1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Two Worlds - Angriff auf…

Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Crazy Iwan 16.05.07 - 17:03

    Im Zuxxez-Forum stand:

    "Die Telefonische Aktivierung ist eigentlich auch nicht die primäre Aktivierungsart und die Resourcen die wir für Earth 2160 hatten hielten wir für ausreichend. Nun das tun sie momentan (warum muss ich mir das Wort "leider" verkneifen?) nicht.

    Wir haben heute die technische Hotline mit Aktivierungszugängen ausgestattet.

    Telefon 0900-1337332 (WireCard, 0.99 €/min.)
    8.00 - 22.00 Uhr"

    Herrlich!
    Weil Zuxxez nicht genügend Telefonleitungen zum Freischalten anbietet, soll man doch bitte die kostenpflichtige Hotline zum freischalten anrufen! Zur Erinnerung: Fast 1 Euro/Min.! Suuuper!
    Zuxxez: OHNE MICH! Behaltet doch bitte euren Software-Erguss!

  2. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm... 16.05.07 - 17:22

    Crazy Iwan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Zuxxez-Forum stand:
    >
    > "Die Telefonische Aktivierung ist eigentlich auch
    > nicht die primäre Aktivierungsart und die
    > Resourcen die wir für Earth 2160 hatten hielten
    > wir für ausreichend. Nun das tun sie momentan
    > (warum muss ich mir das Wort "leider" verkneifen?)
    > nicht.
    >
    > Wir haben heute die technische Hotline mit
    > Aktivierungszugängen ausgestattet.
    >
    > Telefon 0900-1337332 (WireCard, 0.99 €/min.)
    > 8.00 - 22.00 Uhr"
    >
    > Herrlich!
    > Weil Zuxxez nicht genügend Telefonleitungen zum
    > Freischalten anbietet, soll man doch bitte die
    > kostenpflichtige Hotline zum freischalten anrufen!
    > Zur Erinnerung: Fast 1 Euro/Min.! Suuuper!
    > Zuxxez: OHNE MICH! Behaltet doch bitte euren
    > Software-Erguss!

    Du und jeder der deinen Beitrag liest hat aber offensichtlich Internet, also wo ist das Problem? Außerdem kann man trotzdem die ganz normale Hotline benutzen, zwingt einen Niemand irgendwo kostenpflichtig anzurufen!

  3. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Dick Dong 16.05.07 - 17:24

    Bei einer Firma per Internet freischalten, die schonmal per illegalen Methoden Daten von Usern beschafft hat ??? Dein Gottvertrauen möcht ich haben!

  4. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm... 16.05.07 - 17:32

    Dick Dong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei einer Firma per Internet freischalten, die
    > schonmal per illegalen Methoden Daten von Usern
    > beschafft hat ??? Dein Gottvertrauen möcht ich
    > haben!
    >

    Mit den illegalen Methoden wurden Illigale Downloader aufgedeckt, manchmal muss man halt Feuer mit Feuer bekämpfen! Dein Verfolgungswahn möchte ich nicht haben, du musst ja immer Angst haben ausspioniert zu werden. Beispiel, hast du Windows ;-)

  5. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Gumann 16.05.07 - 20:21

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dick Dong schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei einer Firma per Internet freischalten,
    > die
    > schonmal per illegalen Methoden Daten von
    > Usern
    > beschafft hat ??? Dein Gottvertrauen
    > möcht ich
    > haben!
    >
    > Mit den illegalen Methoden wurden Illigale
    > Downloader aufgedeckt,

    Wer Gleiches mit Gleichem bekämpfen will ist keinen Deut besser als das was er bekämpft.
    Solchen Firmen sollte man imo keinerlei Vertrauen schenken.

  6. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm... 16.05.07 - 21:15

    Gumann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähm... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dick Dong schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bei einer Firma per Internet
    > freischalten,
    > die
    > schonmal per illegalen
    > Methoden Daten von
    > Usern
    > beschafft hat
    > ??? Dein Gottvertrauen
    > möcht ich
    >
    > haben!
    >
    > Mit den illegalen Methoden
    > wurden Illigale
    > Downloader aufgedeckt,
    >
    > Wer Gleiches mit Gleichem bekämpfen will ist
    > keinen Deut besser als das was er bekämpft.
    > Solchen Firmen sollte man imo keinerlei Vertrauen
    > schenken.
    >

    Und wie schlägst du vor illegale Downloader zu fassen wenn nicht so? Es ist jawohl etwas anderes etwas zu klauen oder diesen Dieb mit vielleicht Zweifelhaften Methoden zu überführen! Ich versteh gar nicht weshalb so ein Wind um die Sache gemacht wird, nur illegale Downloader werden benachteiligt!

  7. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Hanswurst123 16.05.07 - 21:26

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wie schlägst du vor illegale Downloader zu
    > fassen wenn nicht so? Es ist jawohl etwas anderes
    > etwas zu klauen oder diesen Dieb mit vielleicht
    > Zweifelhaften Methoden zu überführen! Ich versteh
    > gar nicht weshalb so ein Wind um die Sache gemacht
    > wird, nur illegale Downloader werden
    > benachteiligt!
    >

    Straftaten um Straftäter zu überführen sind also in Ordnung? Mörder umbringen auch? Folter um Aussagen zu erhalten?

    Warum sollten illegale Eingriffe in die Privatsphäre jedes einzelnen (auch nicht-Raubkopierer haben vertrauliche Daten) erlauben um einen anderen Verbrecher zu stoppen? Mein Vorschlag: Videoüberwachung in sämtlichen Privathaushalten um häusliche Gewalt zu vermeiden: Es schadet ja nur den Gewaltätern..

  8. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm... 16.05.07 - 23:56

    Hanswurst123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähm... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wie schlägst du vor illegale Downloader
    > zu
    > fassen wenn nicht so? Es ist jawohl etwas
    > anderes
    > etwas zu klauen oder diesen Dieb mit
    > vielleicht
    > Zweifelhaften Methoden zu
    > überführen! Ich versteh
    > gar nicht weshalb so
    > ein Wind um die Sache gemacht
    > wird, nur
    > illegale Downloader werden
    >
    > benachteiligt!
    >
    > Straftaten um Straftäter zu überführen sind also
    > in Ordnung? Mörder umbringen auch? Folter um
    > Aussagen zu erhalten?
    >
    > Warum sollten illegale Eingriffe in die
    > Privatsphäre jedes einzelnen (auch
    > nicht-Raubkopierer haben vertrauliche Daten)
    > erlauben um einen anderen Verbrecher zu stoppen?
    > Mein Vorschlag: Videoüberwachung in sämtlichen
    > Privathaushalten um häusliche Gewalt zu vermeiden:
    > Es schadet ja nur den Gewaltätern..

    Ganz davon abgesehen dass ich die Todesstrafe als richtig erachte ist mir diese maßlose übertreibung echt zu dämmlich um darauf zu antworten!

  9. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ihr habt vlt. Probs ey 17.05.07 - 00:13

    Warum regt ihr euch eigentlich so auf? ...OK, vlt. hat Zuxxez irgendwann mal illegale Methoden verwendet um Raubkopierer zu überführen, so what?
    Zum einen ist es ja rausgekommen und ich glaube kaum das sie, nachdem sie dabei erwischt wurden, das gleiche wieder tun würden. Außerdem, was habt ihr bitte zu befürchten wenn ihr das Spiel original besitzt? Selbst wenn sie immer noch rumspionieren würden, würde das wie gesagt nur Raubkopierern schaden und ihr seid doch keine Raubkopierer, oder? ;)
    Den Leuten, die hier das illegale Erfassen von Softwaredieben mit dem töten von Mördern usw. vergleichen, kann ich nur was von Äpfeln und Birnen erzählen...nur weil man in einem Fall das "Feuer mit Feuer"-Prinzip in Ordnung findet, muss man das ja nicht automatisch für alle Fälle übernehmen, Mord und Softwarediebstahl z.b. spielen ja wohl in 2 GANZ VERSCHIEDENEN Ligen. Ich finde es zwar auch nicht unbedingt richtig wie Zuxxez vorgegangen ist, aber andererseits muss man dazu sagen das es nunmal verdammt einfach ist, sich Raubkopien von irgendwas zu beschaffen, die Raubkopierer zu erwischen hingegen ist kaum möglich, jedenfalls eben nicht mit legalen Maßnahmen, dafür sind die Gesetzte zum Schutz der Privatssphäre zu streng. Versetzt man sich nun mal in die Lage eines Softwarekonzerns, der versucht mit seinen Programmen/Spielen Profit zu erzielen und durch viele illegale Kopien daran (mehr oder weniger) gehindert wird ohne wirklich etwas dagegen tun zu können, ist es doch nachvollziehbar wenn dieser irgendwann die Schnauze voll hat und andere Geschütze auffährt...

    Lange Rede, kurzer Sinn: Hört auf Software illegal zu laden, dann habt ihr selbst nichts zu befürchten und zwingt auch keine Unternehmen dazu, das Gesetz zu brechen und euch zu überwachen (auch wenn einige es wohl trotzdem machen [werden], aber in dem Fall wäre eine Strafe dann auch gerechtfertigt)!

  10. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Karl Kope 17.05.07 - 02:13

    Ähm... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hanswurst123 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ähm... schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und wie schlägst du vor
    > illegale Downloader
    > zu
    > fassen wenn nicht
    > so? Es ist jawohl etwas
    > anderes
    > etwas zu
    > klauen oder diesen Dieb mit
    > vielleicht
    >
    > Zweifelhaften Methoden zu
    > überführen! Ich
    > versteh
    > gar nicht weshalb so
    > ein Wind um
    > die Sache gemacht
    > wird, nur
    > illegale
    > Downloader werden
    >
    > benachteiligt!
    >
    > Straftaten um
    > Straftäter zu überführen sind also
    > in
    > Ordnung? Mörder umbringen auch? Folter um
    >
    > Aussagen zu erhalten?
    >
    > Warum sollten
    > illegale Eingriffe in die
    > Privatsphäre jedes
    > einzelnen (auch
    > nicht-Raubkopierer haben
    > vertrauliche Daten)
    > erlauben um einen anderen
    > Verbrecher zu stoppen?
    > Mein Vorschlag:
    > Videoüberwachung in sämtlichen
    >
    > Privathaushalten um häusliche Gewalt zu
    > vermeiden:
    > Es schadet ja nur den
    > Gewaltätern..
    >
    > Ganz davon abgesehen dass ich die Todesstrafe als
    > richtig erachte ist mir diese maßlose übertreibung
    > echt zu dämmlich um darauf zu antworten!
    >

    Hardliner? Als hätten wir davon nicht schon in der Politik genug.

    Das Problem mit solchen Menschen ist, daß sie so versessen darauf sind ein Unrecht zu bekämpfen, daß sie zur Behebung des Unrechts bereit sind selber Unrecht zu begehen, und dann mit zweierlei Maß messen und ihr eigenes Vergehen nicht wahrhaben wollen.

    Ein aktuelles Beispiel sind die Onlinedurchsuchungen (Schily, Schäuble).



  11. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Karl Kope 17.05.07 - 02:18

    Ihr habt vlt. Probs ey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum regt ihr euch eigentlich so auf? ...OK, vlt.
    > hat Zuxxez irgendwann mal illegale Methoden
    > verwendet um Raubkopierer zu überführen, so what?

    Noch so ein Nachwuchs-Schäuble.
    Du hast keine Ahnung von unseren rechtsstaatlichen Prinzipien.
    Dir mag das egal sein aber laut unserem Gesetz ist es verboten illegale Mittel einzusetzen, um vermeintliche Straftäter zu überführen, und das aus gutem Grund.

    > Zum einen ist es ja rausgekommen und ich glaube
    > kaum das sie, nachdem sie dabei erwischt wurden,
    > das gleiche wieder tun würden.

    Dein Glaube ist in diesem Fall völlig irrelevant.

    > Außerdem, was habt
    > ihr bitte zu befürchten wenn ihr das Spiel
    > original besitzt?

    Man muss nicht direkt Betroffener sein, um illegale Methoden zu verurteilen.
    Es gibt genügend Beispiele in der Geschichte, die dir aufzeigen können, welche fatalen Auswirkungen es haben kann, wenn der Staat oder andere Organisationen meinen, sie könnten sich über geltendes Recht hinwegsetzen, auch wenn sie vermeintlich nur "Gutes" im Sinn hatten.

    > Lange Rede, kurzer Sinn: Hört auf Software illegal
    > zu laden, dann habt ihr selbst nichts zu
    > befürchten (...)

    Eine Analogie zum berühmten "Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten" ist hier unverkennbar. Die Antworten dazu kannst du dir aus den diversen Forenbeiträgen zum Thema Onlinedurchsuchung, Vorratsdatenspeicherung usw. selbst raussuchen ;)

    Als kleiner Denkanstoß: Auch Zuxxez/Logistep kann nicht garantieren 100% fehlerfrei zu arbeiten. Ich möchte dein Gesicht sehen wenn du plötzlich fälschlicherweise Post vom Abmahnanwalt bekommst.
    Dann ist auf einmal das Geschrei nach dem Rechtsstaat wieder ganz schnell da.

  12. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: someone 17.05.07 - 02:50

    > Ganz davon abgesehen dass ich die Todesstrafe als
    > richtig erachte ist mir diese maßlose übertreibung
    > echt zu dämmlich um darauf zu antworten!

    Vielleicht doch keine passenden Argumente gefunden ?

  13. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: someone 17.05.07 - 03:01

    Ihr habt vlt. Probs ey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum regt ihr euch eigentlich so auf? ...OK, vlt.
    > hat Zuxxez irgendwann mal illegale Methoden
    > verwendet um Raubkopierer zu überführen, so what?
    > Zum einen ist es ja rausgekommen und ich glaube
    > kaum das sie, nachdem sie dabei erwischt wurden,
    > das gleiche wieder tun würden. Außerdem, was habt
    > ihr bitte zu befürchten wenn ihr das Spiel
    > original besitzt? Selbst wenn sie immer noch
    > rumspionieren würden, würde das wie gesagt nur
    > Raubkopierern schaden und ihr seid doch keine
    > Raubkopierer, oder? ;)

    Ich habe es mal kurzzeitig besessen. Nachdem ich von diesen Späßen gehört habe ist das dann aber auch postwendend wieder beim Shop gelandet, mit dem Notiz an mich selber: NIE WIEDER EIN ZUXXEZ TITEL. Wer gegen Gamer vorgeht, darf auch kein Mitleid von ihnen erwarten, wofür du dich ja gerade stark machen wolltest.

    > Den Leuten, die hier das illegale Erfassen von
    > Softwaredieben mit dem töten von Mördern usw.
    > vergleichen, kann ich nur was von Äpfeln und
    > Birnen erzählen...

    Es ist dir vielleicht nicht bewusst aber ein Eingriff in die Privatsphäre kann ein Leben ruinieren. Nehmen wir den Fall Möllemann: dieser Mensch hat sich bei einigen Kreisen missliebig gemacht wobei eine Hetzkampagne gegen ihn gestartet worde. Dieser Mann hat nachher kein Leben mehr geführt und hat sich es dann folgerichtig auch genommen. Wer hat denn da aber nun die Schuld an seinem Tod ? Möllemann, weil er seine Meinung vertreten hat ?

  14. Unglaublich

    Autor: Sir Paul 17.05.07 - 07:10

    Crazy Iwan schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wir haben heute die technische Hotline mit
    > Aktivierungszugängen ausgestattet.
    > Telefon 0900-1337332 (WireCard, 0.99 €/min.)
    > 8.00 - 22.00 Uhr"

    Wenn dies so stimmt, ist das auch fuer mich ein Grund,
    das Spiel NICHT zu kaufen.
    Es nervt schon genug bei anderer Software, irgendwelche megalangen Keys als ehrlicher Kunde durch das Telefon durchzugeben, waerend die Piraten ohne jegliche Aktivierung die Software starten koennen.

    http://www.sicherheitszone.net/start

  15. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Stalkingwolf 17.05.07 - 10:18

    Und ich sag es wieder "Und mich fragen die Leute warum ich eine Konsole habe".

  16. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Hanswurst123 17.05.07 - 11:05

    Keine Angst, die Aktivierung kommt auch auf die Konsolen.. ;) So war es ja z.B. auch mit Patches, etc. :)

    "Dann kann ich mein Spiel aber nur noch auf einer Konsole spielen"

    Ja, dafür kann es ein anderer nicht Raubkopieren. Das bringt dir viel! ;)

    "Dann kann ich meine Spiele ja nicht mehr verkaufen!"

    Du hast eh nur einen Lizenzvertrag, du darfst es eh nicht verkaufen. Ebenfalls ist das besser für die Industrie, da dann das Spiel nochmals gekauft werden muss...


    Ich freu mich darauf :P



    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich sag es wieder "Und mich fragen die Leute
    > warum ich eine Konsole habe".


  17. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: someone 17.05.07 - 13:32

    > "Dann kann ich meine Spiele ja nicht mehr
    > verkaufen!"
    >
    > Du hast eh nur einen Lizenzvertrag, du darfst es
    > eh nicht verkaufen. Ebenfalls ist das besser für
    > die Industrie, da dann das Spiel nochmals gekauft
    > werden muss...

    Prinzipiell hab ich gar nichts gegen lizenzierte Versionen (á la Steam) - dann erwarte ich aber auch das sie gnadenlos günstig sind. Mehr als 5-10€ würd ich für sowas nich ausgeben wollen. Wenn man die aktuelle Situation bedenkt, dürfte durch dieses den Spielestudios sogar mehr Geld in die Taschen schaufeln. Der Handel dürfte den entgangenen Gewinnen nicht neutral gegenüberstehn, dürfte aber ziehmlich machtlos dem gegenüber stehn.

    -- ~~~~

  18. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm... 17.05.07 - 13:36

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ganz davon abgesehen dass ich die Todesstrafe
    > als
    > richtig erachte ist mir diese maßlose
    > übertreibung
    > echt zu dämmlich um darauf zu
    > antworten!
    >
    > Vielleicht doch keine passenden Argumente gefunden
    > ?
    >

    Zum einen haben ich besseres zutun gehabt und zum anderen wurden Äpfel mit Birnen verglichen!

  19. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Ähm.... 17.05.07 - 13:44

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr habt vlt. Probs ey schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum regt ihr euch eigentlich so auf? ...OK,
    > vlt.
    > hat Zuxxez irgendwann mal illegale
    > Methoden
    > verwendet um Raubkopierer zu
    > überführen, so what?
    > Zum einen ist es ja
    > rausgekommen und ich glaube
    > kaum das sie,
    > nachdem sie dabei erwischt wurden,
    > das
    > gleiche wieder tun würden. Außerdem, was habt
    >
    > ihr bitte zu befürchten wenn ihr das Spiel
    >
    > original besitzt? Selbst wenn sie immer noch
    >
    > rumspionieren würden, würde das wie gesagt
    > nur
    > Raubkopierern schaden und ihr seid doch
    > keine
    > Raubkopierer, oder? ;)
    >
    > Ich habe es mal kurzzeitig besessen. Nachdem ich
    > von diesen Späßen gehört habe ist das dann aber
    > auch postwendend wieder beim Shop gelandet, mit
    > dem Notiz an mich selber: NIE WIEDER EIN ZUXXEZ
    > TITEL. Wer gegen Gamer vorgeht, darf auch kein
    > Mitleid von ihnen erwarten, wofür du dich ja
    > gerade stark machen wolltest.
    >
    > > Den Leuten, die hier das illegale Erfassen
    > von
    > Softwaredieben mit dem töten von Mördern
    > usw.
    > vergleichen, kann ich nur was von Äpfeln
    > und
    > Birnen erzählen...
    >
    > Es ist dir vielleicht nicht bewusst aber ein
    > Eingriff in die Privatsphäre kann ein Leben
    > ruinieren. Nehmen wir den Fall Möllemann: dieser
    > Mensch hat sich bei einigen Kreisen missliebig
    > gemacht wobei eine Hetzkampagne gegen ihn
    > gestartet worde. Dieser Mann hat nachher kein
    > Leben mehr geführt und hat sich es dann
    > folgerichtig auch genommen. Wer hat denn da aber
    > nun die Schuld an seinem Tod ? Möllemann, weil er
    > seine Meinung vertreten hat ?

    Wo ist Zuxxez denn gegen Gamer vorgegangen? Es wurde lediglich gegen illegale Downloader vorgegangen, für jemanden der das Spiel ordnungsgemäß kauft gibt es keinerlei Probleme! Beim Fall Möllemann wären wir dann wieder bei den Äpfel und Birnen...

  20. Re: Bevor man sich 2Worlds kauft bitte lesen!

    Autor: Chatlog 17.05.07 - 14:36

    Hanswurst123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Dann kann ich meine Spiele ja nicht mehr
    > verkaufen!"
    >
    > Du hast eh nur einen Lizenzvertrag, du darfst es
    > eh nicht verkaufen. Ebenfalls ist das besser für
    > die Industrie, da dann das Spiel nochmals gekauft
    > werden muss...
    >

    Was zwar den AGB entspricht, aber dem deutschen und EU-Recht zuwider läuft.

    Das bedeutet das der Vertrag (mindestens) in diesem Punkt nichtig ist und ein reibungsloser Wiederverkauf vom Hersteller gewährleistet werden muss (siehe HL2 Diskussion).

    Und immer merken AGB!=geltendes Recht

    Schönen Mittag!


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz
  3. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
      Yakuza und Dirt 5 angespielt
      Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

      Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
      Von Peter Steinlechner

      1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
      2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
      3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen