1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell arbeitet mit Microsoft…

Linux-Lizensen von Microsoft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Linux-Lizensen von Microsoft

Autor: Philly 07.05.07 - 13:34

also ich als unwissender bin sichtlich beeindruckt :)
als ob ich bei VW einen Ferrari kaufe :) oder umgekehrt.. ^^


Neues Thema


Thema
 

Linux-Lizensen von Microsoft

Philly | 07.05.07 - 13:34
 

Re: Linux-Lizensen von Microsoft

Always-Godlike | 07.05.07 - 18:41

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d)
    AKKA, Sindelfingen
  2. Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) mit Schwerpunkt "Digitalisierung von Produktions- ... (m/w/d)
    Duale Hochschule Gera-Eisenach, Eisenach
  3. IT Servicetechniker Onsite (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Berlin
  4. Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) mit Schwerpunkt "Digitalisierung in Wirtschaft und ... (m/w/d)
    Duale Hochschule Gera-Eisenach, Gera

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro M1 Pro 14,2" 16GB 512GB SSD für 1.929€ statt 2.249€)
  2. (u. a. Moonfall UHD für 22,97€, Iron Man Trilogie BD-R für 9,97€)
  3. (u. a. Monitore, Mainboards, Grafikkarten, SSD, RAM)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nothing: Display des Phone (1) nicht so hell wie zunächst behauptet
    Nothing
    Display des Phone (1) nicht so hell wie zunächst behauptet

    Das Display des Nothing Phone (1) sollte im HDR-Modus Spitzenhelligkeiten von 1.200 cd/m² erreichen - jetzt sind es offiziell nur noch 700.

  2. Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
    Google Fonts
    Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

    Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

  3. Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
    Linux-Distro
    CutefishOS ist doch nicht tot

    CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.


  1. 10:49

  2. 10:19

  3. 09:58

  4. 09:57

  5. 09:38

  6. 09:17

  7. 08:48

  8. 07:53