Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Secret World - Mystery-Online…

Cthulhu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cthulhu

    Autor: Gerrit 14.05.07 - 10:06

    Klingt für mich nach Cthulhu-Online. Oder so.

  2. Re: Cthulhu

    Autor: Pre@cher 14.05.07 - 13:10

    Gerrit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klingt für mich nach Cthulhu-Online. Oder so.


    Daran musste ich nach den Bildern auch gleich denken ;) Aber wieso sich nicht von H.P.Lovecraft inspirieren lassen? Kann ja nicht schaden und mich hat es neugierig gemacht, bin gespannt, wie sich das noch entwickelt. Kann nur hoffen Age of Conan wird erfolgreich, dann kommt das auch "The Secret World" zugute ^^

  3. Re: Cthulhu

    Autor: FranUnFine 14.05.07 - 15:48

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber wieso sich nicht von H.P.Lovecraft
    > inspirieren lassen?

    Vermutlich, weil sie die Lizenz nicht haben?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Cthulhu

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.05.07 - 15:50

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vermutlich, weil sie die Lizenz nicht haben?

    Immernoch erkrankt?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Cthulhu

    Autor: FranUnFine 14.05.07 - 15:55

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vermutlich, weil sie die Lizenz nicht haben?
    >
    > Immernoch erkrankt?

    Jein.

    Ich finde aber keinen Trollwiesen-Thread.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Cthulhu

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 14.05.07 - 15:57

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde aber keinen Trollwiesen-Thread.

    https://forum.golem.de/read.php?98,952241 - allerdings nichts Bewegendes wie Du siehst.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Cthulhu

    Autor: Pre@cher 15.05.07 - 12:44

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pre@cher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber wieso sich nicht von H.P.Lovecraft
    >
    > inspirieren lassen?
    >
    > Vermutlich, weil sie die Lizenz nicht haben?

    Braucht's denn gleich ne Lizenz, um Tentakelmonster, uralte, im verborgenen lebende Gottheiten usw. zu kreieren? ;) Eternal Darkness hatte sowas meines Wissens auch nicht, hatte aber trotzdem eine schöne Atmosphäre :) Bei dem Film Hellboy fühlte ich mich auch an Lovecraft erinnert.

  8. Re: Cthulhu

    Autor: FranUnFine 15.05.07 - 14:55

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Braucht's denn gleich ne Lizenz, um
    > Tentakelmonster, uralte, im verborgenen lebende
    > Gottheiten usw. zu kreieren? ;) Eternal Darkness
    > hatte sowas meines Wissens auch nicht, hatte aber
    > trotzdem eine schöne Atmosphäre :) Bei dem Film
    > Hellboy fühlte ich mich auch an Lovecraft
    > erinnert.


    Kommt darauf an, ob man die Namen verwenden will, oder nicht.

    Bei Hellboy ist das aber auch nur der Schluss, der da erinnert, und VIELLEICHT die Tatsache, dass das was Böses von draußen naht, aber letzteres ist schon fast zu allgemein.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Cthulhu

    Autor: ThommyW 15.05.07 - 16:52

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pre@cher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Braucht's denn gleich ne Lizenz, um
    >
    > Tentakelmonster, uralte, im verborgenen
    > lebende
    > Gottheiten usw. zu kreieren? ;)
    > Eternal Darkness
    > hatte sowas meines Wissens
    > auch nicht, hatte aber
    > trotzdem eine schöne
    > Atmosphäre :) Bei dem Film
    > Hellboy fühlte ich
    > mich auch an Lovecraft
    > erinnert.
    >
    > Kommt darauf an, ob man die Namen verwenden will,
    > oder nicht.
    >
    > Bei Hellboy ist das aber auch nur der Schluss, der
    > da erinnert, und VIELLEICHT die Tatsache, dass das
    > was Böses von draußen naht, aber letzteres ist
    > schon fast zu allgemein.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.

    Inspiration ist ja nich verboten. Solang sie nicht hinschreiben: Original geklaut von H.P. Lovecraft sollte das doch schon passen ;)

    Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus. Bin seit kurzen erstmal wieder MMO-frei und freue mich auf die beiden Funcom-Spiele!

    PS: Bei der Gelegenheit: Ist hier jemand schon in den Conan-Betatest aufgenommen worden? Ich warte sehnsüchtigst...

  10. Re: Cthulhu DA IST KEIN COPYRIGHT MEHR

    Autor: igigi 28.06.07 - 13:44

    HAllo HP Lovecraft ist doch 70 Jahre oder so tot.
    Auf seine Werke gibt es teileweise eine Lizens oder Copyrights mehr.
    Gilt nicht für deutsprachige Werke weil daran haben andere rechte.
    Aber auf Englisch findet man seine Werke kosten los im netz

    ThommyW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pre@cher schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Braucht's denn gleich ne
    > Lizenz, um
    >
    > Tentakelmonster, uralte, im
    > verborgenen
    > lebende
    > Gottheiten usw. zu
    > kreieren? ;)
    > Eternal Darkness
    > hatte
    > sowas meines Wissens
    > auch nicht, hatte
    > aber
    > trotzdem eine schöne
    > Atmosphäre :)
    > Bei dem Film
    > Hellboy fühlte ich
    > mich
    > auch an Lovecraft
    > erinnert.
    >
    > Kommt darauf an, ob man die Namen verwenden
    > will,
    > oder nicht.
    >
    > Bei Hellboy ist
    > das aber auch nur der Schluss, der
    > da
    > erinnert, und VIELLEICHT die Tatsache, dass
    > das
    > was Böses von draußen naht, aber
    > letzteres ist
    > schon fast zu allgemein.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid
    > of their governments.
    > Governments should be
    > afraid of their people.
    >
    > Inspiration ist ja nich verboten. Solang sie nicht
    > hinschreiben: Original geklaut von H.P. Lovecraft
    > sollte das doch schon passen ;)
    >
    > Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus. Bin
    > seit kurzen erstmal wieder MMO-frei und freue mich
    > auf die beiden Funcom-Spiele!
    >
    > PS: Bei der Gelegenheit: Ist hier jemand schon in
    > den Conan-Betatest aufgenommen worden? Ich warte
    > sehnsüchtigst...


  11. Re: Cthulhu DA IST KEIN COPYRIGHT MEHR

    Autor: FranUnFine 28.06.07 - 14:00

    igigi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HAllo HP Lovecraft ist doch 70 Jahre oder so
    > tot.
    > Auf seine Werke gibt es teileweise eine Lizens
    > oder Copyrights mehr.
    > Gilt nicht für deutsprachige Werke weil daran
    > haben andere rechte.
    > Aber auf Englisch findet man seine Werke kosten
    > los im netz

    Es wäre Lovecraft, der es gerne sah, wenn seine Werke andere inspiriert haben, vermutlich eh nicht gestört, aber:

    Die Rechte an diversen cthulhuesquen Dingen liegen, wenn es um Spiele geht, bei Chaosium, die das Rollenspiel "Call of Cthulhu" entwickelt haben. So ist das FP-Adventure "Call of Cthulhu - Dark Corners of the Earth" dann auch von denen lizensiert.

    Ganz unabhängig davon, dass es Leute gibt, die behaupten, die Werke wären nicht "public domain".

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Cthulhu DA IST KEIN COPYRIGHT MEHR

    Autor: igigi 28.06.07 - 14:24

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > igigi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > HAllo HP Lovecraft ist doch 70 Jahre oder
    > so
    > tot.
    > Auf seine Werke gibt es
    > teileweise eine Lizens
    > oder Copyrights
    > mehr.
    > Gilt nicht für deutsprachige Werke weil
    > daran
    > haben andere rechte.
    > Aber auf
    > Englisch findet man seine Werke kosten
    > los im
    > netz
    >
    > Es wäre Lovecraft, der es gerne sah, wenn seine
    > Werke andere inspiriert haben, vermutlich eh nicht
    > gestört, aber:
    >
    > Die Rechte an diversen cthulhuesquen Dingen
    > liegen, wenn es um Spiele geht, bei Chaosium, die
    > das Rollenspiel "Call of Cthulhu" entwickelt
    > haben. So ist das FP-Adventure "Call of Cthulhu -
    > Dark Corners of the Earth" dann auch von denen
    > lizensiert.
    >
    > Ganz unabhängig davon, dass es Leute gibt, die
    > behaupten, die Werke wären nicht "public domain".
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.


    Ja auf die Teile die !nicht! von HP Lovecraft selbst sind. Chaosium hat vieles verfasst. Da muss man schon aufpassen. Auch gibt es Cthulhu Mythos Geschichten von anderen Autoren.
    Aber die HP Lovecraft Werke die er selbst veröftenlichte (in Englisch) sind viele Frei. Das Wired Magazin behauptet von ein oder zwei Gesichten Rechteinhaber zu sein.
    In Deutschland, !vermute! ich, sind die H P Lovecraft Rechte auf deutschsprachige Gesichten größten Teiles bei den Verlagen die sie Übersetzen.
    Aber ich brauch keine Liezen für die verwendung vom Namen wie Chtulhu.

  13. Re: Cthulhu DA IST KEIN COPYRIGHT MEHR

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.06.07 - 14:28

    igigi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ich brauch keine Liezen für die verwendung
    > vom Namen wie Chtulhu.

    O R'LYEH? ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Cthulhu DA IST KEIN COPYRIGHT MEHR

    Autor: FranUnFine 28.06.07 - 14:38

    igigi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja auf die Teile die !nicht! von HP Lovecraft
    > selbst sind. Chaosium hat vieles verfasst. Da muss
    > man schon aufpassen. Auch gibt es Cthulhu Mythos
    > Geschichten von anderen Autoren.
    > Aber die HP Lovecraft Werke die er selbst
    > veröftenlichte (in Englisch) sind viele Frei.

    Ähm... ich will gar nicht bestreiten, dass das Werk an sich copyright-frei ist, aber:

    Quasi alle Geschichten sind theoretisch Public Domain - selbst veröffentlicht hat er nicht, das lief entweder über Verlage oder Publikationen wie Weird Tales.

    Momentan behauptet Arkham House, die Rechte an einigen (sechs, wenn ich mich recht entsinne) Geschichten zu besitzen, weil sie die von Weird Tales gekauft haben, aber dafür gibt es keine festen Beweise, also glaubt's niemand.

    Chaosium hat die Recht an gewissen Phrasen und allem, was sie selbst geschrieben haben, und wenn du ein ähnliches Spiel auf den Markt bringen willst, dann rechen lieber mit einem anwaltsverursachten "Shitstorm", wie man so schön sagt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Cthulhu

    Autor: marr 18.05.09 - 16:00

    wenn man genau aufpasst, dann sieht man in vielen spielen oder filmen den eihfluß vom guten alten H.P.L.
    bei hellboy ist es besonders gut zu sehen^^
    viele monster sind den seinen auch sehr ähnlich, wie das vieh aus cloverfield zum beispiel

    also warum sollte man sich nich an sich nich nen paar ideen von ihm "leihen" und was draud machen

    na ja so stark nach cthulhu sieht das vieh ja nu auch nich aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Rational AG, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen (bei Düsseldorf)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,19€
  2. 3,74€
  3. (-68%) 9,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

  3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
    Satellitennavigation
    Galileo ist wieder online

    Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


  1. 17:40

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 16:10

  5. 15:45

  6. 15:22

  7. 14:50

  8. 14:25