Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Simpsons-Spiel kommt

Film mit Anke?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Film mit Anke?

    Autor: Bleeding Gums Murphy 10.05.07 - 14:00

    Also weiss eigentlich jemand ob der Film auch mit Akne Anke in die Kinos kommt oder ob jemand andres die Rolle übernimmt nach der vernichtenden Kritik gegenüber ihrer Interpretation bzw. der Nachahmung der amerikanischen Stimme.

    Hoffentlich wird ein englischsprachiges Kino in meiner Nähe den Film zeigen, denn wie die meisten anderssprachigen Medien ist die Übersetzung oft stümperhaft.

    Die alten Simpsons ( bis zur Staffel 7 / 8 ) waren das beste was je gezeichnet wurde, genial mit ihren versteckten Sticheleien und den noch nicht monotisierten Eigenschaften der Charaktere (z.B. Lisa als Rowdy ...).

    Dennoch muss man den neueren Staffeln auch ein gewisses Maß an Professionalität gewähren. Auch wenn die zunehmende Politisierung der Sendung nicht davon zeugt ( siehe auf YouTube zensierte Szenen z.B. mit Irak).

    Nun kommt man zu dem Fazit, dass das herausbringen des Filmes das letzte Aufbäumen einer zunehmend verdrängbaren Serie (offene Attacken können Southpark und Family Guy sogar teilweise besser und witziger) ist, um nochmal die Kassen klingen zu lassen.

    Die Serie weiterleben, bzw sich weiterentwickeln zu lassen, in Form von "Lisa´s College Years" oder "Bart´s Jail Adventures" wäre eine Schande von bisher unbekannten Ausmaßes (sogar "Married with Children" ließ man mit dem Dodge sterben). Diese Verunglimpfung wird hoffenlich keiner auf seine Schultern lasten wollen.

    Zum Schluss muss ich als alter Simpsons Fan noch sagen, dass diese Serie mich durch eine sehr schönen Kindheit und Jugend begleitet hat. Von den ersten Tagen als es noch auf dem ZDF lief. Ich bin froh das es Sie gab und vorallem, dass es sie gibt (vorallem in Form von DVDs und CDs).

    Gruß
    Zahnfleischbluter Murphy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln
  3. AKDB, Chemnitz
  4. Lotus GmbH & Co. KG, Haiger

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. SpaceX: Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten
      SpaceX
      Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten

      Der Test mit dem experimentellen Raumschiff ist fehlgeschlagen. Laut SpaceX-Chef Elon Musk kein Problem. Dann soll eben gleich das Starship fliegen - und zwar beide im Bau befindlichen Versionen. Am besten noch zwei Mal in diesem Jahr.

    2. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
      Selfblow
      Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

      Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

    3. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
      Star Market
      China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

      In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.


    1. 18:00

    2. 16:19

    3. 15:42

    4. 15:31

    5. 15:22

    6. 15:07

    7. 14:52

    8. 14:39