1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kommt Microsofts…

Re: vernünftiger Editor?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: vernünftiger Editor?

Autor: BSDDaemon 03.05.07 - 11:32

schauhalthindupfeiffe schrieb:
-------------------------------------------------------
> Zuerst tut´s dir sicher mal gut den Unterschied
> zwischen einem Quote und einem Link zu lernen.

Aha... keine Argumente mehr und schon so früh mit solch belanglosem blabla anfangen? Wie typisch für euch Trolle.

> Dann könnte man vielleicht darüber nachdenken das
> "vernünftig" ein sehr dehnbarer Begriff ist.

Nein, ist es nicht. Auch wenn ich Flash nicht mag ist dessen Unterstützung von allen Seiten weit offener und zufriedenstellender. Microsoft versucht wieder mit Monopol, FUD und sehr vielen Subventionen einen Mark zu betreten wo sie nichts verloren haben. Und was machen sie? Die selben Fehler wie immer.

Aber Schulhoftrolle scheitern ja bekanntlich an ihrem Windows Tellerrand. Nur nicht drüber schauen, man könnte auf ein Welt treffen die man nicht versteht.

Wenn du also irgendwann mal erwachsen wirst, und bei Gott ich hoffe es, dann bist du zumindest strafmündig und musst dich für deinen Unsinn rechtfertigen, dann wirst du lernen, dass es in der Welt da draussen mehr als nur Windows gibt. Und wenn man als Noname und Monopolmethoden in einen neuen Markt will sollte man zumindest mehr bieten können als die bestehende Lösung. Und dazu zählt auch Offenheit und Unterstützung.

Wenn SL nur ein zweites geschlossenes, kaum unterstütztes Flash wird... wer ausser Ballmers Ego braucht es dann?


Ich hoffe ich habe dich nun nicht überfordert.

----------------------------------------
Suum cuique per me uti atque frui licet.
----------------------------------------
Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
wie der Administrator der es verwaltet.

Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.


Neues Thema


Thema
 

vernünftiger Editor?

sleipnir | 02.05.07 - 17:52
 

Re: vernünftiger Editor?

elVIs2.0 | 02.05.07 - 19:27
 

Re: vernünftiger Editor?

BSDDaemon | 02.05.07 - 20:11
 

Re: vernünftiger Editor?

schauhalthindup... | 02.05.07 - 21:20
 

Re: vernünftiger Editor?

ertappt | 03.05.07 - 08:47
 

Re: vernünftiger Editor?

BSDDaemon | 03.05.07 - 10:30
 

Re: vernünftiger Editor?

schauhalthindup... | 03.05.07 - 11:04
 

Re: vernünftiger Editor?

BSDDaemon | 03.05.07 - 11:32
 

Re: vernünftiger Editor?

Alternativ... | 03.05.07 - 20:02
 

Re: vernünftiger Editor?

BSDDaemon | 03.05.07 - 20:37

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter*in Embedded Systems und Services
    SENEC GmbH, Leipzig, Home-Office
  2. IT Projektmanager Softwareprojekte (m/w/d)
    Hays AG, Sachsen
  3. Softwareentwickler (m/w/d) - Schwerpunkt Visualisierung
    Dorst Technologies GmbH & Co. KG, Kochel am See
  4. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (günstig wie nie, UVP 99€)
  2. 1.587€ (Bestpreis, UVP 2.599€)
  3. (u. a. Watch 4 Classic 46 mm LTE für 214,50€, Buds 2 mit ANC für 71€)
  4. (u. a. Asus Vivobook 17 für 629€ statt 829€, Samsung Galaxy Tab A8 für 165€ statt 229€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
  2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
  3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
Web Components mit StencilJS
Mehr Klarheit im Frontend

Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
Eine Anleitung von Martin Reinhardt


    Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
    Rollerdrome im Test
    Ballern beim Rollen

    Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
    Von Peter Steinlechner