Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel-Diebe gefährden Vietnams…

522 Mbit nur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 522 Mbit nur?

    Autor: mbb 30.05.07 - 17:48

    Hmm, is das nicht etwas wenig, ich meine wenn 16MBIT-Leitungen bei Heimanwendern dort schon gang und gebe sind..einige davon zusammen und schon is die leitung dicht wenn sie voll ausgelastet ist..

    hätte jetzt zumindest ein paar gigabit erwartet.

  2. Re: 522 Mbit nur?

    Autor: LH 30.05.07 - 17:52

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, is das nicht etwas wenig, ich meine wenn
    > 16MBIT-Leitungen bei Heimanwendern dort schon gang
    > und gebe sind..einige davon zusammen und schon is
    > die leitung dicht wenn sie voll ausgelastet ist..
    >
    > hätte jetzt zumindest ein paar gigabit erwartet.

    Im Text steht doch das kaum Breitbandverbindungen verbreitet sind.

  3. Re: 522 Mbit nur?

    Autor: Rhabarberkuchen 30.05.07 - 20:01

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, is das nicht etwas wenig, ich meine wenn
    > 16MBIT-Leitungen bei Heimanwendern dort schon gang
    > und gebe sind..einige davon zusammen und schon is
    > die leitung dicht wenn sie voll ausgelastet ist..

    Liegt daran, dass man Glasfaser nehmen muss um durch den Ozean zu kommen. Und da sind ein paar Gigabit schnell recht teuer.
    Außerdem sind solche Kabel oft auf völlig andere Technologien ausgelegt (Hochleistungskommunikation). Da spielen SONET/SDH ne Rolle (die eng. Wikipedia hats) und da liegen die Standardgeschwindigkeiten manchmal auf lustigen Werten. Und wenn die nächste Verdoppelung eben zu teuer käme...

  4. Re: 522 Mbit nur?

    Autor: Anonymus 31.05.07 - 14:28

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm, is das nicht etwas wenig, ich meine wenn
    > 16MBIT-Leitungen bei Heimanwendern dort schon gang
    > und gebe sind..einige davon zusammen und schon is
    > die leitung dicht wenn sie voll ausgelastet ist..
    >
    > hätte jetzt zumindest ein paar gigabit erwartet.


    lao ob der durchschnitsdorftrottel auch nur 1 Mbit dauerhaft auslasten könnte......
    wir haben das nicht mal mit 15 man geschaft

    aber man läßt sich ja alles aufschwatzen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 33,95€
  3. (-68%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22