1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Two Worlds - Angriff auf…
  6. Thema

Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 20:18

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ganz davon abgesehen dass ich die Todesstrafe als
    > richtig erachte
    Verloren! Du selbstgerechter kleiner Wicht! Ich wünsche dir von Herzen, wenigstens einmal eine ungeheure Ungerechtigkeit (zumindest in deinen blinden Augen) am eigenen Leib zu erleben. Am besten mit dem Zusatz, keine Möglichkeit zu haben, daraus zu lernen.
    Überheblicher Pseudodemokrat!

  2. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 20:19

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anderen wurden Äpfel mit Birnen verglichen!
    Naja, daß deine "Geschmacksknospen" extrem verkümmert sind, hast du ja zu genüge bewiesen!

  3. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 20:20

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wow, wirklich sehr geistreich...
    dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito, dito.....

  4. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 20:54

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nehmen wir den Fall Möllemann:
    > Dieser Mann hat nachher kein
    > Leben mehr geführt und hat sich es dann
    > folgerichtig auch genommen.
    Du glaubst auch alles, was dir die Medien vorkauen, was?!

  5. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 21:00

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist verpeiltheit jetzt eine Tugend?
    Wie man an dir sieht...

    > Sry, aber
    > langsam reichts auch mal mit dem Scheiß!
    Dann halt endlich das Maul!

    > Wenn
    > du natürlich denkst dass Gamer gleich Raubkopierer
    > sind dann sollte sich die Staatsanwaltschaft wohl
    > mal deinen Computer angucken!
    Ouuuuh, Machogehabe, wie beeindruckend!

    > Also deinen Absatz von wegen Möllemann und
    > Privatsphäre solltest du echt nochmal überdenken,
    > vielleicht liegt es am bier, aber ich versteh echt
    > nicht was du damit mitteilen willst.
    Schon klar, daß DU das nicht verstehst. Aber das wundert eh keinen.

    > Die meisten die das Spiel kaufen interessiern sich
    > einen Scheiß für Zuxxces sondern nur für das
    > schöne Spiel von Reality Pump und wollen zocken.
    Jaja, wie schön wäre die Welt ohne Farben, nur Schwarz-Weiß, sonst nichts. Gerade einmal genug, um deinen Verstand voll auszufüllen.

    > Niemand interessiert sich für die Vorgehensweise
    Haha, DU bist der interessenlose Ignorant!

    > und die "Zwangsregestrierung" dauert 2 min!
    Eine Abnahme deiner Fingerabrücke auch nicht viel mehr. Also her damit!! Achja, deine DNS wäre auch interessant, vielleicht lohnt sie sich ja für nen Klo(w)n.

  6. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 21:05

    Ihr habt vlt. Probs ey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raubkopierern schaden und ihr seid doch keine
    > Raubkopierer, oder? ;)
    Kapier es endlich: es gibt KEINE Raubkopierer, höchstens Schwarzkopierer! Niemand wird ausgeraubt, Propagandagäubiger!!!

    Ich kaufe mir meine Sofware grundsätzlich "gebraucht". Hat der Hersteller auch nichts von. Gehöre ich jetzt in den Knast?!

  7. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 22:11

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicher, aber wie du sagst ist es im Hintergrund
    > und damit stört er nicht.
    Haha, genau deswegen wird mir nie ne Konsole ins Haus kommen. Auf mein Eigentum möchte ICH die Kontrolle habe, uneingeschränkt. Gängelungen bezahle ich nicht!

    > Und ein PC Spiel ist auch an den PC gedongelt.
    Oh Mann, komm wieder runter von deine Fantasiewolke. WELCHES Spiel ist denn an ein Dongle gekoppelt?
    Dongels, ich brech weg, Kopierschutz im Hardware, als ob das je was genützt hätte.

    > Oder läuft es bei dir auf der Waschmaschine?
    Der Intellekt eines Konsolenspielers, war ja von vornherein klar.

  8. Re: lol

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 22:14

    deine mama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Software-Erguss!
    >
    > Erguss, lol !

    Jaa, damit ist Ejakulat gemeint, du pubertierendes Etwas.

  9. Re: Euro Probleme will ich haben ....

    Autor: Korrumpel 20.05.07 - 22:21

    blablablu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habt Ihr alle was zu
    > verbergen ?
    Ja, meine Privatsphäre, du ignoranter Prolet.
    Außerdem plenkst du. Keine Schule besucht? Ou, sorry, wohl schon, da grundsätzlich schreibfähig, aber mit der Erinnerung an das Grundlegende hapert es noch ein bisschen, wa?

    > Eure Rechner muss ja voller illegaler
    > Dinge sein wenn Ihr solche Angst habt.
    Nein, mit Angst hat das nichts zu tun.

    > Einmal das Spiel aktivieren und alles ist bestens.
    > Man braucht dann nicht mal die DVD einlegen. Sowas
    > nennen ich genial.
    Jaa, suppper. Ne neue technische Spielerei, an der man sich aufgeilen kann: ICH bin privilegiert, meine Software zu aktivieren, da ICH das bezahlt habe. ICH habe das Recht, meine Unschuld zu beweisen.

    > Weiter verkaufen kann man das
    > Spiel auch. Also wo bitte ist das Problem ?
    Kann man auch so oder so, oder? Oder wie oder was? Soso...

    > Und man braucht ja nicht die kostenpflichtige
    > Telefonnummer nehmen. Wenn besetzt ist, versucht
    > man halt eine Minute später nochmal. Wo ist das
    > Problem ?
    Man braucht sie nicht zu "nehmen", aber trotzdem ne Minute später benutzen? Geistig unterbelichtet!?!

    > Und wer sagt Euch, dass über Telefon nicht auch
    > Eure Nummer zurückverfolgt wird, die Adresse
    > rausgesucht wird und gleich morgen steht dann die
    > Polizei vor der Tür und nimmt alles mit. Wunderbar
    > oder ?
    Super, ich habe ne kostenpflichtige Telnummer benutzt und dadurch automatisch Verdächtigt. Also deine Anti-Paranoia ist schon bemerkenswert. Sowas von verbohrter Unlogik hat man schon lange nicht mehr zum Amüsement gehabt. Sag mal, welche Pharmazeutika hat dir den das bisschen Resthirn vernebelt?!

  10. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Kriss Kross 21.05.07 - 18:10

    Ich hatte ja in meiner grenzenlosen Naivität angenommen, dass die "normale" Telefonaktivierung gratis ist und nur wegen Überlast auf die kostenpflichtige Telefonleitung ausgewichen werden kann! Aber es ist wohl so, dass die Telefonaktivierung generell kostet, und zwar 0,14 Euro/Min. Dass nennt man wohl automatisch Geld generieren, toller Cheat Zuxxez! Ehrlich! Aber ich verzichte auf euer Spiel! Wenn ihr unbedingt eine Aktivierung einbauen müsst, dann muss die gratis sein! Punkt! Dass eine Firma nach Earth2160 nochmal so dreist ihre Kunden abzockt, hätte ich nicht gedacht! Hoffentlich regelt dass der Markt, d.h. hoffentlich ist Zuxxez bald verschwunden!

  11. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: PETER<--- DER ÜBERMENSCH 26.05.07 - 04:04

    Korrumpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähm... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit den illegalen Methoden wurden
    > Illigale
    > Downloader aufgedeckt, manchmal muss
    > man halt
    > Feuer mit Feuer bekämpfen!
    > Ahja, ein tolles Verständnis von Gerechtigkeit
    > hast du. Na zum Glück entscheiden Richter an
    > deutschen Gerichten GENAUSO BESCHISSEN, wie deine
    > Meinung ist. Das ist Fakt!!
    >
    > > Dein Verfolgungswahn
    > möchte ich nicht
    > haben, du musst ja immer Angst
    > haben
    > ausspioniert zu werden.
    > Na und? Eine gesunde Paranoia würde uns depperten
    > Schafen allen gut stehen!
    >
    > > Beispiel, hast du Windows ;-)
    > Nein, er hat Schäuble, der reicht erstmal, um
    > gewisse "Tendenzen" zu entwickeln!
    >
    > Kleinhirn!


    Ich hab mir jetzt mal aus spass alle Beiträge (Scheiße) von dir durchgelesen und bin zu dem enschluß gekommen dass du der dämmlichte, dümmlichtest scheiß vollidiot bist den ich seit längerer Zeit gesehen hab. Du bist ein abschäuliches etwas... Sowas wie du kommt dabei raus wenn man vom Vater gestillt wird!

  12. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: PETER<--- DER ÜBERMENSCH 26.05.07 - 04:05

    PETER<--- DER ÜBERMENSCH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Korrumpel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ähm... schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mit den illegalen Methoden
    > wurden
    > Illigale
    > Downloader aufgedeckt,
    > manchmal muss
    > man halt
    > Feuer mit Feuer
    > bekämpfen!
    > Ahja, ein tolles Verständnis von
    > Gerechtigkeit
    > hast du. Na zum Glück
    > entscheiden Richter an
    > deutschen Gerichten
    > GENAUSO BESCHISSEN, wie deine
    > Meinung ist.
    > Das ist Fakt!!
    >
    > > Dein
    > Verfolgungswahn
    > möchte ich nicht
    > haben,
    > du musst ja immer Angst
    > haben
    >
    > ausspioniert zu werden.
    > Na und? Eine gesunde
    > Paranoia würde uns depperten
    > Schafen allen
    > gut stehen!
    >
    > > Beispiel, hast du
    > Windows ;-)
    > Nein, er hat Schäuble, der
    > reicht erstmal, um
    > gewisse "Tendenzen" zu
    > entwickeln!
    >
    > Kleinhirn!
    >
    > Ich hab mir jetzt mal aus spass alle Beiträge
    > (Scheiße) von dir durchgelesen und bin zu dem
    > enschluß gekommen dass du der dämmlichte,
    > dümmlichtest scheiß vollidiot bist den ich seit
    > längerer Zeit gesehen hab. Du bist ein
    > abschäuliches etwas... Sowas wie du kommt dabei
    > raus wenn man vom Vater gestillt wird!

    Ja ja, sry für die rechtschreibfehler, ist schon spät...

  13. Ihr habt doch alle Probleme

    Autor: Ich selber 28.05.07 - 13:00

    Bis jetzt lief doch alles gut Zuxxez wurde erneut überprüft und nix wurde gefunden vonwegen Privatsphäre oder sonstigem was illegal wäre. Das würden sie sich nach Earth2160 sowiso nichtmehr erlauben. Aber Earth2160 ist ein ganz anderes Thema, hier gehts um Two Worlds oder nicht? Dann redet über Two Worlds und nicht über Verfolgungswahn und sonst was.

  14. Re: lol

    Autor: deine mama 29.05.07 - 15:46

    > Jaa, damit ist Ejakulat gemeint, du pubertierendes
    > Etwas.

    Oh, du bist ja ein ganz harter, schlechte Kindheit gehabt?

  15. Krasse scheisse...

    Autor: Banana 27.07.07 - 13:00

    Kurwaaaa, was gehtn hier?

    Tum glück sind die einzigen spiele die ich gekauft habe Gothic I, Gothic II, 40.000 Dawn of War ,WoW und BC...lol

    Ich mein, wozu gibts Demos? Du spielst die Demo und dann wenns gut ist kaufst du dir es.

    "Two Worlds hat keine Demo" - Oh, nadan...

    DA KOMMEN DIE POLEN UND KLAUEN EINEM DAS GELD!

    oder so...bin keineswegs gegen polen...ich mag polen!


    xD

  16. Re: Krasse scheisse...

    Autor: ZHIRA 14.09.07 - 14:37

    LOL

    du banane klar gibts n demo und darum hab ichs nicht gekauft :)

    viel spass

  17. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: webby 17.09.07 - 04:41

    Karl Kope schrieb:

    >
    >
    > Hardliner? Als hätten wir davon nicht schon in der
    > Politik genug.
    >
    > Das Problem mit solchen Menschen ist, daß sie so
    > versessen darauf sind ein Unrecht zu bekämpfen,
    > daß sie zur Behebung des Unrechts bereit sind
    > selber Unrecht zu begehen, und dann mit zweierlei
    > Maß messen und ihr eigenes Vergehen nicht
    > wahrhaben wollen.
    >
    > Ein aktuelles Beispiel sind die
    > Onlinedurchsuchungen (Schily, Schäuble).
    >
    >

    Der Meinung kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Schön gesagt.
    Auch haben mich die anderen Post von Dir und Korrumpel in ihrer Wortgewandtheit und Aussagen schwer beeindruckt. Schön zu wissen das es auch Menschen mit Weitsicht gibt, die für sich selber denken und nicht andere dies für sich machen lassen. Statt zu beleidigen seid Ihr größtenteils argumentativ geblieben.
    Aber wie Ihr seht stoßen Argumente oft auf taube Ohren. Ein Problem ist, daß sich niemand gerne belehren lässt.So was nennt man wohl falsche Eitelkeit.

    Wie heißt es so schön.

    Zum Denken sind wenige Menschen geneigt, obwohl alle zum Rechthaben.

    Kann Euch nur abraten weiter Eure Zeit und Energie an so einem sinnlosen Unterfangen wie diesem zu vergeuden.

    Aristoteles hat dies mal vortrefflich niedergeschrieben:

    Nicht mit dem Ersten dem Besten zu disputieren, sondern allein mit solchen, die man kennt und von denen man weiß, dass sie Verstand genug besitzen, nicht gar zu Absurdes vorzubringen und dadurch beschämt werden zu müssen, und um mit Gründen zu disputieren und nicht mit Machtsprüchen, um auf Gründe zu hören und darauf einzugehen und endlich, dass sie die Wahrheit schätzen, gute Gründe gern hören, auch aus dem Munde des Gegners und Billigkeit genug haben, es ertragen zu können, Unrecht zu behalten, wenn die Wahrheit auf der anderen Seite liegt. Daraus folgt, dass unter Hundert kaum Einer ist, der wert ist, dass man mit ihm disputiert.

    Abschließend noch mein Lieblings Zitat. XD

    Durch viele Zitate vermehrt man seinen Anspruch auf Gelehrsamkeit, vermindert den auf Originalität, und was ist Gelehrsamkeit gegen Originalität? Man soll Zitate also nur gebrauchen, wo man fremder Autorität wirklich bedarf. Arthur Schopenhauer (1788-1860)


    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Ist verpeiltheit jetzt eine Tugend? Sry, aber
    > langsam reichts auch mal mit dem Scheiß! Logistep
    > wurde einen scheißdreck beauftragt Gamer
    > abzumahnen, sondern Raubkopierer abzumahnen! Wenn
    > du natürlich denkst dass Gamer gleich Raubkopierer
    > sind dann sollte sich die Staatsanwaltschaft wohl
    > mal deinen Computer angucken!

    Wo durch sie selber eine Straftat begangen und die Privatsphäre etlicher Menschen verletzt haben. Ich frage mich wenn sie Geld für solche Aktionen haben, kann es ihnen dann so schlecht gehen, oder sind sie nur profitorientiert und können den Hals nur nicht voll genug bekommen, bis sie irgendwann daran ersticken. Verstehe mich nicht falsch, damit möchte ich nicht die Schwarzkopierer verteidigen, denn das geistige Eigentum muß man wie die Privatsphäre schützen. Und das mit allen "legalen" Mittel, die einen zur Verfügung stehen.Die Betonung liegt auf legal.

    Übrigens, auch wenn uns die Werbung gerne suggerieren möchte, das wie sie es nennen "Raubkopieren" (klingt beeindruckender als Schwarzkopierer) schlimmer bzw. genau so schlimm sind wie Verbrecher und sie diese auf eine Stufe mit Mörder und Vergewaltigter stellen, trifft dies nicht zu. Man soll nicht immer alles glauben was im Fernsehprogramm läuft.

    So ist der Slogan: "Hart, aber gerecht - Raubkopierer werden seit dem 13. September 2003 mit Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren bestraft" extrem irreführend. Den da steht "bis zu". Also nur für die schwerwiegende Fälle.

    Also das vertreiben von urheberrechtliche geschützte Produkte im größeren Ausmass (Musik, Filme,Spiele etc.), Kinderpornographie oder die Bereitstellung von Servern.

    Dahingegen werden bei kleinen Delikten nur Bußgelder verhängt. Seitens der Urheber manchmal noch Zivilrechtlich was angestrebt.
    Das war auch schon vor der Novellierung des Urheberrechts vom 13. September 2003 so. Es hat sich nichts dies bezüglich geändert, auch wenn die Werbung gerne einen anderen Eindruck vermitteln möchten.


    Um nochmal einmal Bezug auf die Gleichstellung von Verbrechern und Schwarzkopierern zu nehmen. Nach § 12 StGB versteht man unter Verbrechen rechtswidrige Taten, die mit einer Mindesstrafe von einem Jahr Freiheitsentzug bedroht sind. Dies ist hier aber nicht der Fall.
    ergo ist die Gleichstellung schlicht falsch. Aber das sind Spitzfindigkeiten.

    In unserem Rechtsstaat werden halt Dinge über Menschen gestellt. Es wird Recht aber nicht Gerechtigkeit gesprochen.




    > Also deinen Absatz von wegen Möllemann und
    > Privatsphäre solltest du echt nochmal überdenken,
    > vielleicht liegt es am bier, aber ich versteh echt
    > nicht was du damit mitteilen willst.

    Unterstellungen sind immer was ganz feines, nicht.
    Nur weil du nicht verstehst (verstehen willst?), soll er alkoholisiert gewesen sein als er diesen Text verfasst hat ? Mein lieber Mann, Respekt an den Verfasser.Wenn ich doch nur halb so argumentativ ohne Alkohol wäre, wie er nach deinen Äußerungen mit.

    > Die meisten die das Spiel kaufen interessiern sich
    > einen Scheiß für Zuxxces sondern nur für das
    > schöne Spiel von Reality Pump und wollen zocken.
    > Niemand interessiert sich für die Vorgehensweise


    Welche Kristallkugel hat dir dies zu geflüsster ?
    Warum sollte die Konsumenten die Firmenpolitik von Zuxxces nicht interessieren, vor allem da sie betroffen sind.
    Genau dies ist für mich doch ein Grund dieses Spiel nicht zu erwerben.
    Andere Gründe von einem Produkt Abstand zu halten wären,Werbung, Kontrolle und Nötigung.

    Kauf das Addon, oder du kannst nicht weiter leveln, bzw. bekommst die und die Gegenstände nicht freigeschaltet, was dich in die missliche Lage bringt nicht

    Frei nach dem Motto.
    "Friss oder Stirb"

    mfg

    webby

  18. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: webby 17.09.07 - 04:59

    Edit zu meinem Beitrag.

    Damit keine Missverständnisse enstehen. Mit Werbung war Ingame Werbung gemeint.

    und der Satz der so apruppt endet sollte heißen: ..... , was dich in die missliche Lage bringt nicht vergleichbare Möglichkeiten zu besitzen.Böse Zungen würden es Nötigung zum Kauf nennen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Und ja ich in mir bewusst, wenn auch erst seid diesem Beitrag, das die Diskussion (um mal Anglizismen und Denglisch außen vor zu lassen)
    bereits älter ist. Dennoch verlieren Aussagen nicht an Aussagekraft ,so lang nicht wiederlegt.

    mfg

    webby

  19. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: maatz 28.12.07 - 23:01

    Korrumpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kleinhirn!


    Du bist ja ein HÄNGER...
    Jeder, der hier ne andere Meinung posted wird von dir beleidigt und als Kleinhirn bzw. dumm bezeichnet. Wenn du doch schon von Grundrechten redest würde ich mir an diener stelle mal das Grudgesetz in die Hand nehmen! Wenn du das dann getan hast wist du feststellen, dass das Recht auf freie Meinungsäußerung VOR dem der Privatsphäre steht. Lass doch andere sagen was sie denken und akzeptiere das auch.
    Ich rege mich zwar auch gerade über deine Beiträge auf, aber das liegt an der Art deiner argumentation. Bei "Jugend Debattiert" währest du so schon in der Vorrunde ausgeschieden und so hat auch keiner Lust sich die Mühe zu machen dir etwas zu entgegnen.
    Und nun zum Thema "ich hoffe das dir eine solche Ungerechtigkeit wiederfährt":Schon mal beklaut worden und den Schuldigen erfulglos angezeigt? DAS ist Ungerechtigkeit!!!! Ich möcht erleben, dass du daan noch sagst "naja unsere Rechtsprinzipien(im Zweifel für ....)" Das kannst du der Spinne, welche das Netz in deinem leeren Schädel bewohnt erzählen.

    ....Es ist deine Entscheidung ob du das Game kaufst.

    Mein Motto: Der Stärkere gewinnt,egal ob Recht oder Unrecht.
    Das lehrt die Geschichte und entweder man Akzeptiert das und geht trainieren oder man sitzt weinend in der Ecke!!!!!

  20. Two Worlds = Oblivion Verarsche

    Autor: Lorrel 01.04.08 - 16:51

    Two Worlds... ja stimmt ich glaub diejenigen die das Spiel gemacht haben kommen aus einer anderen Welt, in der es keine guten Spiele gibt. Den wieso sollten sie sonst so dreist sein und eine solch verbuggte kacke auf den markt bringen. Als ich mir das Spiel kaufte gab es noch keine Demo ,leider .KAUF DIESE KACKE NICHT ihr werdet es bereuen. zieht euch die demo(Warnung:Augenkrebs und Brechreizgefahr)wenn ihr wollt ist zwar ne Zeitverschwendung aber so werdet ihr es selbst sehn.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, Frankfurt am Main
  3. cargo support GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

  1. CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 erscheint etwas später
    CD Projekt Red
    Cyberpunk 2077 erscheint etwas später

    Die Entwickler schaffen es doch nicht zum versprochenen Termin: CD Projekt Red verschiebt den Start von Cyberpunk 2077 auf Dezember 2020.

  2. VATM Virtuell: Streit um Einjahresverträge im Mobilfunk eskaliert
    VATM Virtuell
    Streit um Einjahresverträge im Mobilfunk eskaliert

    Eine Staatssekretärin legt den Streit um kürzere Verträge innerhalb der Bundesregierung offen. Der VATM will daran festhalten, dass die Kunden jedes Jahr ein neues Handy bekommen, mit langen Vertragslaufzeiten.

  3. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz
    Quartalszahlen
    AMD macht Rekordumsatz

    Die CPU-Sparte zieht weiter an und die Next-Gen-Konsolen machen sich bemerkbar, einzig das Grafikkartengeschäft schwächelt - noch.


  1. 19:17

  2. 19:08

  3. 18:43

  4. 18:15

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00