1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubidays: Rayman Raving Rabbids 2…

Pömpel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pömpel?

    Autor: Waikiki 24.05.07 - 13:58

    ist das wort eigentlich bei uns gebräuchlich?

    ich glaube das erste mal ist mir das bei der myvideo.de werbung aufgefallen, "alle meine pömpel" oder so ähnlich.

  2. Re: Pömpel?

    Autor: ffff 24.05.07 - 14:01

    Das heisst ja auch Pümpel und nicht Pömpel. Amateure! ;)

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das wort eigentlich bei uns gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so ähnlich.


  3. Re: Pömpel?

    Autor: Waikiki 24.05.07 - 14:04

    ja pümpel ist natürlich absoluter alltagsgebrauch! ;-)


    ffff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heisst ja auch Pümpel und nicht Pömpel.
    > Amateure! ;)
    >
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei uns
    > gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal
    > ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung
    > aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so
    > ähnlich.


  4. Re: Pömpel?

    Autor: nuffy 24.05.07 - 14:06

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja pümpel ist natürlich absoluter alltagsgebrauch!
    > ;-)

    Pümpel this!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Saugglocke

  5. Re: Pömpel? - totlachen

    Autor: boerd 24.05.07 - 14:09

    keine gute idee zuerst kommentare zu einem artikel zu lesen und sich dann wundern das es um pümpel, pömpel oder sonst was geht.
    ich lach mich grad schief....

    ich habs gepümpelt....




    nuffy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ja pümpel ist natürlich absoluter
    > alltagsgebrauch!
    > ;-)
    >
    > Pümpel this!
    >
    > de.wikipedia.org
    >


  6. Re: Pömpel?

    Autor: ck (Golem.de) 24.05.07 - 14:10

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das wort eigentlich bei uns gebräuchlich?

    Ist wohl eher im norddeutschen Raum gebräuchlich (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%B6mpel ), und wir sitzen ja in Berlin. :) Aber definitiv im Vergleich zu "Gummi-Saugnapf mit Holzgriff" doch etwas schöner, so zumindest meine persönliche Meinung. :)

    Viele Grüße
    Christian Klaß
    Golem.de

    Nachtrag: Nun sind auch Bilder des "leibhaftigen unbepömpelten Killerhasen" in der Gallerie. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.07 14:12 durch ck (Golem.de).

  7. Re: Pömpel?

    Autor: Lewke 24.05.07 - 14:13

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das wort eigentlich bei uns gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so ähnlich.


    Ich kenne "Pümpel" (Hamburger Raum) :)

    Das Spiel ist sowas von gekauft, ich liebe den ersten Teil!

  8. Re: Pömpel?

    Autor: Lewke 24.05.07 - 14:14

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei uns
    > gebräuchlich?
    >
    > Ist wohl eher im norddeutschen Raum gebräuchlich
    > (siehe de.wikipedia.org ), und wir sitzen ja in
    > Berlin. :) Aber definitiv im Vergleich zu
    > "Gummi-Saugnapf mit Holzgriff" doch etwas schöner,
    > so zumindest meine persönliche Meinung. :)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >
    > Nachtrag: Nun sind auch Bilder des "leibhaftigen
    > unbepömpelten Killerhasen" in der Gallerie. ;)

    Pümpel scheint mir hier eher gebräuchlich...

    http://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%BCmpel

  9. Re: Pömpel?

    Autor: Zim 24.05.07 - 14:18

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei uns
    > gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal
    > ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung
    > aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so
    > ähnlich.
    >
    > Ich kenne "Pümpel" (Hamburger Raum) :)
    >
    > Das Spiel ist sowas von gekauft, ich liebe den
    > ersten Teil!

    Ich habs bisher nur Pömpel genannt und auch nur so gehört, kann aber auch das "stille Post Problem" sein.

    Aber mal im Ernst : Wenn jmd Pömpel statt Pümpel sagt wisst ihr nicht mehr was gemeint ist? *SCNR*

    Zim
    wisst ihr denn wenigstens was eumeln bzw. scheumeln ist?

  10. Pöppel *lol*

    Autor: Waikiki 24.05.07 - 14:21

    Es gibt doch noch charmantes zu entdecken, in der deutschen Sprache. :-)

    wusstet ihr das man diese dinger pöppel nennt? *lol*: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/6/6a/Poeppel.jpg/180px-Poeppel.jpg

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ck (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Waikiki schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei
    > uns
    > gebräuchlich?
    >
    > Ist wohl eher im
    > norddeutschen Raum gebräuchlich
    > (siehe
    > de.wikipedia.org ), und wir sitzen ja in
    >
    > Berlin. :) Aber definitiv im Vergleich zu
    >
    > "Gummi-Saugnapf mit Holzgriff" doch etwas
    > schöner,
    > so zumindest meine persönliche
    > Meinung. :)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian
    > Klaß
    > Golem.de
    >
    > Nachtrag: Nun sind
    > auch Bilder des "leibhaftigen
    > unbepömpelten
    > Killerhasen" in der Gallerie. ;)
    >
    > Pümpel scheint mir hier eher gebräuchlich...
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    >


  11. Re: Pöppel *lol*

    Autor: ck (Golem.de) 24.05.07 - 14:24

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt doch noch charmantes zu entdecken, in der
    > deutschen Sprache. :-)
    >
    > wusstet ihr das man diese dinger pöppel nennt?
    > *lol*: upload.wikimedia.org

    Ja, noch nie einen Abend mit Brettspielern verbracht? :) Es gibt immer wieder schöne Wörter zu entdecken. :)

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  12. Re: Pöppel *lol*

    Autor: Waikiki 24.05.07 - 14:28

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt doch noch charmantes zu entdecken, in
    > der
    > deutschen Sprache. :-)
    >
    > wusstet
    > ihr das man diese dinger pöppel nennt?
    > *lol*:
    > upload.wikimedia.org
    >
    > Ja, noch nie einen Abend mit Brettspielern
    > verbracht? :)

    brettspiele? sind die multiplayer tauglich? ;-)
    hardwareanforderungen?

  13. Re: Pöppel *lol*

    Autor: ck (Golem.de) 24.05.07 - 14:32

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brettspiele? sind die multiplayer tauglich? ;-)
    > hardwareanforderungen?

    Ja, Mehrspieler. Braucht in der Regel ein möglichst ungetaktetes Hartbrett auf Stelzen. ;)

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  14. Re: Pömpel?

    Autor: Mr. E. 24.05.07 - 16:14

    > ich glaube das erste mal
    > ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung
    > aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so
    > ähnlich.
    >
    In der myvideo.de Werbung sagt der Typ glaub ich:
    "Alle meine Pümpel, Pümpel am Popo - Pümpel am Popo"

    hrhr - sehr geil. Hab mich weggeschmissen, als ich die das erste mal gesehen hab

  15. Pümpel

    Autor: Palerider 24.05.07 - 16:32

    weiß doch jeder, dass das so heißt.

    Zumindest zwischen Braunschweig und Kiel...

    ffff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heisst ja auch Pümpel und nicht Pömpel.
    > Amateure! ;)
    >
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei uns
    > gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal
    > ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung
    > aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so
    > ähnlich.
    >
    >


  16. Re: Pömpel?

    Autor: ElSelcho 24.05.07 - 19:33

    Zim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lewke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Waikiki schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei
    > uns
    > gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das
    > erste mal
    > ist mir das bei der
    > myvideo.de
    > werbung
    > aufgefallen, "alle meine
    > pömpel"
    > oder so
    > ähnlich.
    >
    > Ich kenne
    > "Pümpel" (Hamburger Raum) :)
    >
    > Das Spiel
    > ist sowas von gekauft, ich liebe den
    > ersten
    > Teil!
    >
    > Ich habs bisher nur Pömpel genannt und auch nur so
    > gehört, kann aber auch das "stille Post Problem"
    > sein.
    >
    > Aber mal im Ernst : Wenn jmd Pömpel statt Pümpel
    > sagt wisst ihr nicht mehr was gemeint ist? *SCNR*
    >
    > Zim
    > wisst ihr denn wenigstens was eumeln bzw.
    > scheumeln ist?
    >

    bei uns heisst das dingen plümper. vermutlich aber nur, weils sich doof anhört :)

    eumeln ein derivat von (sich be)ömmeln?

  17. Re: Pömpel?

    Autor: Galerie 24.05.07 - 19:46

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waikiki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das wort eigentlich bei uns
    > gebräuchlich?
    >
    > Ist wohl eher im norddeutschen Raum gebräuchlich
    > (siehe de.wikipedia.org ), und wir sitzen ja in
    > Berlin. :) Aber definitiv im Vergleich zu
    > "Gummi-Saugnapf mit Holzgriff" doch etwas schöner,
    > so zumindest meine persönliche Meinung. :)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >
    > Nachtrag: Nun sind auch Bilder des "leibhaftigen
    > unbepömpelten Killerhasen" in der Gallerie. ;)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.07 14:12.

    Bitte, bitte, bitte: Es heißt immer noch Galerie, nicht Gallerie. Das ist ja fast schon so schlimm wie Standart statt Standard...

  18. Re: Pömpel?

    Autor: Pümpel = Pömpel (Norddt.) 24.05.07 - 21:15

    Waikiki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das wort eigentlich bei uns gebräuchlich?
    >
    > ich glaube das erste mal ist mir das bei der
    > myvideo.de werbung aufgefallen, "alle meine
    > pömpel" oder so ähnlich.


    Ja, allgemein als Pümpel bekannt. In Norddeutschland ist der Ausdruck Pömpel gebräuchlich.

  19. Re: Pömpel?

    Autor: dawoichwohn 25.05.07 - 14:10

    ElSelcho schrieb:
    >
    > bei uns heisst das dingen plümper. vermutlich aber
    > nur, weils sich doof anhört :)
    >
    > eumeln ein derivat von (sich be)ömmeln?
    >


    Jepp, bei uns zuhause hießen die damals auch Plümper. Ist also keine Einbildung von Dir. Scheint es wohl mehrere Auswüchse von zu geben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 46,74€
  2. (-67%) 9,99€
  3. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de