Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues zum Internet Explorer 8

Und wem ists zu verdanken...???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 10:42

    firefox! ohne den druck des roten fuchses im rücken wären wir heute noch bei der alten ie gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!

    drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch fein.

  2. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 10:49

    Der Firefox ist kein Fuchs.

  3. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: lilili 04.05.07 - 10:49

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    Will aber kein Firefox! SeaMonkey rulez ;o)

    http://www.seamonkey.at/

  4. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: 5647547845 04.05.07 - 10:49

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    jopp da geb ich dir recht ....

    microsoft bekommt langsam respekt vor der konkurenz ^^

  5. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 10:50

    ein waschbär ist er aber auch nicht.

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Firefox ist kein Fuchs.


  6. doch!

    Autor: xxxxxxxxxxxx 04.05.07 - 10:52

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Firefox ist kein Fuchs.


  7. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Mario W. 04.05.07 - 10:54

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > firefox! ohne den druck des roten fuchses im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt firefox, und freut euch
    > fein.

    Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!

  8. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: 7543795984 04.05.07 - 10:55

    Mario W. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!

    war das nicht netscape ???

  9. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Mööp 04.05.07 - 10:55

    Nö, die Mozilla Suite...

    Mario W. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > firefox! ohne den druck des roten fuchses
    > im
    > rücken wären wir heute noch bei der alten
    > ie
    > gurke, kein rss, keine tabs, kein
    > garnichts!
    >
    > drum kindelein, nutzt
    > firefox, und freut euch
    > fein.
    >
    > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!


  10. Re: doch!

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 10:59

    Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda genannt.

  11. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 11:00

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ein waschbär ist er aber auch nicht.

    Das hab ich auch nicht behauptet.

  12. Re: Gnuzilla und Iceweasel natürlich ;-)

    Autor: Gnuzilla 04.05.07 - 11:01

    kT.

  13. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Waikiki 04.05.07 - 11:02

    ebenso wenig wie ein eichhörnchen!


    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein waschbär ist er aber auch nicht.
    >
    > Das hab ich auch nicht behauptet.


  14. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: Bibbl 04.05.07 - 11:05

    Und auch kein Neger.


  15. Re: doch!

    Autor: Till 04.05.07 - 11:07

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda
    > genannt.

    Kommunistische Software, hatte ich schon geahnt.



    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  16. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: FeuerfuchsUser 04.05.07 - 11:07

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein waschbär ist er aber auch nicht.
    >
    > Das hab ich auch nicht behauptet.

    Bleibt zu konstatieren, dass die Funktionalität des IEs immer hinter der Konkurrenz lag/liegen wird.
    Und die neue IE Version erst 2008 rauszubringen, ist ja wohl auch ein wenig lahm.

    Vergessen kann mans dann eh, weil der IE 8 eh nur Vista-kompatibel sein wird (Vermutung von mir).

  17. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: planlos1 04.05.07 - 11:07

    7543795984 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mario W. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und Opera war/ist der Vorreiter für Firefox!
    >
    > war das nicht netscape ???
    >


    es war der netscape... Opera ist ein komplett anderer Browser und nicht mit altlasten bedeckt.

    links -> netscape -> Mozilla -> Iceweasel bzw Firefox (ist dasselbe)

  18. Re: Gnuzilla und Iceweasel natürlich ;-)

    Autor: Till 04.05.07 - 11:07

    Gnuzilla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kT.

    Nicht Ubuntu und Steve Jobs???

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  19. Re: doch!

    Autor: Lim_Dul 04.05.07 - 11:08

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, er ist ein kleiner Panda, auch roter Panda
    > genannt.
    >


    laut Wikipedia:
    Firefox ist die englische Übersetzung der chinesischen Bezeichnung hǔo hú 火狐 („Feuerfuchs“). Damit bezeichnet man im Allgemeinen den Rotfuchs, aber auch den (rotbraunen) Kleinen Panda.

    Lustige Erlebnisse mit der Deutschen Bahn: http://www.bahn-spass.de/

  20. Re: Und wem ists zu verdanken...???

    Autor: aracon 04.05.07 - 11:09

    Bibbl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und auch kein Neger.
    >
    >


    Nur du bist ein Rassist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
    2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59