Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Simpsons-Spiel kommt

Simpsons haben Zenith überschritten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Schade 10.05.07 - 00:10


    Leider! Irgendwie haben die neuen Folgen nicht mehr den Charme/Witz wie früher mal. So wie beim Harald Schmidt, der offenbar auch nicht mehr so richtig weiter weiß und auf Meta-Meta-Witzebenen herumirrt, die man so recht nicht mehr verstehen kann und vor allem will, da es zu blöd ist!

  2. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Zelter 10.05.07 - 00:24

    Schade schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Leider! Irgendwie haben die neuen Folgen nicht
    > mehr den Charme/Witz wie früher mal. So wie beim
    > Harald Schmidt, der offenbar auch nicht mehr so
    > richtig weiter weiß und auf Meta-Meta-Witzebenen
    > herumirrt, die man so recht nicht mehr verstehen
    > kann und vor allem will, da es zu blöd ist!

    Full Ackn!

    Season 1 bis 8 waren wirklich genial, aber die neuen Staffeln sind meist nur eine sinnlose Anhäufung alter "Simpsons Klischees" / Running Gags verpackt in einer wirren Story (wie z.B. "Missionary: Impossible").

    Naja, war abzusehen, dass sie die Marke eben ausschlachten solange es noch irgendwie geht!

  3. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: benda 10.05.07 - 00:36

    Zelter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Leider! Irgendwie haben die neuen Folgen
    > nicht
    > mehr den Charme/Witz wie früher mal. So
    > wie beim
    > Harald Schmidt, der offenbar auch
    > nicht mehr so
    > richtig weiter weiß und auf
    > Meta-Meta-Witzebenen
    > herumirrt, die man so
    > recht nicht mehr verstehen
    > kann und vor allem
    > will, da es zu blöd ist!
    >
    > Full Ackn!
    >
    > Season 1 bis 8 waren wirklich genial, aber die
    > neuen Staffeln sind meist nur eine sinnlose
    > Anhäufung alter "Simpsons Klischees" / Running
    > Gags verpackt in einer wirren Story (wie z.B.
    > "Missionary: Impossible").
    >
    > Naja, war abzusehen, dass sie die Marke eben
    > ausschlachten solange es noch irgendwie geht!

    keine panik, dafür kehrt futurama im nächsten jahr zurück, um uns angemessen zu unterhalten ;)

  4. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: ctec 10.05.07 - 00:38

    Ich find Anke Engelke war die denkbar schlechteste
    Wahl für die Synchronstimme von Marge.
    Die neu eStimme von Marge find ich so was von krausig
    und dämlich, das macht echt keien Freude mehr.


    Zelter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Leider! Irgendwie haben die neuen Folgen
    > nicht
    > mehr den Charme/Witz wie früher mal. So
    > wie beim
    > Harald Schmidt, der offenbar auch
    > nicht mehr so
    > richtig weiter weiß und auf
    > Meta-Meta-Witzebenen
    > herumirrt, die man so
    > recht nicht mehr verstehen
    > kann und vor allem
    > will, da es zu blöd ist!
    >
    > Full Ackn!
    >
    > Season 1 bis 8 waren wirklich genial, aber die
    > neuen Staffeln sind meist nur eine sinnlose
    > Anhäufung alter "Simpsons Klischees" / Running
    > Gags verpackt in einer wirren Story (wie z.B.
    > "Missionary: Impossible").
    >
    > Naja, war abzusehen, dass sie die Marke eben
    > ausschlachten solange es noch irgendwie geht!


  5. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Zoidberg 10.05.07 - 00:41

    > keine panik, dafür kehrt futurama im nächsten jahr
    > zurück, um uns angemessen zu unterhalten ;)


    Hab Ich da was verpasst ?


  6. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: benda 10.05.07 - 00:43

    Zoidberg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > keine panik, dafür kehrt futurama im nächsten
    > jahr
    > zurück, um uns angemessen zu unterhalten
    > ;)
    >
    > Hab Ich da was verpasst ?
    >
    >

    scheinbar, schau mal hier: http://www.gotfuturama.com/

  7. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Schade 10.05.07 - 00:45


    Oh, stimmt ja, habe ich ganz vergessen!

    Das ist wirklich eine denkbar schlechte Wahl!
    Man wollte wohl nahe an die "Original US-Stimme" von Marge rankommen.

    Doch man hat wohl nicht bedacht, dass der Stimmen-Geschmack / Empfinden der Deutschen ein anderes ist, als es für die Amerikaner ist.

    Ich finde auch, dass es sehr anstrengend ist, der Engelke-Marge zuzuhören. Da war die Volkmann um Welten besser!!! Wobei das jetzt unfair der Volkmann ggü. ist, da sicherlich jeder besser als Engelke wäre und das schreibe ich jetzt nicht gehässig sondern meine das sogar ganz ernst.

    Also wer das entschieden hat... Oder versuchte man das dank eines "Promis" (also die Engelke ist doch etwas prominent) zu "hypen"?

  8. www.anti-anke.de

    Autor: Schade 10.05.07 - 00:56


    http://www.anti-anke.de

  9. was hat matt groening mal gesagt??

    Autor: atr 10.05.07 - 01:34

    Zelter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Leider! Irgendwie haben die neuen Folgen
    > nicht
    > mehr den Charme/Witz wie früher mal. So
    > wie beim
    > Harald Schmidt, der offenbar auch
    > nicht mehr so
    > richtig weiter weiß und auf
    > Meta-Meta-Witzebenen
    > herumirrt, die man so
    > recht nicht mehr verstehen
    > kann und vor allem
    > will, da es zu blöd ist!
    >
    > Full Ackn!
    >
    > Season 1 bis 8 waren wirklich genial, aber die
    > neuen Staffeln sind meist nur eine sinnlose
    > Anhäufung alter "Simpsons Klischees" / Running
    > Gags verpackt in einer wirren Story (wie z.B.
    > "Missionary: Impossible").
    >
    > Naja, war abzusehen, dass sie die Marke eben
    > ausschlachten solange es noch irgendwie geht!


    matt groening hat schon vor jahren gesagt, wenn er keine ideen mehr hat und merkt
    die simpsons verlieren an nivau, dann kommt noch ein kino film und dann ist schluss mit den simpsons. was is ich auch inzwischen nicht mehr schlimm finde. so seit 3 jahren verlieren die simpsons immer mehr von ihrer einstigen klasse...schade um sie, aber wie schon gesagt es FUTURAMA IS BACK..

    gn8 atr

  10. Re: www.anti-anke.de

    Autor: Iliad 10.05.07 - 02:45

    ohmann. ich bin mir sicher, es waer egal gewesen, wer marge synchronisiert. die proteste der fanboys waeren so oder so gekommen. *seufz* aber wir haben ja sonst nichts, ueber das wir uns aufregen koennen ... bezeichnend.


    Schade schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > www.anti-anke.de


  11. Re: was hat matt groening mal gesagt??

    Autor: Kilo 10.05.07 - 03:07

    atr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so seit 3 jahren verlieren die
    > simpsons immer mehr von ihrer einstigen
    > klasse...schade um sie, aber wie schon gesagt es
    > FUTURAMA IS BACK..
    >
    > gn8 atr


    Und ich dachte schon das wär nur ein individuelles Empfinden von mir, aber anscheinend ergeht es auch noch einigen anderen so.
    Gucke die Simpsons schon lange nicht mehr, haben ihren Reiz (für mich) verloren. Naja irgendwann nutzt sich auch das beste Konzept und die lustigsten Charaktere mal ab und die Luft ist raus und etwas Neues muss her.

    Das Futurama wieder aufleben soll freut mich sehr. Da steckt noch jede menge Potential in der SciFi Welt und den Figuren mit ihren Eigenarten. Denke, da sind locker nochmal weitere 5 Staffeln drin bevor sich auch hier Ermüdungserscheinungen breitmachen.

  12. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Zap B 10.05.07 - 06:36

    benda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zoidberg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > keine panik, dafür kehrt futurama im
    > nächsten
    > jahr
    > zurück, um uns angemessen
    > zu unterhalten
    > ;)
    >
    > Hab Ich da
    > was verpasst ?
    >
    > scheinbar, schau mal hier: www.gotfuturama.com
    >

    Cool !

  13. Re: www.anti-anke.de

    Autor: JelloBiafra 10.05.07 - 07:40

    Iliad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohmann. ich bin mir sicher, es waer egal gewesen,
    > wer marge synchronisiert. die proteste der fanboys
    > waeren so oder so gekommen. *seufz* aber wir haben
    > ja sonst nichts, ueber das wir uns aufregen
    > koennen ... bezeichnend.
    >
    > Schade schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > www.anti-anke.de
    >
    >

    full ack.
    hinter der besetzung von anke steckt auch wahrscheinlich wieder der schäuble. :(

  14. Re: ---

    Autor: ffff 10.05.07 - 08:12

    Iliad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohmann. ich bin mir sicher, es waer egal gewesen,
    > wer marge synchronisiert. die proteste der fanboys
    > waeren so oder so gekommen. *seufz* aber wir haben
    > ja sonst nichts, ueber das wir uns aufregen
    > koennen ... bezeichnend.

    Wahre Worte :)

  15. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: RunDMR 10.05.07 - 08:54

    NEWS NEWS EVER!!!! :)

  16. Erstaunlich

    Autor: Necator 10.05.07 - 09:02

    So viele Simpsons-Fans hier, und nicht einer kann den Unterschied alt<->neu benennen?

    Bei den neueren Simpsons furde offensichtlich eine (oberflächliche) Analyse vorgenommen, was die Simpsons damals so erfolgreich machte, und genau das wollte man dann verstärkt herausbringen:
    - Anspielungen aud andere Serien und Vorkommnisse.
    - Witzig
    - Gemein

    Sie vergasen aber völlig, daß das ganze nicht (nur) mit dem Holzhammer daherkommt, sonder eben auch sehr subtil -- gerade die Kritiken und Anspielungen.
    All das fehlt den aktuellen Staffeln. Sie sind zwar oberflächlich) Lustiger, gemeiner ... aber praktisch ohne Nachzudenken zu verstehen.
    Hier wurde offensichtlich von den machern auch eine maximale Zuschauerkompatibilität gesetzt, und dabei "das Kind mit dem Bad ausgeschüttet".
    Und daß für die Simpsons die Ideen ausgehen sollten, barucht ja nur mal in die aktuelle Politik gucken: Es gäbe wahrlich genügend Stoff!

    Und wer glaubt nun, daß es bei Futurama besser sein sollte? Es wird nun aufgrund der großen Nachfrage aus der Kiste geholt, und um mehr Zuschaer zu bekommen, wird dann eben auch Futurama "optimiert": Ich tippe mal auf: abgefahrener, bunter, cooler. Komplizierte Anspielungen werden dabei natürlich weggelassen.

    Die alten Simpsons und Futuramas machen immer wieder Spaß, denn es ist so viel in ihnen versteckt -- selbst die Serienguides (ob on- oder offline) führen vieles nicht auf.

  17. Re: www.anti-anke.de

    Autor: Beryllium 10.05.07 - 09:04

    Iliad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohmann. ich bin mir sicher, es waer egal gewesen,
    > wer marge synchronisiert. die proteste der fanboys
    > waeren so oder so gekommen. *seufz* aber wir haben
    > ja sonst nichts, ueber das wir uns aufregen
    > koennen ... bezeichnend.
    >
    > Schade schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > www.anti-anke.de
    >
    >

    Finde ich auch nicht sonderlich fair. Elizabeth Volkmann war unverwechselbar. Aber sie ist nun mal gestorben. Egal, wer danach gecastet worden wäre, man konnte ihre Stimme nicht ersetzen, sondern ihr nur nachfolgen. Das muss man nun mal in Kauf nehmen.

  18. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: Dahausa 10.05.07 - 09:09

    benda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zoidberg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > keine panik, dafür kehrt futurama im
    > nächsten
    > jahr
    > zurück, um uns angemessen
    > zu unterhalten
    > ;)
    >
    > Hab Ich da
    > was verpasst ?
    >
    > scheinbar, schau mal hier: www.gotfuturama.com
    >

    Kiss my shiny metal ass! :)

  19. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: nadassadna 10.05.07 - 09:12


    > Doch man hat wohl nicht bedacht, dass der
    > Stimmen-Geschmack / Empfinden der Deutschen ein
    > anderes ist, als es für die Amerikaner ist.


    Das hat weniger mit dem Geschmack als mit der Sturköpfigkeit zutun zutun. Die Deutschen haben´s halt gerne so, wie sieh´s kennen. Jede Veränderung ist da unerwünscht (siehe auch James Bond und andere Fälle). Hätte Marge von Anfang an die gleiche Stimme gehabt wie in Amerika, dann hätte sich keiner beschwert.

  20. Re: Simpsons haben Zenith überschritten

    Autor: zideshowbob 10.05.07 - 09:14

    nadassadna schrieb:

    > Das hat weniger mit dem Geschmack als mit der
    > Sturköpfigkeit zutun zutun. Die Deutschen haben´s
    > halt gerne so, wie sieh´s kennen. Jede Veränderung
    > ist da unerwünscht (siehe auch James Bond und
    > andere Fälle). Hätte Marge von Anfang an die
    > gleiche Stimme gehabt wie in Amerika, dann hätte
    > sich keiner beschwert.


    Also ich find den neuen Bond super! Polarisiert anscheinend sehr ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  3. BWI GmbH, München, Meckenheim
  4. CompuGroup Medical SE, Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  2. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  3. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.


  1. 19:06

  2. 16:52

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 14:10

  6. 13:40

  7. 13:00

  8. 12:45