1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 belastet Sony

Verkauft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkauft?

    Autor: OTTO-Normalverbraucher 16.05.07 - 11:40

    Von welchem Planeten wird hier gesprochen, wenn es um die 5,5 Mio. verkauften PS3's geht? Das müssten ja dann in den USA und Europa weit über 2 Mio. sein, was ich laut Verkaufszahlen bezweifele.
    Daher denke ich das hier von 'AUSGELIEFERT' gesprochen wird.
    Oder irre ich mich da? Belehrt mich :-)

  2. Re: Verkauft?

    Autor: steftyp 16.05.07 - 11:52

    OTTO-Normalverbraucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von welchem Planeten wird hier gesprochen, wenn es
    > um die 5,5 Mio. verkauften PS3's geht? Das müssten
    > ja dann in den USA und Europa weit über 2 Mio.
    > sein, was ich laut Verkaufszahlen bezweifele.
    > Daher denke ich das hier von 'AUSGELIEFERT'
    > gesprochen wird.
    > Oder irre ich mich da? Belehrt mich :-)

    Erlich gesagt hab ich die Zahlen auch nicht im Kopf (wer hat das schon) aber ich glaub diese Jungs da kennen sich mit denen ganz gut aus: http://nexgenwars.com/
    und Sie kommen bei der PS3 gradmal auf knapp über 3mio Verkäufe.

    *shrugs*

  3. Re: Verkauft?

    Autor: Tamon 16.05.07 - 11:56

    OTTO-Normalverbraucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von welchem Planeten wird hier gesprochen, wenn es
    > um die 5,5 Mio. verkauften PS3's geht? Das müssten
    > ja dann in den USA und Europa weit über 2 Mio.
    > sein, was ich laut Verkaufszahlen bezweifele.
    > Daher denke ich das hier von 'AUSGELIEFERT'
    > gesprochen wird.
    > Oder irre ich mich da? Belehrt mich :-)

    An den Handel ausgelieferte PS3 sind von Sony eben verkauft worden. Das viele noch beim Händler liegen, tut da nicht zur Sache.


  4. Re: Verkauft?

    Autor: Bibabuzzelmann 16.05.07 - 11:59

    steftyp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OTTO-Normalverbraucher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Von welchem Planeten wird hier gesprochen,
    > wenn es
    > um die 5,5 Mio. verkauften PS3's
    > geht? Das müssten
    > ja dann in den USA und
    > Europa weit über 2 Mio.
    > sein, was ich laut
    > Verkaufszahlen bezweifele.
    > Daher denke ich
    > das hier von 'AUSGELIEFERT'
    > gesprochen
    > wird.
    > Oder irre ich mich da? Belehrt mich
    > :-)
    >
    > Erlich gesagt hab ich die Zahlen auch nicht im
    > Kopf (wer hat das schon) aber ich glaub diese
    > Jungs da kennen sich mit denen ganz gut aus:
    > nexgenwars.com
    > und Sie kommen bei der PS3 gradmal auf knapp über
    > 3mio Verkäufe.

    Lol, da kann man ja zukucken, wie die Konsolen verkauft werden, die Zahlen steigen alle paar Sekunden....geht das denn mit rechten Dingen zu ? *g

  5. Re: Verkauft?

    Autor: DoubleH 16.05.07 - 12:10

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > steftyp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > OTTO-Normalverbraucher schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Von welchem Planeten wird
    > hier gesprochen,
    > wenn es
    > um die 5,5 Mio.
    > verkauften PS3's
    > geht? Das müssten
    > ja
    > dann in den USA und
    > Europa weit über 2
    > Mio.
    > sein, was ich laut
    > Verkaufszahlen
    > bezweifele.
    > Daher denke ich
    > das hier von
    > 'AUSGELIEFERT'
    > gesprochen
    > wird.
    >
    > Oder irre ich mich da? Belehrt mich
    > :-)
    >
    > Erlich gesagt hab ich die Zahlen auch nicht
    > im
    > Kopf (wer hat das schon) aber ich glaub
    > diese
    > Jungs da kennen sich mit denen ganz gut
    > aus:
    > nexgenwars.com
    > und Sie kommen bei
    > der PS3 gradmal auf knapp über
    > 3mio
    > Verkäufe.
    >
    > Lol, da kann man ja zukucken, wie die Konsolen
    > verkauft werden, die Zahlen steigen alle paar
    > Sekunden....geht das denn mit rechten Dingen zu ?
    > *g

    http://www.vgchartz.com/

    Also diese Seite ist seriöser, wie ich finde. Und bezieht sich wohl auf reelle Zahlen, im Gegensatz zu der anderen Seite wo nur geschätzte Zaheln sind.

  6. Re: Verkauft?

    Autor: ME_Fire 16.05.07 - 12:56

    OTTO-Normalverbraucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von welchem Planeten wird hier gesprochen, wenn es
    > um die 5,5 Mio. verkauften PS3's geht? Das müssten
    > ja dann in den USA und Europa weit über 2 Mio.
    > sein, was ich laut Verkaufszahlen bezweifele.
    > Daher denke ich das hier von 'AUSGELIEFERT'
    > gesprochen wird.
    > Oder irre ich mich da? Belehrt mich :-)

    Ich nehm an die Händler mussten die Konsolen welche sie von Sony gekriegt haben auch bezahlen. Somit sind die für Sony verkauft.

    Dass die nur in irgendwelchen Lagerhallen von Elektronikhändlern rumliegen interessiert Sony dann höchstens noch in der Hinsicht dass für diese geräte keine Games und Zübehör gekauft wird.
    Ausserdem werden die Verkaufszahlen wohl auf diesen 5.5Millionen bleiben bis erstmals die Lager leergeräumt sind.


  7. Re: Verkauft?

    Autor: ubuntchen 16.05.07 - 13:02

    DoubleH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > www.vgchartz.com
    >
    > Also diese Seite ist seriöser, wie ich finde. Und
    > bezieht sich wohl auf reelle Zahlen, im Gegensatz
    > zu der anderen Seite wo nur geschätzte Zaheln
    > sind.

    Differenzen zwischen vgchartz und nexgenwars:

    Ist noch witzig, bei der
    XBox360, Differenz ca. 1 Mio
    PS3, Differenz ca. 200'000
    Wii, 20'000

    Könnte man daraus schliessen, dass Nintendo ihre Zahlen am Besten veröffentlicht?

  8. Re: Verkauft?

    Autor: Marek 16.05.07 - 17:12

    Ich vermute eher die Verkaufszahlen werden noch deutlich nach unten korrigiert werden, wenn die Händler aufwachen und merken das die Ps3 sich einfach nur scheiße verkauft und die an Sony zurück schicken.

    Bei uns im Saturn stehen insgesamt 4 Paletten herum, wo jeweils nur 3-4 PS3 fehlen (von jeweils knapp 75 Stück).
    Die übrigen werden am Ende zurückgesendet und dann kommen wir langsam mal zu realistischen Zahlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Essen, Essen
  2. Continental AG, Hannover
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
    Neuer Streamingdienst von Disney
    Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

    Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
    Von Ingo Pakalski

    1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
    2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
    3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

    1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
      Scheuer
      Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

      Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

    2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
      E-Privacy-Verordnung
      Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

      In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

    3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
      Chemiekonzern
      BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

      3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


    1. 18:59

    2. 18:41

    3. 18:29

    4. 18:00

    5. 17:52

    6. 17:38

    7. 17:29

    8. 16:55