Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Technik für LED-Beleuchtung…

Dumm nur ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dumm nur ...

    Autor: peter B. 25.05.07 - 18:15

    wenn 2 oder 3 Leds Ausfallen ^^

  2. Re: Dumm nur ...

    Autor: :-) 25.05.07 - 18:47

    peter B. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn 2 oder 3 Leds Ausfallen ^^


    Ganz einfach, dann schickt man die ganze Platine ein und bekommt eine neue. Die kaputte wird repariert und als Neu verkauft :-)

  3. die liebe Gier, Re: Dumm nur ...

    Autor: Korrumpel 25.05.07 - 22:15

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ganz einfach, dann schickt man die ganze Platine
    > ein und bekommt eine neue. Die kaputte wird
    > repariert und als Neu verkauft :-)
    Hatte gerade einen ähnlichen Gedanken. Einfach die kaputte LED selber austauschen (wie ne Glühbirne) und gut is; Aber da kommt ja noch die Gier der Unternehmen hinzu.
    Konkretes Bsp.: Kaputtes Scheinwerferglas an einem Opel Omega (B) MV6 Caravan, damals das Flaggschiff von Opel. Kosten für Reparatur: 750,- DM!!! Warum? Einen Scheinwerfer gab es nur als Ganzes, keine Einzelteile. Warum so teuer? Im Scheinwerfer war eine automatische Niveauregulierung mit eingebaut.

  4. Re: die liebe Gier, Re: Dumm nur ...

    Autor: Der Andere User 26.05.07 - 13:43

    Korrumpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hatte gerade einen ähnlichen Gedanken. Einfach die
    > kaputte LED selber austauschen (wie ne Glühbirne)
    > und gut is; Aber da kommt ja noch die Gier der
    > Unternehmen hinzu.
    > Konkretes Bsp.: Kaputtes Scheinwerferglas an einem
    > Opel Omega (B) MV6 Caravan, damals das Flaggschiff
    > von Opel. Kosten für Reparatur: 750,- DM!!! Warum?
    > Einen Scheinwerfer gab es nur als Ganzes, keine
    > Einzelteile. Warum so teuer? Im Scheinwerfer war
    > eine automatische Niveauregulierung mit eingebaut.

    wie du eine LED in so einer minimalen größe selbst auswechseln willst, das musste mir erklären... und vorallem wo du das ersatzteil her bekommen willst... conrad und andere elektronik läden haben diese phlatlights mit sicherheit nicht :D


  5. Re: Dumm nur ...

    Autor: mittler 26.05.07 - 17:02

    peter B. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn 2 oder 3 Leds Ausfallen ^^


    Bei amerikanischer Wertarbeit fällt nichts aus!

  6. Re: die liebe Gier, Re: Dumm nur ...

    Autor: Korrumpel 26.05.07 - 17:55

    Der Andere User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie du eine LED in so einer minimalen größe selbst
    > auswechseln willst, das musste mir erklären...
    Bin zwar kein Techniker, aber man könnte die LEDs in Fassungen fest verdrahten, wobei man dann nur die Fassung austauschen müßte. Einfach einstecken <klick> und es tutet wieder.

    > und
    > vorallem wo du das ersatzteil her bekommen
    > willst...
    Wo bekommt man denn so einen LED-Fernseher her? Da noch nichts von am Markt ist, ist Deine Frage überflüssig.

    > conrad und andere elektronik läden haben
    > diese phlatlights mit sicherheit nicht :D
    Die könnten das auch anbieten, wenn´s nen Standard geben sollte, fall keine Patente dazwischenfunken bzw. Lizenzen.
    Ansonsten überteuert (10 - 20 € pro LED) beim Hersteller oder im Audio-/Videoladen bestellen.

    Wo liegt das Problem? Sind doch einfachste Lösungen, die sich doch jeder denken kann.

  7. Re: Dumm nur ...

    Autor: Pupsklumpen 26.05.07 - 18:01

    mittler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > peter B. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn 2 oder 3 Leds Ausfallen ^^
    >
    > Bei amerikanischer Wertarbeit fällt nichts aus!


    Homer zu Marge: "Soll ich es amerikanisch schnell machen, oder richtig?"

    Marge, kurz nachdenkend: "Amerikanisch!"

    Und Homer steckt ein paar Stangen Dynamit in eine klemmende Schublade ...

  8. LOL

    Autor: Kotzbröckchen 26.05.07 - 18:06

    > Bei amerikanischer Wertarbeit
    > fällt nichts aus!
    >
    > Homer zu Marge: "Soll ich es amerikanisch schnell
    > machen, oder richtig?"
    >
    > Marge, kurz nachdenkend: "Amerikanisch!"
    >
    > Und Homer steckt ein paar Stangen Dynamit in eine
    > klemmende Schublade ...


    LOL, die Folge hab ich auch gesehen ;-)))

  9. Re: Dumm nur ...

    Autor: Korrumpel 26.05.07 - 19:36

    Pupsklumpen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und Homer steckt ein paar Stangen Dynamit in eine
    > klemmende Schublade ...
    Alles andere wäre ja nur laaaaaaaangweilig. <G>

  10. Re: die liebe Gier, Re: Dumm nur ...

    Autor: bekiro 26.05.07 - 20:02


    > Wo liegt das Problem? Sind doch einfachste
    > Lösungen, die sich doch jeder denken kann.


    ich hab irgendwie das gefühl, das du an der realität vorbei lebst. nichts für ungut, aber du wirst nie im leben die led's einen flachbildschirms auswechseln können. so einfach wie du dir das vorstellst wirds sicher nicht werden.

  11. Re: die liebe Gier, Re: Dumm nur ...

    Autor: Korrumpel 26.05.07 - 20:53

    bekiro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Wo liegt das Problem? Sind doch
    > einfachste
    > Lösungen, die sich doch jeder
    > denken kann.
    >
    > ich hab irgendwie das gefühl, das du an der
    > realität vorbei lebst.
    Ich habe doch geschrieben, daß ich kein Techniker bin. Also weiß ich sehr wohl, daß ich komplett falsch liegen könnte.
    Was sagt Dir Dein Gefühl jetzt? ;-)

    > nichts für ungut, aber du
    > wirst nie im leben die led's einen
    > flachbildschirms auswechseln können. so einfach
    > wie du dir das vorstellst wirds sicher nicht
    > werden.
    Das kann ich mir auch vorstellen, wenn diese im Gerät irgendwo tiieef drin verbaut sind, sodaß man erst das halbe Gerät auseinanderschrauben müßte, um da ranzukommen.

    Wie stellt DU dir das den vor bzw. weiß Du Näheres?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Heckler & Koch GmbH, Oberndorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order und die Macht der Hardware
  2. Star Wars Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
  3. Disney Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10