1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pantech-Handy mit Hauptdisplay und OLED…

Angst vor Apples iPhone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angst vor Apples iPhone?

    Autor: frickelpit 09.05.07 - 14:14

    Kommt mir langsam so vor, als ob die alle Mobilfunk Gerätehersteller ihre Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die Kunden vom Abwandern Richtung iPhone abzuhalten...

    Frickelpit

  2. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: 3232323 09.05.07 - 14:24

    frickelpit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt mir langsam so vor, als ob die alle
    > Mobilfunk Gerätehersteller ihre
    > Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die Kunden
    > vom Abwandern Richtung iPhone abzuhalten...

    Ja. Irgendwie hast Du recht. Aber: welches iPhone? Es ist vollkommen unbegründet. Erstens kann ich kein iPhone nirgendwo kaufen, zweitens ist noch gar nicht gesagt dass das iPhone so gefragt ist wie man vermutet.

  3. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: WinamperTheSecond 09.05.07 - 14:35

    3232323 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > frickelpit schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kommt mir langsam so vor, als ob die
    > alle
    > Mobilfunk Gerätehersteller ihre
    >
    > Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die

    wieso leerräumen? Du meinst wegen den in Mode kommenden Touchscreens?

    > Kunden
    > vom Abwandern Richtung iPhone
    > abzuhalten...

    Bis Kunden Richung iPhone abwandern dauert es noch lange, in Europa sowieso.

    >
    > Ja. Irgendwie hast Du recht. Aber: welches iPhone?
    > Es ist vollkommen unbegründet. Erstens kann ich
    > kein iPhone nirgendwo kaufen, zweitens ist noch
    > gar nicht gesagt dass das iPhone so gefragt ist
    > wie man vermutet.

    exactly, ersteinmal muss man sehen das nicht jeder Handynutzer bereit ist einen solchen Betrag (ich schätze 200 € mit Vertrag) zu bezahlen, sonst hätten schon sehr viel mehr Menschen Smartphones und dann muss man sich ja auch noch an einen Anbieter binden der das Gerät verkauft (bisher nicht all zu viele) und die geschätzten 200 € sind wie gesagt an den Kauf mit einem Vertag gebunden und nicht jeder will schließlich auch einen Vertag.

    Ich denke nicht das das iPhone einen großen Einfluss auf die Handy Branche hat, zumindest bisher. Der wirkliche Grund für Touchscreens & Co ist die steigende Nachfrage nach Smartphones, aber nicht jedes Handy mit Touchscreen kann ein Smartphone oder einen Blackberry ersetzen. Erstmal abwarten wie sich das ganze entwickelt, iPhone wird sicher eine Stellung wie der iPod einnehmen, beliebt und gewollt aber trotzdem greifen viele Menschen auf billigere oder anders technisierte Alternativen zurück.

  4. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: Blork 09.05.07 - 14:36

    frickelpit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt mir langsam so vor, als ob die alle
    > Mobilfunk Gerätehersteller ihre
    > Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die Kunden
    > vom Abwandern Richtung iPhone abzuhalten...
    >
    > Frickelpit


    Wieso das denn? Handys gab es schon VOR dem Iphone und wird es auch danach geben. Das Iphone wird genau so floppen wie das ITV.

    Dieses Teleon ist wenigstens bei der bedienung etwas durchdachter wie es scheint. Ich will mir nicht immer mit schmierigen Fingern übers Display fummeln.

  5. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: so einer 09.05.07 - 14:41


    > exactly, ersteinmal muss man sehen das nicht jeder
    > Handynutzer bereit ist einen solchen Betrag (ich
    > schätze 200 € mit Vertrag) zu bezahlen, sonst
    > hätten schon sehr viel mehr Menschen Smartphones
    > und dann muss man sich ja auch noch an einen
    > Anbieter binden der das Gerät verkauft (bisher
    > nicht all zu viele) und die geschätzten 200 € sind
    > wie gesagt an den Kauf mit einem Vertag gebunden
    > und nicht jeder will schließlich auch einen
    > Vertag.
    >

    Laut den Pressemeldungen waren es aber MIT Vertrag schon 600 € wenn ich mich nicht irre...

  6. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: c++fan 09.05.07 - 15:08

    frickelpit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kommt mir langsam so vor, als ob die alle
    > Mobilfunk Gerätehersteller ihre
    > Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die Kunden
    > vom Abwandern Richtung iPhone abzuhalten...
    >
    > Frickelpit

    Vom FIC Neo1973, der "Testplattform" von OpenMoko, habe ich jedenfalls über einen Monat vor dem Apple iPhone-Presserelease gehört.

    Dann das LG Prada-Handy (KE850), welches schon im September 2006 den iF Design Award erhielt - die Geschichte, dass Apple angeblich das Design abkupferte ist ebenfalls nicht mehr ganz frisch.

    Apple innovativ? Mag sein. Das iPhone als Revolution zu verkaufen... Eher nein.

  7. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: Qrigl 09.05.07 - 15:46

    > vom Abwandern Richtung iPhone abzuhalten...
    Wunschdenken eines 0815 - Apple - Jüngers


  8. Autor: Jay Äm 09.05.07 - 16:14

    Ich habe schon vor den ersten Bildern des iPhone Fotos von Handys der übernächsten Generation gesehen - die sahen genauso aus. Apple hat das Design von anderen Herstellern kopiert - und nicht andersherum.

    Jay Äm

  9. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: Sebmaster 09.05.07 - 16:39


    > Laut den Pressemeldungen waren es aber MIT Vertrag
    > schon 600 € wenn ich mich nicht irre...

    glaub ich kaum, vll ohne Vertrag...Mit Vertrag 600€ dann würde Apple total am Markt vorbei Produzieren, denn für 600€ bekommt man billigere und wahrscheinlich sogar Alternativen, die mehr können!


  10. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: magic choco 09.05.07 - 16:59

    Sebmaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Laut den Pressemeldungen waren es aber MIT
    > Vertrag
    > schon 600 € wenn ich mich nicht
    > irre...
    >
    > glaub ich kaum, vll ohne Vertrag...Mit Vertrag
    > 600€ dann würde Apple total am Markt vorbei
    > Produzieren, denn für 600€ bekommt man billigere
    > und wahrscheinlich sogar Alternativen, die mehr
    > können!

    Vorallem seh' ich nicht wo das iPhone auch nur eine einzige Neuerung/ Revolution bringt.
    Es wird ein überteuertes Lifestyleprodukt werden, so viel steht fest.
    Alles weitere steht in den Sternen, zumal andere Hersteller schon wesentlich weiter sind.
    Man schaue sich nur mal meinen aktuellen Favoriten M700 von E-Ten an. :)

  11. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: dadass 09.05.07 - 17:00

    > Vorallem seh' ich nicht wo das iPhone auch nur
    > eine einzige Neuerung/ Revolution bringt.

    apple ist ja auch weniger für seine forschung bekannt
    als mehr für seine ingenieure...

  12. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: moepus 09.05.07 - 17:03

    Sebmaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Laut den Pressemeldungen waren es aber MIT
    > Vertrag
    > schon 600 € wenn ich mich nicht
    > irre...
    >
    > glaub ich kaum, vll ohne Vertrag...Mit Vertrag
    > 600€ dann würde Apple total am Markt vorbei
    > Produzieren, denn für 600€ bekommt man billigere
    > und wahrscheinlich sogar Alternativen, die mehr
    > können!

    is aber so: http://www.iphoneinfo.de/46-0-iphone-info.html


  13. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: Sebmaster 09.05.07 - 17:13


    > Produzieren, denn für 600€ bekommt man
    > billigere
    > und wahrscheinlich sogar
    > Alternativen, die mehr
    > können!
    >
    > is aber so: www.iphoneinfo.de
    >
    >
    Ach du Sch... dann weiß ich schonmal welches Handy ich mir, wenn mein Vertrag ausläuft NICHT kaufen werde =)

    Für 600€ bekommt man viele andere nette Dinge ;)

    Bei dem Preis wird, man das IPhone bestimmt nicht oft antreffen...

  14. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: marcmoni 09.05.07 - 18:00

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > frickelpit schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kommt mir langsam so vor, als ob die
    > alle
    > Mobilfunk Gerätehersteller ihre
    >
    > Entwicklungsabteilungen leerräumen, um die
    > Kunden
    > vom Abwandern Richtung iPhone
    > abzuhalten...
    >
    > Frickelpit
    >
    > Wieso das denn? Handys gab es schon VOR dem Iphone
    > und wird es auch danach geben. Das Iphone wird
    > genau so floppen wie das ITV.
    >
    > Dieses Teleon ist wenigstens bei der bedienung
    > etwas durchdachter wie es scheint. Ich will mir
    > nicht immer mit schmierigen Fingern übers Display
    > fummeln.
    >
    >


    Mit dem ITV gebe ich dir recht, das ist wirklich am Markt vorbeientwickelt. Warum so viel Geld ausgeben, dann kann man sich ja gleich einen Mac Mini kaufen. Da hat man dann mehr von.

    Aber auf das IPhone bin ich trotzdem gespannt, ich habe früher auch über Apple Produkte gelästert bzw gelacht. Aber ich habe mir tatsächlich selber jetzt ein Ipod und dann ein Macbook gekauft und die Qualität hat mich überzeugt. Klar gibt es Alternativen, aber es gibt da diese feinen Unterschiede. Sollte es wirklich gut sein und einen sofort überzeugen, wäre ich auch bereit 600€ zu zahlen.

  15. Re: Angst vor Apples iPhone?

    Autor: Waaahsabi 10.05.07 - 10:27

    magic choco schrieb:
    > Vorallem seh' ich nicht wo das iPhone auch nur
    > eine einzige Neuerung/ Revolution bringt.

    2 Dinge:
    Multipoint(!) touchscreen (hat heute niemand. nirgends.)
    OS X als System offenbar incl. dessen Grafiksubsystem...

    'nuff said.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  4. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht-Rommelsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. (-14%) 42,99€
  3. 4,99€
  4. 80,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

  1. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  2. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.

  3. Web-Technik: Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen
    Web-Technik
    Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen

    Die Unternehmen Intel, Fastly, Mozilla und Red Hat wollen mit der Bytecode Alliance das ursprünglich für Browser gedachte Webassembly gemeinsam in anderen Bereichen einsetzen, also etwa auch auf Servern und embedded Geräten.


  1. 19:07

  2. 18:01

  3. 17:00

  4. 16:15

  5. 15:54

  6. 15:21

  7. 14:00

  8. 13:30