1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues zum Internet Explorer 8

Und wem ists zu verdanken...???

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 10:42

    firefox! ohne den druck des roten fuchses im rücken wären wir heute noch bei der alten ie gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!

    drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch fein.

  2. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 10:49

    Der Firefox ist kein Fuchs.

  3. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: lilili 04.05.07 - 10:49

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    Will aber kein Firefox! SeaMonkey rulez ;o)

    http://www.seamonkey.at/

  4. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: 5647547845 04.05.07 - 10:49

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    jopp da geb ich dir recht ....

    microsoft bekommt langsam respekt vor der konkurenz ^^

  5. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 10:50

    ein waschbär ist er aber auch nicht.

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Firefox ist kein Fuchs.


  6. doch!

    Autor: xxxxxxxxxxxx 04.05.07 - 10:52

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Firefox ist kein Fuchs.


  7. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Mario W. 04.05.07 - 10:54

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!

  8. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: 7543795984 04.05.07 - 10:55

    Mario W. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!

    war das nicht netscape ???

  9. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Mööp 04.05.07 - 10:55

    Nö, die Mozilla Suite...

    Mario W. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > firefox! ohne den druck des roten fuchses
    > im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten
    > ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein
    > garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt
    > firefox, und freut euch
    > fein.
    >
    > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!


  10. Re: doch!

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 10:59

    Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda genannt.

  11. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 11:00

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ein waschbär ist er aber auch nicht.

    Das hab ich auch nicht behauptet.

  12. Re: Gnuzilla und Iceweasel natürlich ;-)

    Autor: Gnuzilla 04.05.07 - 11:01

    kT.

  13. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 11:02

    ebenso wenig wie ein eichhörnchen!


    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein waschbär ist er aber auch nicht.
    >
    > Das hab ich auch nicht behauptet.


  14. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 11:05

    Und auch kein Neger.


  15. Re: doch!

    Autor: Till 04.05.07 - 11:07

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda
    > genannt.

    Kommunistische Software, hatte ich schon geahnt.



    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  16. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: FeuerfuchsUser 04.05.07 - 11:07

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein waschbär ist er aber auch nicht.
    >
    > Das hab ich auch nicht behauptet.

    Bleibt zu konstatieren, dass die Funktionalität des IEs immer hinter der Konkurrenz lag/liegen wird.
    Und die neue IE Version erst 2008 rauszubringen, ist ja wohl auch ein wenig lahm.

    Vergessen kann mans dann eh, weil der IE 8 eh nur Vista-kompatibel sein wird (Vermutung von mir).

  17. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: planlos1 04.05.07 - 11:07

    7543795984 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mario W. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!
    >
    > war das nicht netscape ???
    >


    es war der netscape... Opera ist ein komplett anderer Browser und nicht mit altlasten bedeckt.

    links -> netscape -> Mozilla -> Iceweasel bzw Firefox (ist dasselbe)

  18. Re: Gnuzilla und Iceweasel natürlich ;-)

    Autor: Till 04.05.07 - 11:07

    Gnuzilla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kT.

    Nicht Ubuntu und Steve Jobs???

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  19. Re: doch!

    Autor: Lim_Dul 04.05.07 - 11:08

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda
    > genannt.
    >


    laut Wikipedia:
    Firefox ist die englische Übersetzung der chinesischen Bezeichnung hǔo hú 火狐 („Feuerfuchs“). Damit bezeichnet man im Allgemeinen den Rotfuchs, aber auch den (rotbraunen) Kleinen Panda.

    Lustige Erlebnisse mit der Deutschen Bahn: http://www.bahn-spass.de/

  20. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: aracon 04.05.07 - 11:09

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und auch kein Neger.
    >
    >


    Nur du bist ein Rassist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,69€
  2. 27,49€
  3. 13,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Ãœberblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
    Kumpan im Test
    Aussehen von gestern, Technik von morgen

    Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
    2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
    3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie