1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yellow Dog 5.0.1 für PS3 zum freien…

2 Devices mit dem selben Namen?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Devices mit dem selben Namen?!

    Autor: xxxxxxxxxxxxx 30.05.07 - 09:49

    "Da sowohl die drahtgebundene als auch die drahtlose Netzwerkschnittstelle der PS3 unter Linux die Bezeichnung "eth0" tragen, lässt sich nur eine der beiden Varianten nutzen, zum Wechsel zwischen beiden ist es erforderlich, das Netzwerk neu zu konfigurieren."

    Wie geht denn sowas? Sind die völlig behindert?

  2. Re: 2 Devices mit dem selben Namen?!

    Autor: Konserve 30.05.07 - 09:54

    xxxxxxxxxxxxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie geht denn sowas? Sind die völlig behindert?

    Ich frag mich auch wie das technisch möglich ist, eigentlich numeriert das System die Devices ja. Hat YellowDog das verbockt? Ich könnte mir auch vorstellen, dass die PS3 nur ein Netzwerkdevice als Wrapper auf ihre physikalischen Schnittstellen bereitstellt.

    Vielleicht kann das ein PS3-Linux-Nutzer aufklären? ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. DLRG Bundesgeschäftsstelle, Bad Nenndorf
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  2. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  3. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz