1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom droht Verdi mit…

Re: GG Art. 9

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: GG Art. 9

Autor: anakonda 07.05.07 - 11:58

aracon schrieb:
-------------------------------------------------------
> Art. 9:
> "Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits-
> und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu
> bilden, ist für jedermann und für alle Berufe
> gewährleistet. Abreden, die dieses Recht
> einschränken oder zu behindern suchen, sind
> nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind
> rechtswidrig. ..."[1]
>
> Und tschüss Telekom.
>
> [1] www.bundestag.de

Das Grundgesetz regelt das Verhälnis des Staates zum Bürger und umgekehrt. Die Telekom tritt hier als privater Arbeitgeber auf daher gilt das BGB und eine ganze Latte von Arbeits- und Mitbestimmungsvorschriften. Mehrheitseigner ist zwar die Bundesrepublik Deutschland und man kann wohl davon ausgehen, dass der neue Vorstand das Drohszenario mit ausdrücklichem Einverständnis des SPD-Finanzministers entwickelt hat. Aber das Grundgesetz greift in diesem Fall nicht. Steinbrück hat ja eine Heuschrecke mit 4,x% an der Telekom beteiligt, die jetzt dafür wohl für den Finanzminister in der Öffentlichkeit den Buhmann spielt.

Tschüss Telekom hilf den Mitarbeitern wenig, dem Service schon überhaupt nicht, tschüss Steinbrück & Co. schon bedeutend mehr.


Neues Thema


Thema
 

GG Art. 9

aracon | 07.05.07 - 11:33
 

Re: GG Art. 9

anakonda | 07.05.07 - 11:58

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Data Architect (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
  2. Systemadministration (m/w/d) Netzwerke/IT-Sicherheit
    Fachhochschule Südwestfalen, Meschede, Hagen
  3. Consultant Digital Transformation (m/w/d) Schwerpunkte IT, Industrie und Engineering
    THOST Projektmanagement GmbH, Freiburg im Breisgau, München, Memmingen, Stuttgart, Mannheim
  4. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€ (UVP 54,99€)
  2. 36,49€
  3. 18,49€
  4. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumsonde Danuri: Koreas erste Mondmission fliegt mit SpaceX ins Weltall
Raumsonde Danuri
Koreas erste Mondmission fliegt mit SpaceX ins Weltall

Das demokratische Südkorea startet seine erste Raumfahrtmission ins tiefe Weltall. Die Raumsonde Danuri soll den Mond erkunden.
Ein Bericht von Patrick Klapetz

  1. Artemis I Shaun das Schaf fliegt zum Mond
  2. Mondbesiedlung US-Forscher wollen Mondbasen in Höhlen errichten
  3. Raumfahrt Nasa hat wieder Kontakt zu Mondsonde Capstone

Bluebrixx-Gründer: Wir wollen kein Lego sein
Bluebrixx-Gründer
"Wir wollen kein Lego sein"

Von Modellautos zur USS Enterprise: Bluebrixx-Gründer Klaus Kiunke erzählt vom Designprozess der Noppensteinsets aus Deutschland.
Ein Bericht von Oliver Nickel

  1. Nasa Capstone - kleine Raumsonde, große Mondmission
  2. Interview mit Herbert W. Franke "Die Welt wird anders, aber nicht besser"
  3. Trumpf Vom Maschinenbauer zum besten IT-Arbeitgeber

Nichelle Nichols ist tot: Sie war viel mehr als Uhura
Nichelle Nichols ist tot
Sie war viel mehr als Uhura

Nichelle Nichols' bekannteste Rolle war die der Lt. Uhura - Nichols Bedeutung war aber auch elementar bei der Rekrutierung von Frauen und Afroamerikanern für die Nasa.
Ein Nachruf von Tobias Költzsch

  1. Scifi-Autor und Wissenschaftler Herbert W. Franke ist tot
  2. Dave Smith "Vater von Midi" mit 72 Jahren verstorben
  3. Stephen Wilhite Erfinder des Gif-Formats gestorben