1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: 10 Milliarden GPUs in 10…

Wie viele Karten habt ihr denn so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: blubblubb 11.05.07 - 17:35

    Ich habe so ca. 10-15 Stück. Sind zwar nur 3 davon von NVIDIA, aber immerhin. Schon krass: Jeder Mensch auf dieser Erde verfügt rein theoretisch über mindestens 1 Grafikkarte - von NVIDIA. Andere Hersteller wie ATI sind da noch gar nicht mir eingerechnet...

  2. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: planloser 11.05.07 - 17:51

    blubblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe so ca. 10-15 Stück. Sind zwar nur 3 davon
    > von NVIDIA, aber immerhin. Schon krass: Jeder
    > Mensch auf dieser Erde verfügt rein theoretisch
    > über mindestens 1 Grafikkarte - von NVIDIA. Andere
    > Hersteller wie ATI sind da noch gar nicht mir
    > eingerechnet...

    Du kensnt doch besimmt das EVA Prinzip oder (Eingabe Verarbeitung Ausgabe) Aber leider hat dein Interner biologischer Hochleisuntgsprozessor einen Aussetzer bei dem ersten Prinzip gemacht kein wunder also waarum du a sjetzt gepostet hast!!


  3. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Schieb 11.05.07 - 18:00

    Insgesamt selbst gekauft:

    1x ATi Radeo ViVo (irgendwann verschenkt)
    1x 2MX500
    1x X800GTO (verkauft bei Ebay)
    1x 6600GT

    Desweiteren habe ich mal ne 5200 von nem Freund bekommen. Die hatte aber 'nen Hau. In 2D funktioniert sie, in 3D spinnt sie rum.

    Ja. Ich kaufe selten neue GPUs und war auch lange Zeit Mac-User.
    Achja da hatte ich damals 'ne Formac-Grafikkarte gekauft. Keien Ahnung was die für Chips verwendet hatten. Die habe ich mit nem Firmware-Downgrade zerschossen. :)

  4. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: adad 11.05.07 - 18:05

    > kein wunder also waarum du a sjetzt gepostet hast!!

    dafür läuft deine ausgabe einheit etwas verquer o,o

    wie dem auch sei, wär wirklich interessant zu wissen :D

    in 10 jahren 10mrd...

    aber gut ich hatte in 7 jahren *denk* 3 oder 4 stück
    also schonmal dafür gesorgt dass ein paar leute keine gpu bekommen haben :\ und ich hab meine GF3 vier jahre lang benutzt
    es gibt leute die kaufen sich 2 - 3 mal pro jahr ne neue grafikkarte

    jetzt wissen wir ja, wer dran schuld ist, dass die dritte welt nich online kann... keine grafikkarten übrig :(

  5. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: planloser 11.05.07 - 18:16

    adad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > kein wunder also waarum du a sjetzt gepostet
    > hast!!
    >
    > dafür läuft deine ausgabe einheit etwas verquer
    > o,o
    >
    > wie dem auch sei, wär wirklich interessant zu
    > wissen :D
    >
    > in 10 jahren 10mrd...
    >
    > aber gut ich hatte in 7 jahren *denk* 3 oder 4
    > stück
    > also schonmal dafür gesorgt dass ein paar leute
    > keine gpu bekommen haben :\ und ich hab meine GF3
    > vier jahre lang benutzt
    > es gibt leute die kaufen sich 2 - 3 mal pro jahr
    > ne neue grafikkarte
    >
    > jetzt wissen wir ja, wer dran schuld ist, dass die
    > dritte welt nich online kann... keine grafikkarten
    > übrig :(
    >

    Uff Nvidia denkt sich das IN DEN NÄCHSTEN 10 Jahren 10 Milliarden GPU's benötigt werden...

    jaja mein Bruder ist noch nie geflogen und meine Schwester fliegt das erste Mal
    -.-

  6. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Beulchen 11.05.07 - 18:30

    Schieb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Insgesamt selbst gekauft:
    >
    > 1x ATi Radeo ViVo (irgendwann verschenkt)
    > 1x 2MX500
    > 1x X800GTO (verkauft bei Ebay)
    > 1x 6600GT

    Passt ja eigentlich nicht zur Aussage des Beitrages, aber lasst mich mal überlegen ...

    - Millenium
    - Riva TnT 2
    - Radeon 9000 (nur Probleme gehabt :-( )
    - GeforceFX 5700
    - Geforce 6800
    - Geforce 7800 (Austauschkarte, weil die 6800 defekt war und nicht mehr geliefert werden konnte)
    - Geforce 8800

  7. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: boibche 11.05.07 - 18:34

    mal gucken ob ich die noch zusammen bekomme ;-)

    Trident 3D Image 9750 mit Diamond Monster Voodoo I
    Nvidia TNT2 M64
    Nvidia TNT2
    Nvidia TNT2 Ultra
    Nvidia Geforce 256
    Nvidia Geforce 2 GTS
    Nvidia Geforce 2 Pro
    Nvidia Geforce 3 TI200
    Nvidia Geforce 3 TI500
    Nvidia Geforce 4 TI4800 Ultra XP (abgeraucht!)
    ATI Radeon 9700Pro
    ATI Radeon X800SE
    ATI Radeon X1650Pro
    ATI Radeon X1950XTX

    und demnächst ein R600 ;-)

    ...davor hatte ich Amiga und Mac :)

  8. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: pool 11.05.07 - 20:32

    Also hier im Haus befinden sich gerade

    - GeForce 6100 IGP
    - GeForce 8800 GTS 320 <-- nicht meine :(
    - Radeon X800 XT
    - Intel i440 IGP
    - Riva TNT2 M64 IGP

    Folgende waren mal in meinem Besitz:

    - 9800XT (verschenkt)
    - Rage 128 CII (verschrottet)


    ATi und nVidia halten sich also die Waage. Hab mit beiden keinerlei Probleme... (wenn man die ATi Karten mit Omega Treiber befeuert)

  9. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Bo_sven 12.05.07 - 09:12

    blubblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe so ca. 10-15 Stück. Sind zwar nur 3 davon
    > von NVIDIA, aber immerhin. Schon krass: Jeder
    > Mensch auf dieser Erde verfügt rein theoretisch
    > über mindestens 1 Grafikkarte - von NVIDIA. Andere
    > Hersteller wie ATI sind da noch gar nicht mir
    > eingerechnet...


    Naja nun meine Liste,

    - Matrox Mystic 2MB
    - RIVA TNT 128
    - Diamand Viper
    - NVIDIA Geforce 4200TI
    - NVIDIA Geforce 6800GT
    - ATI Radeon X600 (Notebook)
    - NVIDIA Quadro NVS 110M (Notebook2 meine erste PCIe)

    naja und ende des Jahres wird dann wohl ein ganz neuer Rechnerkommen mit wieder einer GeForce! Grosser Vorteil von Geforce Karten ist einfach ds die Unterstützung für Linux noch um Welten besser ist !

  10. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Bo_sven 12.05.07 - 09:12

    blubblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe so ca. 10-15 Stück. Sind zwar nur 3 davon
    > von NVIDIA, aber immerhin. Schon krass: Jeder
    > Mensch auf dieser Erde verfügt rein theoretisch
    > über mindestens 1 Grafikkarte - von NVIDIA. Andere
    > Hersteller wie ATI sind da noch gar nicht mir
    > eingerechnet...


    Naja nun meine Liste,

    - Matrox Mystic 2MB
    - RIVA TNT 128
    - Diamand Viper
    - NVIDIA Geforce 4200TI
    - NVIDIA Geforce 6800GT
    - ATI Radeon X600 (Notebook)
    - NVIDIA Quadro NVS 110M (Notebook2 meine erste PCIe)

    naja und ende des Jahres wird dann wohl ein ganz neuer Rechnerkommen mit wieder einer GeForce! Grosser Vorteil von Geforce Karten ist einfach ds die Unterstützung für Linux noch um Welten besser ist !

  11. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: a 12.05.07 - 09:59

    - eine miro oder micro mit 1 MB Grafikspeicher,

    - eine Ati mit 2MB

    - eine Vodoo Banshi mit 16MB

    - eine Asus Geforce 2 GTS 32MB

    - eine MSI Geforce 4800 TI 128 MB

    - eine, halt, nein, das wars ^^

    blubblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe so ca. 10-15 Stück. Sind zwar nur 3 davon
    > von NVIDIA, aber immerhin. Schon krass: Jeder
    > Mensch auf dieser Erde verfügt rein theoretisch
    > über mindestens 1 Grafikkarte - von NVIDIA. Andere
    > Hersteller wie ATI sind da noch gar nicht mir
    > eingerechnet...


  12. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: De Schorsch 12.05.07 - 10:33

    Hm, mal überlegen:

    nur die NVIDIA:
    Riva 128
    TNT
    TNT2M64
    GF2 MX 400
    GF4 TI 4200
    GF4 MX 400 (Zweitrechner)
    GF 8800GTS

    Ati:
    Radeon 9800 Pro
    Radeon 9200 (Zeitrechner)
    Radeon X800 GTO

    Andere:
    Spea V7 Mirage
    Miro ???
    Via ??? (onboard auf meinem Epia)

  13. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Fighterly 12.05.07 - 15:43

    Naja, bei mir waren schon
    rage128
    tnt2
    radeon 7500
    radeon 9000vivo
    geforce4 ti 4800
    radeon 9200
    geforce 7950gx
    matrox 500(oder sowas)
    und noch ein paar billigst karten, aja und im laptop ist ne firegl drinnen

    Beulchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schieb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Insgesamt selbst gekauft:
    >
    > 1x ATi
    > Radeo ViVo (irgendwann verschenkt)
    > 1x
    > 2MX500
    > 1x X800GTO (verkauft bei Ebay)
    > 1x
    > 6600GT
    >
    > Passt ja eigentlich nicht zur Aussage des
    > Beitrages, aber lasst mich mal überlegen ...
    >
    > - Millenium
    > - Riva TnT 2
    > - Radeon 9000 (nur Probleme gehabt :-( )
    > - GeforceFX 5700
    > - Geforce 6800
    > - Geforce 7800 (Austauschkarte, weil die 6800
    > defekt war und nicht mehr geliefert werden
    > konnte)
    > - Geforce 8800


  14. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: NogBob 13.05.07 - 03:56

    blubblubb schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Aktuell
    GF7800GT (im Hauptrechner)
    GF420GO (Notebook)
    GF5200 (Server)
    RIVA128 (im Nostalgierechener 2)
    Vodoo2 (im Nostalgierechner 2)
    SpeaV7Plus (im Nostalgierechner 1)
    Vodoo1 (im Nostalgierechner 1)

    Besessen
    TNT1 (verschenkt)
    GF1 DDR (verschenkt)
    GF3TI500 (verschenkt)
    RAGE128Pro (abgeraucht)
    GF2MX (abgeraucht)
    Matrox Millennium II (abgeraucht)


    Ich habe noch 2 GraKas mehr besessen. Aber um ehrlich zu sein.
    Ich habe keine Ahnung was in meinem 286er und meinem 486er drin war. An die SpeaV7Plus meines P90 erinnere ich mich auch nur noch weil ich sie noch benutze.

  15. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: ui 13.05.07 - 09:41


    > SpeaV7Plus (im Nostalgierechner 1)


    Ich glaub, es ging nur um die letzten 10 Jahre ;-)


  16. .. abrauchen

    Autor: GG 13.05.07 - 11:09

    also ich hatte nie Probleme mit Grafikkarten, dass sie abrauchen ....
    übertaktet ihr denn alle??

    ich lass das mal mit der Liste ... - denke, aber, dass ATI bei mir überwiegt, wobei bei mir die zwei neusten Anschaffungen von NVIDIA kommen (7800GS - war lange Zeit die schnellste AGP Karte und 8800 GTS - R600 Ati ist nicht draussen)

    Tendenziell halte ich aber die Treiber von ATI (für Windows) für benutzerfreundlicher ...

    schönen Sonntag noch

    > blubblubb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----

    > Besessen
    > TNT1 (verschenkt)
    > GF1 DDR (verschenkt)
    > GF3TI500 (verschenkt)
    > RAGE128Pro (abgeraucht)
    > GF2MX (abgeraucht)
    > Matrox Millennium II (abgeraucht)
    >


  17. Re: Wie viele Karten habt ihr denn so?

    Autor: Silver 13.05.07 - 16:57

    Was hatte ich den so.. oh weh.. lange her.

    1. Zeng ET Labs 4000
    2. ATI Rage II
    3. ATI Rage 3D
    4. Voodoo1 Selbstverschuldent zerstört beim ausbau (+ATI Rage 3D)
    5. Voodoo2 (+ATI Rage 3D) nach einbau der ATI Rage 128, die schneller war, gab ich die Karte an einer Lanparty an jemanden weiter der mir einfach leid tat weil er nix spielen konnte *G*
    6. ATI Rage 128
    7. nVidia Geforce 256
    8. nVidia Geforce 2MX 400
    9. ATI Radeon 9600 Pro
    10. nVidia Geforce 6800LE @ 12/6 @ 350/840 (Erste Übertacktungsversuche) Gab aber kürzlich den Geist auf (nach nun mehr ca. 2 1/2 Jahren rabiaten behandelns)
    11. ATI X1900GT Rev.2 513/1300 @ 575/1640
    12 ??? Mal sehen, noch reicht die X1900GT

    Verbaut habe ich ne menge Karten, bei Kunden u.s.w.! UNd ich habe nur einmal gehört das eine 7900GT abgeraucht ist ohne das sie übertaktet wurde (auch nicht von Werk aus). Denke das da einige einfach zu übertrieben habe mit der Übertaktung. Gab ja grade bei vielen nVidia Fanboys viele bekloppte die meinten sie könnten es. Denke nicht das es ein Qualitätsproblem seitens nVidia war.

    Denke aber auch das die 10 Milliarden sicher erreicht werden, wen nicht gar übertroffen. Es geht ja nicht nur um den Desktop oder Servermarkt, sondern auch Grafikchips in HAndhelds, Handys u.s.w! Das ist ja zusätzlich noch ein riesen Markt an den hier wohl einige nicht denken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42