1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3: Gast…

Sony PS3 Other OS Interessenskonflikte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony PS3 Other OS Interessenskonflikte

    Autor: Andreas Heitmann 25.04.07 - 14:54

    Mal ehrlich,

    hat ein Unternehmen wie Sony, das sehr erfolgreich Computer und Multimedia-Systeme in den Handel verkauft überhaupt ein Interesse daran, dass ein paar (sorry guys!) Freaks die Spielkonsole PS3 als Computersystem nutzen?! Ich denke - NEIN.

    Schon zu PS2 Zeiten gab es von Sony einen kläglichen Versuch, die Konsole als Computersystem zu nutzen - einzig und allein aus dem einen profanen Grunde, um Zölle (und Steuern?) zu sparen.

    Das ist jetzt mit der PS3 auch nicht anders. Denn wenn ein Unix (oder ein anderes OS) gut auf der Konsole liefe, wäre es ja denkbar, dass der geneigte Kunde sich die Inhalte dann nicht mehr über das Sony-eigene Portal bezieht, sondern aus x-beliebigen anderen Quellen - wohlmöglich auch noch kostenlos. Das geht nun wirklich nicht! :-)

    Meiner Meinung nach wird dieses Other OS dingens relativ schnell zur bedeutungslosigkeit verdammt. Man ziehe einfach mal ein paar Vergleiche zur PSP. Dort möchte Sony ja auch nicht, dass an ihnen vorbei gearbeitet (und verdient?) wird.

    Ist ja auch irgendwie zu verstehen ...

    Wer das Geld für eine PS3 hat, wird ja wohl noch 300 Euro übrig haben um sich ne Kiste für Linux zu kaufen ... :-)))

    In diesem Sinne ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC