1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cell im Mainframe als Basis für…

Was bitte ist ein 3D-Internet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: Fragender 26.04.07 - 14:50

    Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?

  2. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: LH 26.04.07 - 14:55

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?

    Noch viel schlimmer, einer der uralten vorfahren aus der Cyberpunkt Literatur.

  3. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: nitmeare 26.04.07 - 14:55

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?


    Second Live, WOW und Konsorten nehme ich mal an.

  4. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: Fragender 26.04.07 - 14:59

    nitmeare schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fragender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet
    > 2.0?
    >
    > Second Live, WOW und Konsorten nehme ich mal an.

    Da wäre dann aber höchstens Web 3D...

  5. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: DonDanie 26.04.07 - 15:07

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nitmeare schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fragender schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ein Nachfolger für das
    > Buzzword Internet
    > 2.0?
    >
    > Second Live, WOW und Konsorten nehme ich mal an.
    >
    > Da wäre dann aber höchstens Web 3D...

    Was sollen denn bitte WoW und Second Life mit Webseiten zu tun haben?!
    Aber stimmt schon "3D-Internet" ist ein etwas unpassender begriff. Kann mir auch wenig drunter vorstellen

  6. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: :-) 26.04.07 - 15:19

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?


    Neeiin!
    Das wird die ultimative neue Zukunft.

    Alles wird dreidimensional sein, und zwar so echt, dass Autofahren in Zukunft nur noch im 3D-Web erlaubt sein wird. Allerdings unter Beibehaltung der Autosteuer, das dürfte ja klar sein.

    Unihörsäle mit 100.000 Studenten (weltweit) werden möglich werden.

    Egal, auf welche Internet-Seite man geht, der 3D-Einkaufswagen begleitet einen permanent. Allerdings: Einkaufen ist nur gegen Mietung einer Person, die ihn schiebt, möglich. Z.B. kann man sich ein Negerkind für 1 Euro pro Stunde mieten, der Euro geht dann an Brot für die Welt. Eine vollbusige Dame kostet etwas mehr, das Geld geht natürlich an deren "Betreiber". Wer sich ein Buch kaufen möchte, kann sich einen arbeitslosen Lehrer mieten...

    Bankgeschäfte werden wieder humaner. Eine hübsche Angestellte füllt einem die Überweisung aus...

    Ich könnte mir noch viele tolle Vorteile vorstellen: So manch einem Staatsbediensteten könnte ich ungestraft vors Schienbein treten..., ach wär das eine tolle Welt :-)

  7. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: hitark 26.04.07 - 16:26

    Fragender schrieb:

    > Da wäre dann aber höchstens Web 3D...

    Dann wäre es grade NICHT Web 3D, oder was hat WoW mit HTTP zu tun?


    (sinnbefreit Haare spalten kann ich auch...)

  8. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: Fragender 26.04.07 - 16:47

    hitark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fragender schrieb:
    >
    > > Da wäre dann aber höchstens Web 3D...
    >
    > Dann wäre es grade NICHT Web 3D, oder was hat WoW
    > mit HTTP zu tun?
    >
    > (sinnbefreit Haare spalten kann ich auch...)
    >
    >

    Ok, ich nehme alles zurück. Hast ja recht ;)

    Aber dann sind das aber immer nur irgendwelche 3D-Applikationen, die über das Internet miteinander verbunden sind. Das ist dann aber immer noch kein 3D-Internet, oder?

  9. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet? lese Otherland !

    Autor: md 26.04.07 - 19:42

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?


    lese Otherland, dann weißt du es.
    http://www.tadwilliams.de/otherland.html

  10. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: oni 27.04.07 - 08:14

    Fragender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Nachfolger für das Buzzword Internet 2.0?


    Sowas wie SecondLife.

    War anfangs auch skeptisch, habe aber nun auch mal einen Account angelegt und finde das Bauen recht unterhaltsam. Aber es ist nicht jedermanns Sache.

  11. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: Denk ich auch 27.04.07 - 11:04


    > Bankgeschäfte werden wieder humaner. Eine hübsche
    > Angestellte füllt einem die Überweisung aus...


    Das kann ich mir nicht vorstellen. Angeblich sollen ja die Kontonummern auf 17? oder noch mehr Stellen erhöht werden.

    Das wird natürlich keine Bankangestellte freiwillig ausfüllen, stattdessen wird ein 1-Euro-Job eingeführt welchen Susi, die grad ihren Hauptschulabschluss gemacht hat antreten darf. Als Nebeneffekt wird ihr noch schreiben und rechnen beibebracht.

  12. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: Antworter 27.04.07 - 11:13

    Nehme mal an da ist VRML gemeint. Ist so 3D HTML. Mehr dazu findest sicher Wikipedia.

  13. Re: Was bitte ist ein 3D-Internet?

    Autor: 3d-zukunft 01.05.07 - 19:15

    Das Internet der Zukunft wird ein dreidimensionales sein! Z.b. hier:
    http://www.internet3d.org/web-30-wird-dreidimensionales-internet-sein/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. CCV GmbH, Hamburg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  4. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design