1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panasonic mit Full-HD…

Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: Gabor Lake 24.05.07 - 08:54

    Diese Zoll-Angaben bei Flachbild-Fernseher sind total nervig. Bei den Bildschirmen kann man sich aus Gewohnheit in etwa vorstellen, wieviel 15, 17 oder 19 Zoll sind. Aber was soll man mit Angaben über 40 oder 50 Zoll anfangen?

    Ich sehe wirklich nicht ein, warum man hier in Europa nicht einfach das metrische System benutzt. Unter einer Bilddiagonale von 80 cm oder so kann ich mir viel eher was vorstellen.

    Irgendwie schon paradox, so führten die Briten das metrische System ein und wir reden hier von Zoll.

  2. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: MichaelS 24.05.07 - 08:57

    Gabor Lake schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese Zoll-Angaben bei Flachbild-Fernseher sind
    > total nervig. Bei den Bildschirmen kann man sich
    > aus Gewohnheit in etwa vorstellen, wieviel 15, 17
    > oder 19 Zoll sind. Aber was soll man mit Angaben
    > über 40 oder 50 Zoll anfangen?
    >
    > Ich sehe wirklich nicht ein, warum man hier in
    > Europa nicht einfach das metrische System benutzt.
    > Unter einer Bilddiagonale von 80 cm oder so kann
    > ich mir viel eher was vorstellen.
    >
    > Irgendwie schon paradox, so führten die Briten das
    > metrische System ein und wir reden hier von Zoll.

    Das dachte ich auch schon oft. Mittlerweile mach ich die Ausrechnung automatisch im Kopf.

  3. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: Stalkingwolf 24.05.07 - 08:58

    Ja Du, aber was ist mit "normalen" Menschen?
    Die wissen oft gar nicht wie viel ein Zoll sind.

  4. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: :-) 24.05.07 - 09:09

    Gabor Lake schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese Zoll-Angaben bei Flachbild-Fernseher sind
    > total nervig. Bei den Bildschirmen kann man sich
    > aus Gewohnheit in etwa vorstellen, wieviel 15, 17
    > oder 19 Zoll sind. Aber was soll man mit Angaben
    > über 40 oder 50 Zoll anfangen?
    >
    > Ich sehe wirklich nicht ein, warum man hier in
    > Europa nicht einfach das metrische System benutzt.
    > Unter einer Bilddiagonale von 80 cm oder so kann
    > ich mir viel eher was vorstellen.
    >
    > Irgendwie schon paradox, so führten die Briten das
    > metrische System ein und wir reden hier von Zoll.


    Es ist wirklich paradox. Es scheint eine geheime Abmachung zu geben, alles was kreisförmig ist, in Zoll anzugeben. Die gute alte "Röhre" entstand ja aus einem Glaskolben aus dem Chemielabor.

    Was aber nun Zollangaben bei TFTs zu suchen haben, ist schleierhaft. Höhe, Breite und Zeilenzahl des Bildschirms sind die primäre Information.

  5. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: 24.05.07 - 09:32

    >
    > Es ist wirklich paradox. Es scheint eine geheime
    > Abmachung zu geben, alles was kreisförmig ist, in
    > Zoll anzugeben. Die gute alte "Röhre" entstand ja
    > aus einem Glaskolben aus dem Chemielabor.
    >
    > Was aber nun Zollangaben bei TFTs zu suchen haben,
    > ist schleierhaft. Höhe, Breite und Zeilenzahl des
    > Bildschirms sind die primäre Information.
    >
    >


    oder die fläche: mein tft ist 0,88m² gross! hey, meiner 0,92m²!

  6. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: Zöllner 24.05.07 - 09:46

    m² schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Es ist wirklich paradox. Es scheint
    > eine geheime
    > Abmachung zu geben, alles was
    > kreisförmig ist, in
    > Zoll anzugeben. Die gute
    > alte "Röhre" entstand ja
    > aus einem Glaskolben
    > aus dem Chemielabor.
    >
    > Was aber nun
    > Zollangaben bei TFTs zu suchen haben,
    > ist
    > schleierhaft. Höhe, Breite und Zeilenzahl des
    >
    > Bildschirms sind die primäre Information.
    >
    > oder die fläche: mein tft ist 0,88m² gross! hey,
    > meiner 0,92m²!


    So absurd das ist, das wäre wirklich besser, weil ehrlicher. 50 Zoll oder Zentimeter oder was immer sind ja total unterscheidlich bei 4:3- oder 16:10-Screens, was die gebotene Bildfläche angeht. Demnächst gibt's 100:1-Ultrawidescreen-Displays mit 200 Zoll Bilddiagonale. Hey, super!

  7. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: :-) 24.05.07 - 10:01

    Zöllner schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > So absurd das ist, das wäre wirklich besser, weil
    > ehrlicher. 50 Zoll oder Zentimeter oder was immer
    > sind ja total unterscheidlich bei 4:3- oder
    > 16:10-Screens, was die gebotene Bildfläche angeht.
    > Demnächst gibt's 100:1-Ultrawidescreen-Displays
    > mit 200 Zoll Bilddiagonale. Hey, super!


    Als bei meinem alten Fernseher die Horizontalablenkung ausfiel, hatte der sogar ein Seitenverhältnis von 700:1 gehabt :-)

  8. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: korintenka... 24.05.07 - 17:49

    hmmm... horizontalablenkung? dann also eher ein seitenverhältnis von 1:576... :-P


    > Als bei meinem alten Fernseher die
    > Horizontalablenkung ausfiel, hatte der sogar ein
    > Seitenverhältnis von 700:1 gehabt :-)


  9. Re: Zoll-Angaben nerven beim Fernseher

    Autor: :-) 24.05.07 - 18:05

    korintenka... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmmm... horizontalablenkung? dann also eher ein
    > seitenverhältnis von 1:576... :-P
    >
    >


    Immerhin, einer hats gemerkt, danke für den Hinweis :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Ludwigsburg, Böblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Villingen-Schwenningen
  3. DRÄXLMAIER Group, München, Vilsbiburg bei Landshut
  4. HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  2. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  3. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)
  4. (u. a. Akku-Heckenschere für 99,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme