1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DECT-Störungen: ProSiebenSat1…

VideoPID und AudioPID?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VideoPID und AudioPID?

    Autor: JayBee 23.05.07 - 15:01

    Hallo da draußen!

    Ich habe hier leider eine etwas unkonfortabel zu bedienende Software von Dexatek, bei der aktuell der automatische Sendersuchlauf nciht klappt (was mcih nciht stört da cih eigentlich alle Programme die cih so gucke in der Liste habe). Daher würde cih gerne den Sender manuell eintragen, aber das Dexatek-Tool möchte immer eine Video- und eine AudioPID wissen.

    Kann mir also bitte irgendwer die neuen PID geben?


    Im Vorraus schon mal danke
    JayBee

  2. Re: VideoPID und AudioPID?

    Autor: PID Lieferant 23.05.07 - 16:17

    http://www.sebbi.de/archives/2007/05/21/frequenzwechsel-bei-prosiebensat1/

    JayBee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo da draußen!
    >
    > Ich habe hier leider eine etwas unkonfortabel zu
    > bedienende Software von Dexatek, bei der aktuell
    > der automatische Sendersuchlauf nciht klappt (was
    > mcih nciht stört da cih eigentlich alle Programme
    > die cih so gucke in der Liste habe). Daher würde
    > cih gerne den Sender manuell eintragen, aber das
    > Dexatek-Tool möchte immer eine Video- und eine
    > AudioPID wissen.
    >
    > Kann mir also bitte irgendwer die neuen PID
    > geben?
    >
    > Im Vorraus schon mal danke
    > JayBee


  3. Re: VideoPID und AudioPID?

    Autor: verbesserung 23.05.07 - 18:49

    JayBee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (was
    > mcih nciht stört da cih eigentlich alle Programme
    > die cih so gucke in der Liste habe).


    Es muss eigentlcih heißen!

    SCNR

  4. Re: VideoPID und AudioPID?

    Autor: Freak5 26.05.07 - 22:17

    Wow, Danke. Mein Billigreceiver kann nämlich auch keinen automatischen Senderdurchlauf. Eurosport bräuchte ich vielleicht noch. Die anderen guten Sender, wie das 1., 2. und den 3. Kanal + Zusatzsender, wie zdf doku und zdf info, habe ich schon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11