Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StarCraft 2 bestätigt - Bilder zu…
  6. Th…

LINUX!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: LINUX!

    Autor: GrinderFX 20.05.07 - 12:51

    Gomeni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist und bleibt trotzdem fakt, dass sich
    > mehr
    > macuser das spiel kaufen würden als
    > linuxuser.
    > Egal ob du dich dabei nun verletzt
    > fühlst oder
    > nicht und nun deinen geistigen
    > dünnschissanfall
    > kriegen wirst.
    >
    > Du bist doch bestimmt einer dieser verrückten
    > Anti-Linux-Kreuzritter. Ich gehe jede Wette ein
    > das sich mehr Linux als Macversionen verkaufen
    > würden, gerade bei einem Spiel wie Starcraft II.

    In deutschland vielleicht aber nicht weltweit und schon gar nicht in amerika. Denk nicht immer nur deutsch.

  2. Re: LINUX!

    Autor: GrinderFX 20.05.07 - 12:52

    Wenns danach geht, wäre macoxs eindeutig die bessere wahl.

  3. Re: LINUX!

    Autor: akjjdkfjkdjfdkjfkdfjk 20.05.07 - 12:53

    dgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn die sich schon die Mühe machen, das Ding
    > sowohl für Win als auch für MacOS rauszubringen,
    > wäre eine Linuxversion auch nicht verkehrt!
    > Bei mir laufen die Linuxversionen z.b. irgendwie
    > besser als die Winversionen. UT99 kann ich auf
    > meinem Laptop nur noch unter Linux zocken unter
    > Win hat es permanente Aussetzer trotz Core Duo,
    > 1GB RAM und völlig ausreichender Geforce Go 7400


    dann hast irgendwas falsch gmacht!!
    ut99 kann ich auf nen lapi mit p3, 128mb ram, und shared grafikkarte spielen!!! (unter win)

  4. Re: Klappe halten und Petition NICHT signen!

    Autor: Blup! 20.05.07 - 12:58

    dmesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hört jetzt alle auf, rumzutrollen und macht lieber
    > bei der Petition mit.
    > www.petitiononline.com
    >
    >


    Ich hätte gerne eine Petition wo ich mich GEGEN den Linux Installer aussprechen kann. Danke.

    Kauft Windows oder programiert selber. kthxnpbye

  5. Re: Klappe halten und Petition NICHT signen!

    Autor: dgf 20.05.07 - 13:01

    Blup! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hätte gerne eine Petition wo ich mich GEGEN
    > den Linux Installer aussprechen kann. Danke.
    >
    > Kauft Windows oder programiert selber. kthxnpbye


    Toleranz und Vielfältigkeit war schon immer für einige ein Problem.

  6. Re: Klappe halten und Petition NICHT signen!

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 13:04

    dgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blup! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hätte gerne eine Petition wo ich mich
    > GEGEN
    > den Linux Installer aussprechen kann.
    > Danke.
    >
    > Kauft Windows oder programiert
    > selber. kthxnpbye
    >
    > Toleranz und Vielfältigkeit war schon immer für
    > einige ein Problem.

    Und Engstirnigkeit... Technisch gesehen ist Linux einfach das bessere System, wie einem fast jeder bestätigen wird, der schon mal in die Tiefen eines Systems geschaut hat ;-)

    Linux's einziges Problem ist die mangelnde Unterstützung von seitens der Software- und Hardwareentwickler.

  7. Re: LINUX!

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 13:23

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist und bleibt trotzdem fakt, dass sich mehr
    > macuser das spiel kaufen würden als linuxuser.

    Logisch, wenn wenn es keine Linux-Version aber ne Mac-Version geben wird... Wenn ich mal durchzähle, wie viele Mac- und wie viele Linux-User (im privaten Bereich) ich kenne, liegen die etwa gleich auf. Wenn ich noch die jenigen, die sagen, sie werden eher auf Linux als auf Vista umsteigen, zu den Linux-Usern zähle, liegt Linux noch vor Windows ;-)

    Na im Ernst, die meisten Windows-User nehmen Windows, weil es dafür die breiteste Unterstützung von den Herstellern gibt. Das Argument zieht aber langfristig nicht, und markwirtschaft funktioniert nun mal langfristig... immerhin betrachtet selbst M$ Linux als potentiell gefährlichen Konkurrenten...


    > Egal ob du dich dabei nun verletzt fühlst oder
    > nicht und nun deinen geistigen dünnschissanfall
    > kriegen wirst.

    wenn man sich mal die posts hier durchliest (vor allem deine), hat man eher den eindruck, dass hier ein par mac-user in ihrer ehre gekränkt werden. aber das war ja schon immer das problem vom mac... wahrscheinlich ist er (bzw. seine vorgänger) anfang der 80er quasi ausgestorben, obwohl er eigentlich das bessere system als der PC war.

  8. Re: LINUX!

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 13:30

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenns danach geht, wäre macoxs eindeutig die
    > bessere wahl.

    btw: MacOSX ist ein Unix, genau wie Linux. Vieles hat Apple bei der Entwicklung von MacOSX von Linux abgeschaut und nicht umgekehrt (die Mauern ja ganz ordentlich was die Rückgabe von Verbesserungen an OpenSource-Projekten angeht). Leider hat Apple wieder die typischen Fehler gemacht, wie damals in den 80ern: Aqua statt X ist nur ein Beispiel. Aber gut, marktwirtschaftlich gesehen ist das vielleicht kein Fehler sondern Stategie: Apple *will* gar nicht die breite Masse ansprechen, sondern entwas besonderes darstellen. Dafür müssen sie dann halt ein paar technische Kompromisse eingehen...

  9. hier in Europa haben einfach mal mehr nen Linux

    Autor: sleipnir 20.05.07 - 13:31

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die zahl mit den 1% schon weit weit zu
    > hoch gegriffen.
    > Außerdem gibts vermutlich ne mac version, weil in
    > den staaten einfach mal mehr nen mac haben als
    > hier.

    Hier haben mal einfach mehr nen Linux aber das blicken die Amis halt nich

  10. signiert :-D

    Autor: pille 20.05.07 - 13:57

    Die Seite scheint ja ok zu sein :-) Mal schauen...
    Wenn die 25,- € an jeder verkauften Linux Version verdienen (Nicht jeder kauft die sofort zum Einführungspreis, Händlerrabatte etc.), dann würden sie jetzt zusätzlich "nur" 3200,- Euro einnehmen, wenn alle auf der Liste sich das Spiel kaufen... Ok, die "Dunkelziffer" noch nicht hinzugerechnet...

    Ich hoffe ja, dass das klappt :-D

    dmesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hört jetzt alle auf, rumzutrollen und macht lieber
    > bei der Petition mit.
    > www.petitiononline.com
    >
    >


  11. oh man

    Autor: Flow 20.05.07 - 14:01

    klar, die bringen sicher eine linux version raus. komisch dass meistens die leute die sich hier als linux user outen, null ahnung haben. oh man "kann ich auf meinem laptop nur noch unter linux zocken(...)trotz core duo" Ist das dein ernst?

    dgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn die sich schon die Mühe machen, das Ding
    > sowohl für Win als auch für MacOS rauszubringen,
    > wäre eine Linuxversion auch nicht verkehrt!
    > Bei mir laufen die Linuxversionen z.b. irgendwie
    > besser als die Winversionen. UT99 kann ich auf
    > meinem Laptop nur noch unter Linux zocken unter
    > Win hat es permanente Aussetzer trotz Core Duo,
    > 1GB RAM und völlig ausreichender Geforce Go 7400


  12. Re: hier in Europa haben einfach mal mehr nen Linux

    Autor: GrinderFX 20.05.07 - 14:11

    sleipnir schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde die zahl mit den 1% schon weit weit
    > zu
    > hoch gegriffen.
    > Außerdem gibts
    > vermutlich ne mac version, weil in
    > den
    > staaten einfach mal mehr nen mac haben als
    >
    > hier.
    >
    > Hier haben mal einfach mehr nen Linux aber das
    > blicken die Amis halt nich
    >


    Ja aber das bißchen mehr in europa ist kein vergleich zu dem bißchen mehr mac in den usa. Deswegen müssen sie diesen minimarkt auch nicht blicken.

  13. Re: LINUX!

    Autor: GrinderFX 20.05.07 - 14:13

    Mit dem unterschied zu linux, dass es einfach funktioniert.
    Die bedienung ist wahnsinnig einfach und kompfortabel und sicherer ist es auch noch. Davon ist linux noch welten entfernt.

  14. Re: LINUX!

    Autor: magnetkopp 20.05.07 - 14:18

    Gomeni schrieb:
    > [...] Ich gehe jede Wette ein
    > das sich mehr Linux als Macversionen verkaufen
    > würden, gerade bei einem Spiel wie Starcraft II.

    Sicher. Gerade die jenigen die sich ein lau Betriebssystem auf ihrem
    Second-Hand Rechner installieren, geben die meiste Kohle für Spiele
    aus. Tip : Starcraft II soll VERKAUFT und nicht VERSCHENKT werden!



  15. Re: LINUX!

    Autor: nux! 20.05.07 - 14:20

    Naja. Für den Hersteller ist die Frage: Lohnt sich das?
    um diese Frage zu beantworten sind warscheinlich 2 Fragen wichtig:

    1) Wie aufwendig ist die Portierung?
    Da es eine MacOSX-Version gibt ist dies vielleicht sogar einfacher möglich als bei dem Schrott den andere Spieleschmieden zusammentackern.

    2) Wieviele potentielle Käufer gibt es?
    Die Linux User die ich kenne nutzen primär Office, sind Coder und Admins oder betreiben einen Server. Die wenigsten Spielen. Und wenn nehmen sie dafür Windows.

    dgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn die sich schon die Mühe machen, das Ding
    > sowohl für Win als auch für MacOS rauszubringen,
    > wäre eine Linuxversion auch nicht verkehrt!
    > Bei mir laufen die Linuxversionen z.b. irgendwie
    > besser als die Winversionen. UT99 kann ich auf
    > meinem Laptop nur noch unter Linux zocken unter
    > Win hat es permanente Aussetzer trotz Core Duo,
    > 1GB RAM und völlig ausreichender Geforce Go 7400


  16. Re: Klappe halten und Petition signen!

    Autor: Zynische Kritik der Kritik 20.05.07 - 14:23

    dmesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hört jetzt alle auf, rumzutrollen und macht lieber
    > bei der Petition mit.
    > www.petitiononline.com

    Da macht ein Hersteller solide Spiele und released diese zeitgleich für PC und Mac! Und als wäre das nicht genug findet ihr immernoch ein Haar in der Suppe!

    :)

  17. Re: LINUX!

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 14:23

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit dem unterschied zu linux, dass es einfach
    > funktioniert.
    > Die bedienung ist wahnsinnig einfach und
    > kompfortabel und sicherer ist es auch noch. Davon
    > ist linux noch welten entfernt.

    wann hast du das letzte mal welches linux ausprobiert? ich geb zu, das problem bei linux ist die nicht ganz einfache installation (inkl der wahl der richtigen distribution). mein gentoo ist aber eher leichter zu bedienen als windows xp... (natürlich gewöhnungsabhängig)

    und was die sicherheit angeht, kann kaum etwas ein individuell konfiguriertes und kompiliertes system toppen. macosx ist als binäres system von natur aus unsicherer als gentoo. da bist du schlicht weg falsch informiert. (übrigens hab ich noch nie von nem macosx-server gehört... linux-server gelten aber als die sicherten server)

    ----
    Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

  18. Re: LINUX!

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 14:26

    magnetkopp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gomeni schrieb:
    > > [...] Ich gehe jede Wette ein
    > das sich
    > mehr Linux als Macversionen verkaufen
    > würden,
    > gerade bei einem Spiel wie Starcraft II.
    >
    > Sicher. Gerade die jenigen die sich ein lau
    > Betriebssystem auf ihrem
    > Second-Hand Rechner installieren, geben die meiste
    > Kohle für Spiele
    > aus. Tip : Starcraft II soll VERKAUFT und nicht
    > VERSCHENKT werden!

    lol. meine 2 (oder 3, wenn ich den pc auf der arbeit mitrechne) gentoo-Linux-PCs sind alle nicht second-hand. leider muss ich wegen diverser spiele immer noch windows als dual-boot drauf machen (übrigens auch für lau und ganz legal, dank msdnaa. aber wer gibt schon gerne geld aus für den größten virus aller zeiten)

  19. Re: Klappe halten und Petition NICHT signen!

    Autor: unix halt 20.05.07 - 14:26


    > Und Engstirnigkeit... Technisch gesehen ist Linux
    > einfach das bessere System, wie einem fast jeder
    > bestätigen wird, der schon mal in die Tiefen eines
    > Systems geschaut hat ;-)

    Da habt ihr doch Euer Lieblingsspiel! Wozu also noch StarCraft2?

    Die Teifen des Systems sind mir Wumpe. Damit will ich nichts zu tun haben müssen. An der Oberfläche soll ich davon so wenig wie möglich merken. Das bietet keiner. Nichtmal MacOSX. Da war MacOS7-9 überlegen. Technisch ist MacOSX MacOS9 natürlich überlegen. Aber gleichzeitig hat man wieder mit dem Kram drunter ungewollt mehr zu tun. Unix halt.

  20. Re: signiert :-D

    Autor: Computerwurm 20.05.07 - 14:29

    pille schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Seite scheint ja ok zu sein :-) Mal
    > schauen...
    > Wenn die 25,- € an jeder verkauften Linux Version
    > verdienen (Nicht jeder kauft die sofort zum
    > Einführungspreis, Händlerrabatte etc.), dann
    > würden sie jetzt zusätzlich "nur" 3200,- Euro
    > einnehmen, wenn alle auf der Liste sich das Spiel
    > kaufen... Ok, die "Dunkelziffer" noch nicht
    > hinzugerechnet...
    >
    > Ich hoffe ja, dass das klappt :-D

    hm, das wären in der Tat eher Peanuts für die.... längst nicht jeder, der ne Linux-Version kaufen würde, würde auch da unterschreiben, das dürfte jedem klar sein.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. CompuGroup Medical Deutschland AG, Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten
    Time of flight
    iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Auf der Rückseite der übernächsten iPhone-Generation könnte ein Kameratyp sein, der nicht für Fotos, sondern für die Vermessung von Räumen gedacht ist. Damit könnte Augmented Reality besser umgesetzt werden.

  2. Neuzulassungen: Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos
    Neuzulassungen
    Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos

    Renault hat Deutschlands meistverkauftes Elektroauto im Sortiment. Im ersten Halbjahr sind 5.551 Renault Zoe zugelassen worden, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 106 Prozent entspricht.

  3. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn ist niedriger ausgefallen als im Vorjahresquartal.


  1. 07:31

  2. 07:19

  3. 23:00

  4. 19:06

  5. 16:52

  6. 15:49

  7. 14:30

  8. 14:10