: Natürlich der Cell, wenn die
    > Hardware-Videobeschleunigung der GPU nicht genutzt
    > werden kann, muß halt der Cell einspringen, der
    > genau für solche Arbeiten optimiert ist.

    Wozu bei dem Aufwand überhaupt noch eine PS3? Wegen der tollen Spiele??? Muahahahhahahahh rofl!!!!

  8. Re: Frickeln

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:27

    Gib's zu, du hast gar nix gerafft, und wolltest auch mal was sagen, stimmts? So und nu troll Dich, geh raus n bisschen im Sandkasten spielen bei dem schönen Wetter, und laß die Erwachsenen hier mal unter sich diskutieren...

    Levke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apfelmännchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mmmm... das Füllen des Framebuffers an sich
    > sollte
    > bei 60 fps zumindest in 720p
    > eigentlich kein
    > Problem sein, von den 25 GB/s
    > Bandbreite dürften
    > selbst nach künstlichen
    > Brems-Operation und
    > umkopieren die nötigen
    > 150-160 MB/s die dafür
    > notwendig sind, locker
    > noch übrig bleiben. Und zum
    > Rest: Natürlich
    > der Cell, wenn die
    >
    > Hardware-Videobeschleunigung der GPU nicht
    > genutzt
    > werden kann, muß halt der Cell
    > einspringen, der
    > genau für solche Arbeiten
    > optimiert ist.
    >
    > Wozu bei dem Aufwand überhaupt noch eine PS3?
    > Wegen der tollen Spiele??? Muahahahhahahahh
    > rofl!!!!


  9. Re: Frickeln

    Autor: Levke 25.04.07 - 15:27

    Es tut mir leid, ich habe vergessen, vor dem Posten mein Gehirn einzuschalten. Sorry an alle, die meinen Post gelesen haben. Ich gelobe Besserung.

  10. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: b00n 25.04.07 - 15:33

    Bernd Brutzel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Philly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn man der CT glauben darf.. hab das
    > Sonderheft
    > mal durchgelesen. Da steht das du
    > zwar z.B. dvb-t
    > zum laufen bekommst.. aber
    > die Power zu schwach
    > ist um es im Vollbild
    > anzuzeigen..
    >
    > In dem Artikel wurde auch klar dargestellt, dass
    > Linux und ACPI, USB, ATI, DirectX etc. einfach
    > nicht zusammen passen. Besser einen Barebone PC
    > mit Windows XP Media Center oder Windows Vista
    > kaufen. Macht sonst nur Ärger. Ich sprech da aus
    > leidvoller Erfahrung.

    Ist gut jetzt, du Troll. Du hast überhaupt keinen Plan, sonst würdest du vielleicht merken, wie du dich durch deine themenfremden Einwürfe ("DirectX", haha) selbst lächerlich machst.

    Hier ein babykugelfisch für deine Mühe und nun bleib uns vom Thread.

  11. Re: Frickeln

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:36

    Levke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es tut mir leid, ich habe vergessen, vor dem
    > Posten mein Gehirn einzuschalten. Sorry an alle,
    > die meinen Post gelesen haben. Ich gelobe
    > Besserung.

    Ich hab Kaka gemacht.

  12. Re: Frickeln

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:36

    Levke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es tut mir leid, ich habe vergessen, vor dem
    > Posten mein Gehirn einzuschalten. Sorry an alle,
    > die meinen Post gelesen haben. Ich gelobe
    > Besserung.

    Ich hab Kaka gemacht.

  13. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: b00n 25.04.07 - 15:37

    Es tut mir leid, ich habe vergessen, vor dem Posten mein Gehirn einzuschalten. Sorry an alle, die meinen Post gelesen haben. Ich gelobe Besserung.

  14. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: b00n 25.04.07 - 15:38

    Und ich möchte mich hiermit als Bernd Brutzel outen.

  15. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: b00n 25.04.07 - 15:39

    Und als Levke, denn ich bin doppelt dumm!

  16. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: Till 25.04.07 - 15:40

    b00n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und als Levke, denn ich bin doppelt dumm!

    Leute, ist schon wieder Freitag?

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  17. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:43

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute, ist schon wieder Freitag?

    Wenn mann keine ahnung hat einfach mal frese halten!

  18. Re: Frickeln

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:46

    a) War das nicht mein Identitätsklau, hab ich nicht nötig und auch noch nie gemacht.

    b) Wäre ich dann wohl nicht so dämlich, auch noch mit meinem richtigen Usernamen darauf zu antworten

    c) Hast Du Deinen kindischen Mist gleich zweimal gepostet - sind die Fingerchen für die großen Tasten noch zu klein? ;)

    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Levke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es tut mir leid, ich habe vergessen, vor
    > dem
    > Posten mein Gehirn einzuschalten. Sorry
    > an alle,
    > die meinen Post gelesen haben. Ich
    > gelobe
    > Besserung.
    >
    > Ich hab Kaka gemacht.


  19. Re: PS3 geht nicht als Mediacenter

    Autor: Apfelmännchen 25.04.07 - 15:48

    Einfach Ignorieren, daß ist der kleine Levke, der glaubt Identitätsklau wäre eine unheimlich lustige Idee...


    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Till schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute, ist schon wieder Freitag?
    >
    > Wenn mann keine ahnung hat einfach mal frese
    > halten!


  20. alternativ: registieren (kwT)

    Autor: Missingno. 25.04.07 - 15:54

    Apfelmännchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einfach Ignorieren, daß ist der kleine Levke, der
    > glaubt Identitätsklau wäre eine unheimlich lustige
    > Idee...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin
  3. Universität Passau, Passau
  4. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher