1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuartige Bedienung von Handy…

man ich liebe apple!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. man ich liebe apple!

    Autor: lks 11.05.07 - 15:34

    manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige firma ist, die sich gedanken machen wie man die bedieunung...etc erleichtern und software perfekt auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen verändern die industrie und wieso gibt es verdammte scheiße nicht mehr davon???andere firmen sollten sich ein beispiel daran nehmen und mal anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu gaffen was andere firmen machen und sie nachzuäffen...

  2. Re: man ich liebe apple!

    Autor: negi der weiße 11.05.07 - 17:44

    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann

    ersteres mag stimmen, aber letzteres is wohl ein schlechter witz
    wenn ich nur für dell rechner OS und Apps schreiben würde, müsste ich mir auch keine gedanken um zich grafikkarten usw. machen ;)

    > wieso gibt es verdammte scheiße nicht mehr davon???

    DAS ist eine sehr gute frage, eigendlich sind doch immer soo viele leute hinter her und wollen es genau so machen...


    > anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen was andere firmen machen und sie
    > nachzuäffen...

    na was nun, apple nachmachen oder nich ? ;)

  3. Re: man ich liebe apple!

    Autor: Lall 12.05.07 - 00:51

    lks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen
    > verändern die industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße nicht mehr davon???

    Vielleicht weil die anderen Firmen erkannt haben, daß man die Finger braucht, um das Gerät überhaupt zu halten???
    Bei Apple schwebt das Teil wohl in der Luft.

  4. Re: man ich liebe apple!

    Autor: worin Apple gut ist 12.05.07 - 16:31

    lks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen
    > verändern die industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße nicht mehr davon???andere firmen
    > sollten sich ein beispiel daran nehmen und mal
    > anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen was andere firmen machen und sie
    > nachzuäffen...

    In einer Sache ist Apple gut - Dummies auf einen Sinnlos Hype aufspringen zu lassen und damit Kasse zu machen.

    Bedienung Erleichtern?
    iPups ist das Hinterletzte - totalo ueberteuert und nur zum abspielen von propritaerem Schrott geeignet.
    Nur weil Sie es immer wieder schaffen eine ausreichende Zahl von Fliegen zu koedern werden Sie ihren Sch*** noch los.
    Wehe wenn bei Apple Sachen Probleme auftauchen - es wird gemauert und gelogen,daß sich alle Balken biegen.
    Sie schaffen es ja noch nichtmal fuer ihre propritaere Hardware saubere software zu coden.

    Fortschritt hat es im Hardwarebereich nur durch M$ und Intel gegeben,da die Hardwarehersteller (relativ)_frei_waren,was sie entwickeln wollten.
    Nicht umsonst _versucht_Apple nun auf den M$\Intelzug aufzuspringen,weil ansonsten der Mac Bereich bei ihnen noch schneller platt ist,als er es mit sein wird.

  5. Das Verhalten von Apple-Fanboys logisch

    Autor: DieLogischeErklärung 12.05.07 - 17:08

    worin Apple gut ist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lks schrieb:
    > (sinnentleertes Geblubber weggekürzt)
    > -----
    >

    > In einer Sache ist Apple gut - Dummies auf einen
    > Sinnlos Hype aufspringen zu lassen und damit Kasse
    > zu machen.
    >
    > Bedienung Erleichtern?
    > iPups ist das Hinterletzte - totalo ueberteuert
    > und nur zum abspielen von propritaerem Schrott
    > geeignet.
    > Nur weil Sie es immer wieder schaffen eine
    > ausreichende Zahl von Fliegen zu koedern werden
    > Sie ihren Sch*** noch los.
    > Wehe wenn bei Apple Sachen Probleme auftauchen -
    > es wird gemauert und gelogen,daß sich alle Balken
    > biegen.
    > Sie schaffen es ja noch nichtmal fuer ihre
    > propritaere Hardware saubere software zu coden.
    >
    > Fortschritt hat es im Hardwarebereich nur durch M$
    > und Intel gegeben,da die Hardwarehersteller
    > (relativ)_frei_waren,was sie entwickeln wollten.
    > Nicht umsonst _versucht_Apple nun auf den
    > M$\Intelzug aufzuspringen,weil ansonsten der Mac
    > Bereich bei ihnen noch schneller platt ist,als er
    > es mit sein wird.
    >
    >

    erklärt:

    Geistig normale Menschen kämen überhaupt nicht auf die
    Idee, daß derartige Trivialitäten, wie die im Artikel
    beschriebene "Entwicklung", patentierbar sein könnten.

    Hat man aber ein extrem niedriges geistiges Niveau
    dann existieren keine Trivialitäten.
    Selbst einfachste Adaptionen erscheinen dann Nicht-Trivial
    und somit patentierbar...


  6. Re: man ich liebe apple!

    Autor: janonmac 12.05.07 - 17:15

    Wieso sinnloser Hype und was ist an einem iPod denn sooo blöd ??
    Werd mal konkret was du denn so als sinnlosen Hype ansiehst.
    Ich kann wirklich nicht erkennen wann Apple jemals einen sinnlosen Hype gestartet hätte. Die haben auch schon Unfig gebaut aber die wurden dann auch nie ein Hype.
    Dass MS jemals etwas erfunden hätte ist mir wirklich neu - ach ja das Internet und warte warte... ja mmm Mist da fällt mir echt nichts ein aber Du kannst da sicher weiter helfen oder ?


  7. Re: man ich liebe apple!

    Autor: wuhahah 12.05.07 - 21:40

    janonmac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso sinnloser Hype und was ist an einem iPod
    > denn sooo blöd ??
    > Werd mal konkret was du denn so als sinnlosen Hype
    > ansiehst.
    > Ich kann wirklich nicht erkennen wann Apple jemals
    > einen sinnlosen Hype gestartet hätte. Die haben
    > auch schon Unfig gebaut aber die wurden dann auch
    > nie ein Hype.
    > Dass MS jemals etwas erfunden hätte ist mir
    > wirklich neu - ach ja das Internet und warte
    > warte... ja mmm Mist da fällt mir echt nichts ein
    > aber Du kannst da sicher weiter helfen oder ?
    >
    >
    to hard to read for an Apple like brain? :D
    angebissen,wurmstichig und das logo geklaut

    http://www.pcworld.com/article/id,130994-c,macs/article.html

  8. Re: man ich liebe apple!

    Autor: fler 13.05.07 - 01:18

    lks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen
    > verändern die industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße nicht mehr davon???andere firmen
    > sollten sich ein beispiel daran nehmen und mal
    > anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen was andere firmen machen und sie
    > nachzuäffen...

    Ach naja die einzige firma ist apple nicht. Ich mein LG hatte das erste handy mit touchkeys. Und erst Nintendo mit der wii-mote. Also neben Apple solltest du auf jeden fall LG und Nintendo erwähnen ;)

  9. Re: man ich liebe apple!

    Autor: heinz0r2k7 14.05.07 - 08:58

    lks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen
    > verändern die industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße nicht mehr davon???andere firmen
    > sollten sich ein beispiel daran nehmen und mal
    > anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen was andere firmen machen und sie
    > nachzuäffen...


    Ja, so welche, die wo da so Dingenskirchen so.
    So welche Firmen die wo da so welche Fanboys haben die wo da gar nicht ihre Sprache so sprechen können können echt so stolz auf ihre Marketing-Abteilung sein.
    So.

  10. Re: man ich liebe apple!

    Autor: oni 14.05.07 - 10:04

    worin Apple gut ist schrieb folgenden Blödsinn:

    > In einer Sache ist Apple gut - Dummies auf einen
    > Sinnlos Hype aufspringen zu lassen und damit Kasse
    > zu machen.
    >

    Muss ja was dran sein.

    > Bedienung Erleichtern?
    > iPups ist das Hinterletzte - totalo ueberteuert
    > und nur zum abspielen von propritaerem Schrott
    > geeignet.

    Preise vom Januar:

    Cowon iAudio X5 60GB: 360 Euro.
    iPod 5.5G 80GB: 350 Euro.
    Diverse Archos-Geräte mit 30GB: 300-400 Euro.

    Nicht Äpfel mit Birnen, sondern gleiches mit gleichem vergleichen.

    > Nur weil Sie es immer wieder schaffen eine
    > ausreichende Zahl von Fliegen zu koedern werden
    > Sie ihren Sch*** noch los.

    Wenn Apple für mich persönlich subjektiv gesehen das beste ist (nach Erst-Eindruck-Tests verschiedener anderer Player) - warum nicht?

    > Wehe wenn bei Apple Sachen Probleme auftauchen -
    > es wird gemauert und gelogen,daß sich alle Balken
    > biegen.

    Quelle? Foren? Tja, Denkfehler. Wessen Gerät tadellos funktioniert, der schreibt kaum in ein Forum "Mein Gerät funktioniert" - man wird immer im Internet gehäuft von Problemen lesen.

    > Sie schaffen es ja noch nichtmal fuer ihre
    > propritaere Hardware saubere software zu coden.
    >

    iTunes ist schon in Ordnung (obwohl mir amaroK doch etwas besser gefällt)

    > Fortschritt hat es im Hardwarebereich nur durch M$
    > und Intel gegeben,da die Hardwarehersteller
    > (relativ)_frei_waren,was sie entwickeln wollten.

    Zum Glück redest du nur von Hardware - Vista ist ja zu einem großen Teil von OSX abgeschaut.

    > Nicht umsonst _versucht_Apple nun auf den
    > M$\Intelzug aufzuspringen,weil ansonsten der Mac
    > Bereich bei ihnen noch schneller platt ist,als er
    > es mit sein wird.
    >

    Das kam eher aus "Knatz" (wie wir in Halle sagen), weil IBM ihnen keine 3GHz G5 geben wollte und plötzlich die x360 ihren 3GHz G5 hatte. Da hätte ich auch die Architektur gewechselt.

    Wenn du auf Bootcamp anspielst: Das ist ein schlauer Zug, denn es gibt viele, die immer mit einem Mac liebäugelten, aber aus irgendwelchen Gründen ein, zwei Anwendungen brauchten, die es nur für Windows gibt. Diese Hürde gibt es nun dank Bootcamp bzw. Parallels nicht mehr.

    Und mal ehrlich-
    Wenn ein gutes System läuft, die Leistung und Usability stimmt und meine gewünschte Software dabei ist, ist doch hinreichend schnuppe, was für Hardware in der Kiste steckt...

  11. Re: Das Verhalten von Apple-Fanboys logisch

    Autor: -.- 14.05.07 - 10:13

    DieLogischeErklärung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > worin Apple gut ist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > lks schrieb:
    > (sinnentleertes Geblubber
    > weggekürzt)
    > -----
    >
    > > In einer Sache ist Apple gut - Dummies auf
    > einen
    > Sinnlos Hype aufspringen zu lassen und
    > damit Kasse
    > zu machen.
    >
    > Bedienung
    > Erleichtern?
    > iPups ist das Hinterletzte -
    > totalo ueberteuert
    > und nur zum abspielen von
    > propritaerem Schrott
    > geeignet.
    > Nur weil
    > Sie es immer wieder schaffen eine
    >
    > ausreichende Zahl von Fliegen zu koedern
    > werden
    > Sie ihren Sch*** noch los.
    > Wehe
    > wenn bei Apple Sachen Probleme auftauchen -
    >
    > es wird gemauert und gelogen,daß sich alle
    > Balken
    > biegen.
    > Sie schaffen es ja noch
    > nichtmal fuer ihre
    > propritaere Hardware
    > saubere software zu coden.
    >
    > Fortschritt
    > hat es im Hardwarebereich nur durch M$
    > und
    > Intel gegeben,da die Hardwarehersteller
    >
    > (relativ)_frei_waren,was sie entwickeln
    > wollten.
    > Nicht umsonst _versucht_Apple nun
    > auf den
    > M$\Intelzug aufzuspringen,weil
    > ansonsten der Mac
    > Bereich bei ihnen noch
    > schneller platt ist,als er
    > es mit sein
    > wird.
    >
    > erklärt:
    >
    > Geistig normale Menschen kämen überhaupt nicht auf
    > die
    > Idee, daß derartige Trivialitäten, wie die im
    > Artikel
    > beschriebene "Entwicklung", patentierbar sein
    > könnten.
    >
    > Hat man aber ein extrem niedriges geistiges
    > Niveau
    > dann existieren keine Trivialitäten.
    > Selbst einfachste Adaptionen erscheinen dann
    > Nicht-Trivial
    > und somit patentierbar...
    >
    >

    troll

  12. Re: man ich liebe apple!

    Autor: tkster 16.05.07 - 00:37

    >heinz0r2k7 schrieb:
    > Ja, so welche, die wo da so Dingenskirchen so.
    > So welche Firmen die wo da so welche Fanboys haben
    > die wo da gar nicht ihre Sprache so sprechen
    > können können echt so stolz auf ihre
    > Marketing-Abteilung sein.
    > So.


    warst du blau als du das geschrieben hast?


  13. Re: man ich liebe apple!

    Autor: schranz-Peter 05.07.07 - 19:31

    janonmac schrieb:

    > Dass MS jemals etwas erfunden hätte ist mir
    > wirklich neu - ach ja das Internet und warte
    > warte... ja mmm Mist da fällt mir echt nichts ein
    > aber Du kannst da sicher weiter helfen oder ?
    >



    ?!? lol...
    Das war jetzt ein witz?
    Mann mann mann, arbeite mal in der IT LAndschaft, dann siehst du das anders.
    Ich bin weis gott nicht der Mensch der MS in den himmel lobt. Aber ich bin sehr froh das es sie gibt!
    Ohne MS (und wegen mir auch intel) würde dein, unser und jedermanns IT-Alltag sicherlich bei weitem nicht so "unproblematisch" von statten gehn. Für spezielle Gebiete sind sicherlich andere Systeme besser geeignet (wobei ich das beim thema Grafikdesign/-bearbeitung und Mac noch sehr bezweifele), aber bei der schieren anzahl an standards und defakto-Standards die MS etabliert hat und der ebenso schieren anzahl an Komponenten die sie unter einen Hut zu bringen haben, sollten die allermeisten von uns etwas dankbar gegenüber MS sein.

  14. Re: man ich liebe apple!

    Autor: kanns-Peter? 05.07.07 - 19:40

    "Zum Glück redest du nur von Hardware - Vista ist ja zu einem großen Teil von OSX abgeschaut."


    Vista würde ich nicht als abgeschaut sondern eher als modernes State of the Art look and feel.

    Was erwartest du?
    Jetzt haben wir hier die bombastischte Hardware, lass uns doch wieder zurückkehren zu der guten alten Kommandozeilen-OS-Zeit und fürhren zusätzlich wieder BTX ein! Ja Mann, das zieht!

  15. Re: man ich liebe apple!

    Autor: Ch40s 05.07.07 - 20:43

    > aber bei der schieren anzahl an
    > standards und defakto-Standards die MS etabliert
    > hat und der ebenso schieren anzahl an Komponenten
    > die sie unter einen Hut zu bringen haben, sollten
    > die allermeisten von uns etwas dankbar gegenüber
    > MS sein.

    Welche waren dass noch mal?
    DirectX
    Dank dem darf ich nur noch unter windows spielen
    Jscript
    ähmm was kann das nochmal besser als das echt Javascript
    XPS
    sowas gabs doch schon (PDF)
    Silverlight
    wart mal,... Flash ist doch irgendwie weiter verbreitet...
    Open XML
    Open, Open.... ahja richtig : OpenDocument

    und sonst, gut ok die ganzen office formate (doc, ppt...) kann man schon als standard ansehen, auch wenn ich persönlich nichts davon habe...




    it may be even lynx as long it's not IE

  16. Re: man ich liebe apple!

    Autor: HitIers unbekannter Bruder (gehiem) 08.07.07 - 18:18

    > to hard to read for an Apple like brain? :D
    > angebissen,wurmstichig und das logo geklaut

    Versuch bitte erstmal Deutsch zu meistern bevor du dich an Englisch versuchst.

  17. Re: man ich liebe apple!

    Autor: DEIN VATER 07.08.08 - 16:46

    lks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal kommt mir es vor, das apple die einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und software perfekt
    > auf die hardware abstimmen kann, so welche firmen
    > verändern die industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße nicht mehr davon???andere firmen
    > sollten sich ein beispiel daran nehmen und mal
    > anfangen ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen was andere firmen machen und sie
    > nachzuäffen...


  18. Re: man ich liebe apple!

    Autor: lks 07.08.08 - 16:50

    Was ist mit meinem Vater?


    DEIN VATER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lks schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > manchmal kommt mir es vor, das apple die
    > einzige
    > firma ist, die sich gedanken machen
    > wie man die
    > bedieunung...etc erleichtern und
    > software perfekt
    > auf die hardware abstimmen
    > kann, so welche firmen
    > verändern die
    > industrie und wieso gibt es
    > verdammte scheiße
    > nicht mehr davon???andere firmen
    > sollten sich
    > ein beispiel daran nehmen und mal
    > anfangen
    > ihren kopf zu benutzen anstatt nur zu
    > gaffen
    > was andere firmen machen und sie
    >
    > nachzuäffen...
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen an der Donau
  2. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)
  3. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 22,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de