Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StarCraft 2 bestätigt - Bilder zu…

Bissl enttäuscht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bissl enttäuscht

    Autor: Mad Jack 21.05.07 - 08:31

    warum tragen die marines jetzt schilde :( und überhaupt wo is die gute gauss rifle hin. das ganze erinnert mich an die einheiten von ubisoft's spiel Dark World

  2. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: Martin H. 21.05.07 - 08:46

    Vielleicht ändert sich ja die Grafik etwas, aber das ich alles Gewöhnungssache.

  3. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: Duke Nukem 21.05.07 - 08:46

    Mad Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum tragen die marines jetzt schilde :( und
    > überhaupt wo is die gute gauss rifle hin.

    Vielleicht sind das neue Einheiten. Auf die klassischen Marines und Medics würde ich nur ungern verzichten wollen. Ich finde ja die Siege-Tanks nicht so gelungen. Die sind im ersten Teil irgendwie furchteinflößender.

    Duke Nukem



  4. Heul doch!

    Autor: Mindfuck 21.05.07 - 09:03

    Mad Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum tragen die marines jetzt schilde :(

    Wo haben die Marines Schilde?

  5. Re: Heul doch!

    Autor: roach 21.05.07 - 09:18

    Mindfuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mad Jack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > warum tragen die marines jetzt schilde :(
    >
    > Wo haben die Marines Schilde?

    Jo, das frag ich mich auch. Also der im animierten Video hatte keins und die typen auf den screenshots sind vllt keine marines...

  6. Re: Heul doch!

    Autor: Peon 21.05.07 - 09:20

    roach schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo, das frag ich mich auch. Also der im animierten
    > Video hatte keins und die typen auf den
    > screenshots sind vllt keine marines...

    Das liegt wohl eher daran das es ein recyceltes Model des WC3 Mensch-Soldats ist ;)

  7. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: Apfelbaum 21.05.07 - 09:47

    Duke Nukem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mad Jack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > warum tragen die marines jetzt schilde :(
    > und
    > überhaupt wo is die gute gauss rifle
    > hin.
    >
    > Vielleicht sind das neue Einheiten. Auf die
    > klassischen Marines und Medics würde ich nur
    > ungern verzichten wollen. Ich finde ja die
    > Siege-Tanks nicht so gelungen. Die sind im ersten
    > Teil irgendwie furchteinflößender.
    >
    > Duke Nukem
    >
    >

    Ja, find auch, dass die Tanks net so doll aus sehen. Aber vielleicht macht das animiert etwas mehr her.

    Das Video ist aber wieder einfach unglaublich. Die CGVideo Menschen von Blizzard sind die mit abstand besten... Haben aber bis zum Releas auch immer sehr viel Zeit ;P


  8. Erst denken, dann schreiben :S

    Autor: Mad Jack 21.05.07 - 11:24

    Duke Nukem schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Vielleicht sind das neue Einheiten. Auf die
    > klassischen Marines und Medics würde ich nur
    > ungern verzichten wollen. Ich finde ja die
    > Siege-Tanks nicht so gelungen. Die sind im ersten
    > Teil irgendwie furchteinflößender.
    >
    > Duke Nukem
    >

    gut ich war leider vorschnell direkt davon ausgegangen, dass blizz die marines lediglich nur geändert hat, wie die tanks.

    bei den tanks geb ich dir recht, wirkte bei SC realistischer wie die Tanks komplett aufgebockt wurden

    hm dark planet war auch so gesehen net schlecht :)

  9. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: Pre@cher 21.05.07 - 11:39

    Mad Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum tragen die marines jetzt schilde :( und
    > überhaupt wo is die gute gauss rifle hin. das
    > ganze erinnert mich an die einheiten von ubisoft's
    > spiel Dark World


    Mir gefallen die neuen Zerglinge auch nicht besonders... mit den Flügeln dran, sehen die aus wie kleine Motten oder Mücken, aber als die aus dem Tunnel ausbrechen bzw die Basis überrennen sieht wieder witzig aus :)
    Was mir gar nicht gefällt sind die Protoss. Wurde da der gleiche Designer hingesetzt, der für das spacige/draenische Design in WoW:Burning Crusade verantwortlich ist? Das Protossgesicht im Interface sieht auch fast wie ein Draenei aus. Ich mein mich zu erinnern, dass die Protoss in SC1 keine Tentakel am Kopf hatten :/
    Aber kann sich ja alles noch ändern. Bestimmt liest ein Blizzardverantwortlicher hier im Golemforum mit und wird alles so verändern, damit's auch mir passt xD

  10. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: Mad Jack 21.05.07 - 13:17

    > Mir gefallen die neuen Zerglinge auch nicht
    > besonders... mit den Flügeln dran, sehen die aus
    > wie kleine Motten oder Mücken, aber als die aus
    > dem Tunnel ausbrechen bzw die Basis überrennen
    > sieht wieder witzig aus :)
    > Was mir gar nicht gefällt sind die Protoss. Wurde
    > da der gleiche Designer hingesetzt, der für das
    > spacige/draenische Design in WoW:Burning Crusade
    > verantwortlich ist? Das Protossgesicht im
    > Interface sieht auch fast wie ein Draenei aus. Ich
    > mein mich zu erinnern, dass die Protoss in SC1
    > keine Tentakel am Kopf hatten :/
    > Aber kann sich ja alles noch ändern. Bestimmt
    > liest ein Blizzardverantwortlicher hier im
    > Golemforum mit und wird alles so verändern,
    > damit's auch mir passt xD

    jo die protoss einheiten sind nur abgedreht.

    naja dread locks ähnliche haar tentakel hatten die protoss am hinterkopf dran

  11. Medics und Zerglinge

    Autor: .asdf 21.05.07 - 17:23

    Die Einheiten mit den Schilden erinnern schon sehr an Medics, die ja auch im ersten Teil Schilde trugen, vermutlich wurden sie für SCII mit einfachen Waffen ausgestattet.
    Die Zerglinge sehen allerdings genauso aus wie Aliens in diversen StarShipTrooper FunMaps für WarCraftIII...

  12. Re: Bissl enttäuscht

    Autor: chem 21.05.07 - 21:19

    Mad Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum tragen die marines jetzt schilde :( und
    > überhaupt wo is die gute gauss rifle hin. das
    > ganze erinnert mich an die einheiten von ubisoft's
    > spiel Dark World


    ich find die Schilde klasse. Damit sehen die Marines noch massiger aus aber so wie ich das erkennen konnte, scheint es Marines mit und ohne Schilde zu geben. Entweder handelt es sich dabei um zwei verschiedene Typen von Marines oder die Schilde sind nachrüstbar, wobei ich die Nachrüstoption als eine sinvolle Erweiterung der Urmarines ansehe. Natürlich kanns auch sein, dass das alles absolut nichts zu bedeuten hat und die Marines einfach mal so kreiert wurden, damit man in der Demo auch einen Gegner hat.

    Bei den Panzern bin ich mir nicht so sicher, ob sie jedem zusagen werden. Wie hier schon erwähnt wurde, sehen die jetzt nicht mehr so richtig gefährlich aus. Hoffe da ändert sich noch einiges aber ansonsten finde ich alle neuen Einheiten sehr gelungen. Die Kolosse sind klasse, die neuen Schiffe der Protoss sehen auch richtig klasse aus und scheinen, den ersten Videos nach zuurteilen auch ihre Daseinsberechtigung zu haben.

    Freue mich auf weitere Videos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact Identification GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 529,00€
  4. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00