1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DECT-Störungen: ProSiebenSat1…

@Golem: Frequenz falsch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: Traxanos 23.05.07 - 13:13

    Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    Mit 12.544 werden keine Sender gefunden!!!

  2. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: nie (Golem.de) 23.05.07 - 14:07

    > Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    > Mit 12.544 werden keine Sender gefunden!!!

    Auf meinem Receiver schon - und sogar mit 12.545.

    Die Angaben sind zudem im Videotext der Sender so zu finden, wie auch in einer Mitteilung der ProSiebenSat.1 AG:

    http://www.prosiebensat1.de/pressezentrum/prosiebensat1mediaag/2007/04/02/24780/

  3. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: Tau-Sigma-Omikron 23.05.07 - 15:29

    Traxanos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    > Mit 12.544 werden keine Sender gefunden!!!

    Nein, die exakte Frequenz liegt tatsächlich irgendwo dazwischen. Die genaue Zahl hatte ich gestern noch irgendwo gelesen, finde sie aber jetzt auf die Schnelle nicht mehr.

    Darum zeigen manche Receiver die Frequenz als 12.544 und andere als 12.545 an. Es ist ein reines Rundungsproblem.

  4. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: Traxanos 23.05.07 - 16:08

    Tau-Sigma-Omikron schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Traxanos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    > Mit
    > 12.544 werden keine Sender gefunden!!!
    >
    > Nein, die exakte Frequenz liegt tatsächlich
    > irgendwo dazwischen. Die genaue Zahl hatte ich
    > gestern noch irgendwo gelesen, finde sie aber
    > jetzt auf die Schnelle nicht mehr.
    >
    > Darum zeigen manche Receiver die Frequenz als
    > 12.544 und andere als 12.545 an. Es ist ein reines
    > Rundungsproblem.
    >

    Ich habe seit gestern bestimmt 20 Reciver umgestellt und alle wollten die 45 nicht die 44. Obwohl auf den Videotextseiten 44 steht. Das es ein Rundungsproblem ist war mit klar.

    Mein Problem war das 8 Bekannte von 20 es nicht hin bekommen haben wegen der 44, weshalb ich bei dennen überhaupt vorbeifahren musste (Wusste selber zuerst nicht). Ich finde ein Hinweis von ProSieben bzw hier im Artikel wäre schon angebracht.

  5. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: Schobel Grott 23.05.07 - 19:45

    Traxanos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    > Mit 12.544 werden keine Sender gefunden!!!

    Nicht ganz richtig, aber falsch! Das kommt wohl auf Deinen Empfänger an.
    Ich habe es eben mal mit szap/scandvb ausprobiert und szap bekommt ein Signal, wenn die Frequenzen im Bereich von 12538 bis 12552 liegen; und in dem ganzen genannten Bereich findet scandvb dann besagte fünf Sender der ProSieben/Sat1-Gruppe.

  6. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: pedah 24.05.07 - 09:19

    Schobel Grott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Traxanos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Transponderfrequenz ist 12.545.
    > Mit
    > 12.544 werden keine Sender gefunden!!!
    >
    > Nicht ganz richtig, aber falsch! Das kommt wohl
    > auf Deinen Empfänger an.
    > Ich habe es eben mal mit szap/scandvb ausprobiert
    > und szap bekommt ein Signal, wenn die Frequenzen
    > im Bereich von 12538 bis 12552 liegen; und in dem
    > ganzen genannten Bereich findet scandvb dann
    > besagte fünf Sender der ProSieben/Sat1-Gruppe.
    >

    Lyngsat listet die Sender auch auf 12.545:
    http://www.lyngsat.com/astra19.html

  7. Re: @Golem: Frequenz falsch.

    Autor: DVBT-S 01.06.07 - 18:54

    pedah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schobel Grott schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Traxanos schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Die Transponderfrequenz ist
    > 12.545.
    > Mit
    > 12.544 werden keine Sender
    > gefunden!!!
    >
    > Nicht ganz richtig, aber
    > falsch! Das kommt wohl
    > auf Deinen Empfänger
    > an.
    > Ich habe es eben mal mit szap/scandvb
    > ausprobiert
    > und szap bekommt ein Signal, wenn
    > die Frequenzen
    > im Bereich von 12538 bis 12552
    > liegen; und in dem
    > ganzen genannten Bereich
    > findet scandvb dann
    > besagte fünf Sender der
    > ProSieben/Sat1-Gruppe.
    >
    > Lyngsat listet die Sender auch auf 12.545:
    > www.lyngsat.com
    >

    Alles Quatsch, die exakte Downlink-Frequenz beträgt 12,54475GHz = 12544,75MHz!

  8. Hilfe! Blick nicht durch!

    Autor: Josi 05.06.07 - 22:10

    ich kapier überhaupt nicht, wo ich jetzt was umstellen soll.
    Wie starten man dedn so einen Suchlauf am Reciever.. uund was sind diese komischen angaben??
    sorry aber ich versteh nur bahnhof!!!
    will aber endlich diese nervigen balken weg haben!!
    könntet ihr mir das bitte kleinschrittig erklären, wo ich was umstellen soll?!!
    Danke

  9. Re: Hilfe! Auge nicht hin!

    Autor: JM 12.03.08 - 11:17

    So entsteht Lyrik.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. Continental AG, Hannover
  3. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim
  4. Lidl Digital, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Predator XB273UGS für 486,43€, Sennheiser GSP 350 für 78€ und Logitech G935 für...
  2. 86,20€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  3. 110,93€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  4. 89,66€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen